THEMA: Am 06.03. geht's endlich los!
25 Feb 2006 13:10 #11774
  • Osso
  • Ossos Avatar
  • Beiträge: 58
  • Osso am 25 Feb 2006 13:10
  • Ossos Avatar
Wir sind (wie immer) früh morgens los und dann ohne nennenswerte Pausen (klar Mittagspause, aber keine \"Besichtugungen\") durchgefahren.
Die kerzengerade Teerstraße über 3-400 km ist etwas ermüdend, aber man kommt zügig voran.
Wir waren dann am frühen Nachmittag (vor 15 Uhr) in Namutoni. Es war also noch genug Zeit für einen ausführlichen Game-Drive.

Viele Grüße
Osso
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
25 Feb 2006 15:53 #11785
  • joli
  • jolis Avatar
  • Beiträge: 3491
  • Dank erhalten: 463
  • joli am 25 Feb 2006 15:53
  • jolis Avatar
Hallo Frodo,
sorry, dass ich mich mit Eurer Reisezeit so vertan habe. Im März könnte Prophylaxe schon Sinn machen - wenn man überhaupt davon etwas hält. Ich persönlich habe erhebliche Vorbehalte, aber es ist ja meine Gesundheit, die ich damit evtl. gefährde.
Gruß Joli
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
25 Feb 2006 17:36 #11791
  • Bazi
  • Bazis Avatar
  • Allegra
  • Beiträge: 2721
  • Dank erhalten: 296
  • Bazi am 25 Feb 2006 17:36
  • Bazis Avatar
Hallo
Ich hab da auch noch eine Frage zur Malariaprophylaxe:
Wir fliegen am 09. August für 3 Wochen nach NA und sind uns über Malaria nicht ganz einig. Die Route geht in die Etosha nach Sesfontein, dann Swakopmund, Sossousvlei und zurück nach Windhoek. Der Arzt ist für Prophylaxe, Freunde dagegen und wir sind noch unschlüssig. Was habt Ihr für Erfahrungen im August gemacht?
Würde mich über Antwort freuen
Bazi:silly:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
25 Feb 2006 17:50 #11793
  • Naukluft
  • Nauklufts Avatar
  • so gesund wie möglich bleiben...
  • Beiträge: 1910
  • Dank erhalten: 35
  • Naukluft am 25 Feb 2006 17:50
  • Nauklufts Avatar
Hallo Bazi,

letztes Jahr war ich im August in dieser Gegend, auch unterwegs im Naukl.-park, Sossvl. Swakop, Walvis.

Mir wurde versichert und angeraden zu dieser Zeit nichts in dieser Richtung zu machen! Wegen den möglichen Nebenwirkungen da ich u.a. anderweilig ständig Medi brauche.

Habe mir nichts eingefangen!

\"Mückentötolin\" dergl. zum einreiben (Tabart, glaub ich heists) gibts ja viel, reichte in den Zimmern mit funktionierendem Strom aus... :whistle:

Ist natürlich nur meine Erfahrung...

allerbester Gruss, Klaus
Gruss, der K l a u s
Nicht behindert zu sein ist ein Geschenk, welches einem schnell genommen werden kann....... In einem Augenblick! ......
Wer einen Fehler macht und ihn nicht korrigiert, begeht schon den zweiten...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.