THEMA: Konto in Namibia
02 Jun 2021 13:16 #617568
  • Tati+Chris
  • Tati+Chriss Avatar
  • Beiträge: 2
  • Tati+Chris am 02 Jun 2021 13:16
  • Tati+Chriss Avatar
Hallo zusammen,

Ich bin neu hier im Forum. Ich habe zwar die alten Beiträge gelesen, aber vielleicht gibt es auch da Neuerungen. Wir kaufen ein Grundstück in Namibia und wollen dort ein Haus bauen (Ferienhaus). Für die Nebenkosten etc. macht es ja Sinn ein Konto vor Ort zu haben. Kann mir da jemand Tipps geben? Ich sage schon mal Danke!
Tatjana
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
02 Jun 2021 14:09 #617570
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 26213
  • Dank erhalten: 22162
  • travelNAMIBIA am 02 Jun 2021 14:09
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Tatjana,
Wir kaufen ein Grundstück in Namibia und wollen dort ein Haus bauen (Ferienhaus). Für die Nebenkosten etc. macht es ja Sinn ein Konto vor Ort zu haben. Kann mir da jemand Tipps geben?
die Bankgesetzgebungen sind hier extrem streng. Du gehst zu einer Bank Deiner Wahl und füllst Unmengen an Formularen aus (u. a. für das Financial Intelligence Centre). Ohne Staatsbürgerschaft oder Daueraufenthaltsgenehmigung kannst Du das Konto am einfachsten im Namen einer Fima aufmachen, die Dir gehört. Ansonsten wird es noch komplizierter.

Unsere Bankkosten zählen angeblich zu den höchsten weltweit. Am billigsten und übersichtlichsten kommst Du aktuell bei der Nedbank mit dem Gold-Account davon. Der schließt alles ein, alle Transaktionen, Kreditkarte etc. Was Du dafür brauchst siehst Du unter: www.nedbank.com.na/c...ts/gold-account.html

Geschäftsbanken: de.wikipedia.org/wik...Gesch%C3%A4ftsbanken

Viele Grüße aus Windhoek
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15. Oktober 2021: (1) PCR-Test nicht älter als 7 Tage von Abstrich bis Einreise für alle Reisenden, (2) Ausfüllen von zwei medizinischen Einreiseformularen (in 99,99% wird nur die "Surveillance Form" verlangt) (3) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars, (4) Nachweis einer Versicherung zur Behandlung einer COVID19-Erkrankung (wird meist verlangt)
Letzte Änderung: 02 Jun 2021 17:20 von travelNAMIBIA. Begründung: BankkoSten, nicht BankkoNten
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
02 Jun 2021 14:34 #617572
  • Tati+Chris
  • Tati+Chriss Avatar
  • Beiträge: 2
  • Tati+Chris am 02 Jun 2021 13:16
  • Tati+Chriss Avatar
Vielen Dank für die schnelle Antwort.!!!
Kann man das auch online machen, oder muss man vor Ort sein?

Tatjana
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
02 Jun 2021 16:02 #617578
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 26213
  • Dank erhalten: 22162
  • travelNAMIBIA am 02 Jun 2021 14:09
  • travelNAMIBIAs Avatar
Kann man das auch online machen, oder muss man vor Ort sein?
Vor Ort.... und wie gesagt Zeit und Geduld mitbringen.

Beste Grüße
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15. Oktober 2021: (1) PCR-Test nicht älter als 7 Tage von Abstrich bis Einreise für alle Reisenden, (2) Ausfüllen von zwei medizinischen Einreiseformularen (in 99,99% wird nur die "Surveillance Form" verlangt) (3) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars, (4) Nachweis einer Versicherung zur Behandlung einer COVID19-Erkrankung (wird meist verlangt)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.