THEMA: Twitter und Co.
18 Mär 2015 13:17 #377908
  • WoMa
  • WoMas Avatar
  • WoMa am 18 Mär 2015 13:17
  • WoMas Avatar
Denk dir nix...ich wusste auch nur von Facebook und wunderte mich genau wie du :whistle:

Hab dann gegooglet - die Zeichen oben rechts hab ich auch erst gesehen als hier darauf hingewiesen wurde. Bin sehr froh, dass es mir nicht alleine so ging!

lg
WoMa
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Mär 2015 14:09 #377917
  • Berg-Eule
  • Berg-Eules Avatar
  • Beiträge: 2060
  • Dank erhalten: 1194
  • Berg-Eule am 18 Mär 2015 14:09
  • Berg-Eules Avatar
Tja, da bin ich wohl die Oberblinde - habe erst vor Kurzem die Leiste mit Kalender, Camping, Karten, etc. entdeckt! :blush:
Liebe Grüße von Gabriele


Jeder Augenblick ist von unendlichem Wert. (Seneca)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Mär 2015 16:04 #377931
  • dino
  • dinos Avatar
  • Beiträge: 705
  • Dank erhalten: 538
  • dino am 18 Mär 2015 16:04
  • dinos Avatar
Topobär schrieb:
Alles was im Internet steht kann jederzeit überall hin verlinkt werden. Mit Verlinkungen werden keine Urheberrechte verletzt.

Einen kleinen Unterschied gibt es schon. Einen Beitrag hier im Forum kann ich jederzeit editieren und z.B. kritische Passagen wieder entfernen. Wenn das einmal automatisch bei FB und Twitter gelandet ist, wird man das wohl nicht mehr wegbekommen.

Natürlich ist alles, was man im Internet postet öffentlich und man sollte nichts posten, was man nicht veröffentlichen möchte.

Trotzdem kann Datensparsamkeit nie schaden.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Mär 2015 18:47 #377981
  • WoMa
  • WoMas Avatar
  • WoMa am 18 Mär 2015 13:17
  • WoMas Avatar
doppelt
Letzte Änderung: 18 Mär 2015 18:51 von WoMa.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Mär 2015 18:51 #377986
  • WoMa
  • WoMas Avatar
  • WoMa am 18 Mär 2015 13:17
  • WoMas Avatar
Na, der Link führt doch immer zu der aktuellen Seite, oder nicht? Und wenn dann editiert wurde, dann sieht man das doch wenn man den Link anklickt.
Sind doch immer nur die ersten paar Sätze die da stehen, wenn überhaupt...
Ich versuch mal einen Screenshot von Twitter hier unterzubringen, für die, die sich nicht trauen da mal reinzuschauen ;) :



Na gut, geht leider nicht...
Aber ihr könnt das Symbol oben rechts getrost mal anklicken, dadurch werdet ihr bei Twitter und co sicherlich noch nicht aktenkundig :lol:

Ausserdem hab ich grad ein sehr nettes Symbol in der Editierleiste entdeckt : damit kann man seine Beiträge vor Gästen verstecken. Nur angemeldete User können das dann lesen. Vielleicht interessant für so manchen ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Mär 2015 19:00 #377993
  • Jetta
  • Jettas Avatar
  • Beiträge: 9
  • Dank erhalten: 4
  • Jetta am 18 Mär 2015 19:00
  • Jettas Avatar
Topobär schrieb:
Wer nicht will, dass Bilder oder Texte im Internet kursieren, darf sie erst gar nicht einstellen und sich dann im nachhinein beschweren.

Es gibt durchaus Möglichkeiten als Forumsbetreiber den Inhalt zu schützen. Hier werden so viele persönliche Urlaubserlebnisse und private Bilder gepostet - was natürlich schön ist - aber dass diese immer und für jeden frei zugänglich sind und automatisch mit anderen Medienplattformen verbunden werden, ist schlicht eine Entscheidung des Betreibers. Letztendlich muss es jeder selbst wissen, was er macht. Meine Ausgangsfrage scheint aber dahingehend beantwortet zu sein, dass es hier keine Useroption gibt, mit der ich die Tweets abstellen kann.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.