THEMA: Reiseberichte ohne Kommentare?
05 Apr 2013 12:16 #283961
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 25791
  • Dank erhalten: 21402
  • travelNAMIBIA am 05 Apr 2013 12:16
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi zusammen,

ich würde es sinnvoll finden, wenn bei dem Forumsbereich "Reiseberichte" die Kommentar-Funktion ausgeschaltet werden würde. So hätte man nur den Bericht und kann diesen z.B. auch komplett als PDF, per eMail etc exportieren. In dem Reisebericht von bayern schorsch (namibia-forum.ch/for...ehen-und-tiefen.html) zeigt sich nämlich einmal mehr, dass man kaum noch durch den eigentlichen Reisebericht durchblicken kann - 12 Seiten und dabei hat bayern schorsch noch gar nicht richtig angefangen den Bericht einzustellen.

Wenn sich aus dem Bericht wirkliche Fragen oder Kommentare ergeben, kann man das ja in einem Thread zum Thema behandeln...

Was denkt ihr?

Viele Grüße aus dem kühlen Windhoek
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 31. Juli 2021: (1) PCR-Test nicht älter als 7 Tage von Abstrich bis Einreise für alle Reisenden, (2) Ausfüllen von zwei medizinischen Einreiseformularen (meist wird nur "Surveillance Form" verlangt) (3) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars, (4) Nachweis einer Versicherung zur Behandlung einer COVID19-Erkrankung (wird meist nicht verlangt), (5) Reiseplan (wird meist nicht verlangt)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: KUPo, Reinhard, Bazi, Tanja, Norbert, Fluffy, M@rie, Oshivambo, Gerd1942, Elchontherun und weitere 7
05 Apr 2013 12:20 #283963
  • Joerg
  • Joergs Avatar
  • Beiträge: 3173
  • Dank erhalten: 479
  • Joerg am 05 Apr 2013 12:20
  • Joergs Avatar
Jaaaaa , diese Idee kann ich nur unterstuetzen!

So macht das lesen von Reiseberichten zwecks des Zeitaufwands wirklich nicht den Spass den es machen koennte
Gruss

Joerg

Es gibt NIX, das es nedd gibt
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Bazi, Serengeti
05 Apr 2013 12:35 #283969
  • magic-vibes
  • magic-vibess Avatar
  • Wir planen und führen Touren im südlichen Afrika
  • Beiträge: 547
  • Dank erhalten: 351
  • magic-vibes am 05 Apr 2013 12:35
  • magic-vibess Avatar
Super Idee, Christian! :)
Planungshilfe und Buchungen von Mietwagen, Unterkünften und Aktivitäten ohne zusätzliche Kosten.

www.magic-vibes.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Apr 2013 12:36 #283970
  • Guido.
  • Guido.s Avatar
  • Guido. am 05 Apr 2013 12:36
  • Guido.s Avatar
Hallo,

geht mir genauso. Ein Workaround für das Problem:
1. Der Verfasser erstellt einen neuen Thread mit einer Einleitung zum Reisebericht.
2. Wenn der Reisebericht z.B. aus 12 Teilen (12 Tagen) besteht, dann klickt der Verfasser gleich noch 12 mal auf "Thema beantworten" und speichert jeweils mit einem Platzhaltertext ab.

Die Platzhalterbeiträge kann der Verfasser dann in den nächsten Tagen oder Wochen durch Bearbeiten sukzessive mit Inhalten Befüllen. Immer wenn ein Platzhalterbeitrag gefüllt wurde, kann der Verfasser in dem Thread selbst kommentieren, damit der Thread auch wieder nach oben rutscht, was ansonsten beim Bearbeiten bestehender Beiträge nicht der Fall wäre. Das hat den Vorteil, das weiterhin Kommentare im selben Thread möglich sind, der Reisebericht aber am Anfang des Threads in einem Stück ohne endlose Kommentarunterbrechungen lesbar ist.

Das ist sicher nicht die Ideallösung, aber eine, die ohne Programmier- und Konfigurationsänderungen an der Forumssoftware auskommt. Das mit 2 Threads (einen für den Reisebericht und einen für Kommentare/Fragen) wird wahrscheinlich nicht funktionieren, weil es entweder die Disziplin aller FoMis (illusorisch) oder Änderungen der Forumssoftware benötigt (nur Ersteller eines Threads kann sich selbst kommentieren).

Beste Grüße

Guido
Letzte Änderung: 05 Apr 2013 12:38 von Guido..
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Apr 2013 12:39 #283973
  • carl
  • carls Avatar
  • Beiträge: 1287
  • Dank erhalten: 721
  • carl am 05 Apr 2013 12:39
  • carls Avatar
Hallo,

über die erweiterte Suche kann man sich wenigstens etwas selbst behelfen.

Den Thread Namen unter Suche nach Stichwort eintragen -> Nach Themen suchen
Den eigentlichen Autor bei Suche nach Benutzername eintragen-> Exakter Name auswählen
Dann noch Finde Beiträge von "Jedes Datum"
Ergebnisse sortieren nach "Datum der Beiträge" und "Aufsteigende Reihenfolge

Sollte dann für das Beispiel des wunderbaren Eulenmuckel RB so aussehen:




Das Suchergebnis kann man sich als Link speichern. Das oben genannte Beispiel findet sich hier.

Natürlich sind hier auch alle Antworten auf Fragen/Bemerkungen des RB Autors drin, aber alle anderen Kommentare nicht.

Gruß
Carl
Madam und Boss Unterwegs (2014/15)

"Bacon and Eggs - A day's work for a chicken; A lifetime commitment for a pig." (Anon)
"I will go anywhere, provided it be forward" (David Livingston)
Letzte Änderung: 05 Apr 2013 12:49 von carl.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: rebecca, Eulenmuckel, amot41
05 Apr 2013 12:41 #283974
  • piddy
  • piddys Avatar
  • Beiträge: 12
  • piddy am 05 Apr 2013 12:41
  • piddys Avatar
...das wäre Klasse :-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.