THEMA: Tipps zu Tier und Naturfotografie
17 Apr 2021 11:21 #612970
  • chrischris
  • chrischriss Avatar
  • Beiträge: 159
  • Dank erhalten: 389
  • chrischris am 17 Apr 2021 11:21
  • chrischriss Avatar
Herzlichen Dank für die interessante und hilfereiche Zusammenstellung und die wunderbaren Fotos! :)

Viele Grüße,
Christian
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Bonebreaker
17 Apr 2021 11:33 #612971
  • Bonebreaker
  • Bonebreakers Avatar
  • Beiträge: 168
  • Dank erhalten: 542
  • Bonebreaker am 17 Apr 2021 11:33
  • Bonebreakers Avatar
@Monokelkobra
Deine ergänzenden Themenvorschläge finde ich gut, allerdings bin ich da nicht so sattelfest.

- Focus-Stacking mache ich sehr selten. Es spricht auch eher fortgeschrittene Fotografen an. Und ohne zusätzliche Software geht es nicht. Und mein Schwerpunkt war es erstmal die anzusprechen, die "out of the Box" (wie so schön heißt) fotografieren.
Wen es interesiert, hier eine grobe Übersicht zu dem Thema
www.pixolum.com/blog...ilder-fokusvariation

- Bei den spiegellosen Systemen bin ich erstmal raus, da ich null Erfahrung mit Ihnen habe. Daher wären mein Systemvergleich recht oberflächlich. Insofern finde ich deine Anmerkung der möglichen Bildkomposition bei diesem Systemen interessant.

Vielleicht magst du etwas dazu schreiben. Es darf hier ja jeder gerne weitere Tipps einwerfen. Davon lebt ja dieses Forum.
Letzte Änderung: 17 Apr 2021 11:34 von Bonebreaker.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
17 Apr 2021 13:39 #612989
  • mika1606
  • mika1606s Avatar
  • Beiträge: 628
  • Dank erhalten: 523
  • mika1606 am 17 Apr 2021 13:39
  • mika1606s Avatar
Hallo Bonebreaker,
Vielen Dank für Deine ausführliche und insbesondere verständliche Einführung in die Landschafts- und Tierfotografie.
Eine sehr gelungene Darstellung eines nicht ganz einfachen Themas für den Laien. ;)

Gesunde Grüsse,
Gerhard
Namibia 1998/2002/2005/12-2020 & 05+06/2021
Namibia/Botswana/Vic-Falls 1987/1995/2017
Namibia 1980 (u. a. 2 Monate auf einer Rinderfarm nördl. Okahandja)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Bonebreaker
17 Apr 2021 13:42 #612990
  • CuF
  • CuFs Avatar
  • Beiträge: 3474
  • Dank erhalten: 6112
  • CuF am 17 Apr 2021 13:42
  • CuFs Avatar
Danke, Bonebreaker, für Deine Mühe - es war dann doch wieder etwas Fachchinesisch dabei, das ich nachschlagen mußte (nicht nachfragen!!!) - aber es hat mich doch weitergebracht. Bestimmt werde ich nicht wie Champagner einen Fotokurs machen (geht ja im Moment auch nicht), mir aber Deinen Bericht "merken" und mehrmals lesen. Ebenso übrigens wie auch die Bedienungsanleitung meiner (von wem wohl) geerbten (!( Kamera.......... ;) ;)
Viele Grüße
Friederike
P.S. "Zu viel Himmel".......- das kenne ich auch!
Letzte Änderung: 17 Apr 2021 13:42 von CuF.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Bonebreaker
17 Apr 2021 13:47 #612992
  • Sabine26
  • Sabine26s Avatar
  • Beiträge: 1109
  • Dank erhalten: 1527
  • Sabine26 am 17 Apr 2021 13:47
  • Sabine26s Avatar
Hallo Bonebreaker,

vielen herzlichen Dank für Deine verständlichen und ausführlichen Erklärungen.

Wenn es Dir nichts ausmacht, könntest Du noch einmal für jemanden aus "out of the box" noch ein paar Tipps geben zu Aufnahmen im Dunkeln/in der Dämmerung? Daran scheitere ich immer gnadenlos und bin schon bei der einen oder anderen Aufnahme ziemlich traurig gewesen, weil solch eine Situation wahrscheinlich nicht mehr wieder kommen wird. Deine Infos zu ISO habe ich gelesen, aber gibt es darüber hinaus noch Kniffe?

Ich finde es übrigens klasse, wie Du alles erklärt hast und nicht mit irgendwelchen Fachbegriffen um Dich geworfen hast! Auch dafür noch einmal ganz lieben Dank!

Außerdem bin ich froh, dass Du scheinbar nicht zu nahe an der Schlange warst und so noch die Tipps geben kannst :)

Viele Grüße
Sabine
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Bonebreaker
17 Apr 2021 15:08 #613009
  • loser
  • losers Avatar
  • loser am 17 Apr 2021 15:08
  • losers Avatar
Danke Bonebreaker, jetzt kann man sich was vorstellen. Du hast perfekt rübergebracht, dass gute Fotos zunächst im Kopf entstehen (Studium + Experimentieren > Wissen + Erfahrung, die Planung des Fotos usw.). Dieses Niveau ist eine eigene Kategorie, gute Bilder erfordern eben viel Hingabe und Zeit.
@ deine Ausbeute dafür hätte ich dich sofort gefragt, du hast das aber hier schon vorweggenommen
"Weniger ist manchmal mehr
.... Als ich aus Botswana zurück kam hatte ich 4000 Bilder gemacht, die ich konsequent auf knappe 300 reduziert und von den ich ca. 100 zeige. Und davon sind ca. 5 Bilder, die ich absolut top finde.
"
Und daraus ergibt sich auch eine heftige Materialschacht an Pixeln für das Drumherum, das ist aber ein eigenes Thema.
Danke und Grüße
und Respekt für die unprätentiöse Vermittlung
Letzte Änderung: 17 Apr 2021 16:23 von loser.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.