THEMA: Reisen mit Carnet
03 Dez 2019 14:34 #574401
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 21481
  • Dank erhalten: 14736
  • travelNAMIBIA am 03 Dez 2019 14:34
  • travelNAMIBIAs Avatar
In Rundu kann man nicht ausreisen.....der nächste Grenzposten für dich als Internationaler wäre Oshikango.
Nein, es gibt in Rundu sowie Katwitwi und Nkurenkuru ganz normale Grenzübergänge. Da muss man nicht bis Oshikango reisen.

Hier ein paar Einzelheiten dazu:
- Katwitwi: tracks4africa.co.za/...mangola-07h00-18h00/
- Nkurenkuru: tracks4africa.co.za/...mangola-07h00-19h00/
- Rundu: bei -17.870905, 19.801979

Viele Grüße
Christian
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
03 Dez 2019 14:55 #574405
  • Cruiser
  • Cruisers Avatar
  • Namibian! Living in SA and NAM!
  • Beiträge: 2195
  • Dank erhalten: 1655
  • Cruiser am 03 Dez 2019 14:55
  • Cruisers Avatar
Laut meinem T4A kann man in Rundu nicht ausreisen. Hab ich auch noch nie gehört.
Best Regards
Adolf
Conservation is our passion!

Trustee, Sponsor & SA Contact for 'Desert Lion Conservation'!
Sponsor of Desert Elephant Conservation.
Hobby: Land Cruiser Touring Vehicles. Member of the LCCSA.
Slogan: Tread lightly, leave nothing but your foot prints!
Letzte Änderung: 03 Dez 2019 14:56 von Cruiser.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
03 Dez 2019 15:14 #574408
  • Achdoch
  • Achdochs Avatar
  • Beiträge: 175
  • Dank erhalten: 80
  • Achdoch am 03 Dez 2019 15:14
  • Achdochs Avatar
Cruiser schrieb:
Laut meinem T4A kann man in Rundu nicht ausreisen. Hab ich auch noch nie gehört.
Ich habe eher gehört, daß dort Reisende immer abgewiesen wurden und nicht abgefertigt wurden. Sind angeblich Übergänge für Lokals, die weder Visa, Fahrzeugabfertigung benötigen. Aber wenn Christian das so sagt hat er ihn bestimmt schon benutzt. Auf den links steht glaube keine Ausstellung von Fahrzeug Papieren etc.
Aber gut.....
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
03 Dez 2019 15:22 #574409
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 21481
  • Dank erhalten: 14736
  • travelNAMIBIA am 03 Dez 2019 14:34
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi achdoch,

ja, den in Rundu habe ich benutzt. Dort gibt es zumindest auch eine Zollstelle, so dass ich vermute, dass auch Carnet abgehandelt werden könnte. Es gibt, außer Mata-Mata und Sendelingsdrift, keine offiziell irgendwie beschränkten Grenzübergänge (zumindest nicht von namibischer Seite aus).

Der Grenzübergang Rundu ist 8-18 Uhr offen (Stand Mai 2019), die anderen beiden genannten soweit ich weiß nur bis 17 Uhr. Aber das mag sich tagesaktuell ändern ;-) Vermutlich werden sie (Rundu und Nkurenkuru) mit Eröffnung der neuen "richtigen" Brücken (wohl 2021) dann auch länger geöffnet haben.

Viele Grüße
Christian
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
03 Dez 2019 15:25 #574410
  • Cruiser
  • Cruisers Avatar
  • Namibian! Living in SA and NAM!
  • Beiträge: 2195
  • Dank erhalten: 1655
  • Cruiser am 03 Dez 2019 14:55
  • Cruisers Avatar
Irgendwie kann ich das nicht glauben, Dein Waypoint ist im nichts und zeigt keine Straße oder auch Borderpost wie bei allen anderen.
Komisch, sehr komisch. Hast bestimmt Bilder gemacht oder auch sonstigen Beleg dafür.

Ich glaube auch nicht das Du ihn jemals benutzt hast. Aber ich lasse mich gerne belehren mit Fakten.

Habe mal eben T4A angeschrieben.
Best Regards
Adolf
Conservation is our passion!

Trustee, Sponsor & SA Contact for 'Desert Lion Conservation'!
Sponsor of Desert Elephant Conservation.
Hobby: Land Cruiser Touring Vehicles. Member of the LCCSA.
Slogan: Tread lightly, leave nothing but your foot prints!
Letzte Änderung: 03 Dez 2019 15:34 von Cruiser.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
03 Dez 2019 15:27 #574411
  • Achdoch
  • Achdochs Avatar
  • Beiträge: 175
  • Dank erhalten: 80
  • Achdoch am 03 Dez 2019 15:14
  • Achdochs Avatar
Wenn es so ist, um so besser.
Mata Mata oder Sendelingsdrift muss aber das Carnet nicht gestempelt werden.
Ich bin gespannt welche Erfahrung der Te macht.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: travelNAMIBIA