• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Kazungula Ferry
01 Aug 2007 21:09 #44606
  • Jambotessy
  • Jambotessys Avatar
  • Beiträge: 2533
  • Dank erhalten: 1509
  • Jambotessy am 01 Aug 2007 21:09
  • Jambotessys Avatar
Hallo,

wir sind 2005 mit der Fähre rüber und ich kann nur sagen nie wieder!!!!
3 Std. haben wir auf Botswana Seite gestanden und gewartet, damit wir endlich auf die Fähre kamen. Es ging nämlich nicht der Reihe nach, wie wir anfangs in jugendlichem Leichtsinn dachten, sondern nach Gutdünken des \"Zuweisers\".Der<Andrang war enorm und erst nachdem ich ihm - einen jungen Botswaner im Schlepptau, der sich allein nicht traute - die Meinung über seine Art der Zuweisung geigte, waren wir endlich bei der nächsten \"Fuhre\" an der Reihe( der junge Botswaner konnte dann auch mit).
Zahlen mussten wir alles in US$- für die Fähre 20 US$ und die Einreisekosten in Sambia beliefen sich auf 80 US$ für 2 Persnen und Fahrzeug. Bei der Rückreise über Katima ging alles viel relaxter und ruhiger!!!

Grüße Jambotessy :evil: ;)
Nur im Vorwärtsgehen gelangt man ans Ende der Reise.
(Sprichwort der Ovambo)

1x Togo + Benin (mit TUI), 1x Ruanda + Zaire ( mit Explorer Reisen), 3x Kenia (in Eigenregie mit dem Bodenzelt), 19 x südl. Afrika (in Eigenregie Namibia, Botswana, Zimbabwe, Sambia, Südafrika/ 17x mit dem Dachzelt und 2x ohne Dachzelt)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
02 Aug 2007 09:41 #44621
  • Alina
  • Alinas Avatar
  • Beiträge: 142
  • Dank erhalten: 32
  • Alina am 02 Aug 2007 09:41
  • Alinas Avatar
Guten Morgen,
man darf sich nicht von der endlosen LKW-Schlange irritieren lassen.
Wir sind daran vorbeigefahren und wie gesagt, wir wurden dann von einem der Jungs geschleust, natürlich gegen Entgelt , glaube mein Mann hat ihm so
5 US$ gegeben. Wir waren in max. 1 Std. in Zambia. Wir hatten schon den Eindruck, man wird in Zambia überall abezockt! Man weiß es, fährt oder auch nicht!:evil:
Gruss Alina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2