THEMA: Grenzverfahren Nam- Bot, Bot- Sim, Sim-Bot
10 Apr 2024 07:37 #685281
  • Clue4fun
  • Clue4funs Avatar
  • Beiträge: 33
  • Dank erhalten: 1
  • Clue4fun am 10 Apr 2024 07:37
  • Clue4funs Avatar
Liebe Reiseerfahrene,
meine Route für Oktober 24' stelle ich demnächst vor,
Mietwagen und Unterkünfte sind soweit gebucht und
ich sammle begierig alle Informationen auf die ich
finden kann.

Jetzt interessiere ich mich für die Prozedere an den o.g. Grenzen:
Was für Papiere brauche ich den an den jeweiligen Grenzen?
Wie ist den voraussichtliche zeitliche und finanzielle Aufwand?
Habe über Bwane Tucke-Tucke mitgeteilt bekommen, daß man für die
Grenze Botswana - Simbabwe evtl. eine Hilfe vor Ort,
der einen durchschleust, anheuern kann. Hat das jemand von euch
schon gemacht? Ist das hilfreich? ...und, wieviel kostet den der Spass?
Auch das Thema Korruption an der Grenze nach Simbabwe scheint ja
bekannt zu sein. Wie kann ich mich da -korrekt- verhalten?

Vielen Dank für Eure werte Unterstützung!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
10 Apr 2024 08:18 #685286
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 30581
  • Dank erhalten: 28464
  • travelNAMIBIA am 10 Apr 2024 08:18
  • travelNAMIBIAs Avatar
Grundsätzlich brauchst Du das Genehmigungspapier Deines Autovermieters (kostet je nach Vermieter zwischen nix und N$ 1000).
Nam- Bot
Nix besonderes, musst nur eine Gebühr bei Einreise nach Botswana zahlen.

Zu den Sim-Grenzen: Nicht ganz unaufwendig und vor allem sehr häufig zeitraubend. Wenn ihr nur z. B. zu den Vicfalls wollt, würde ich dass Auto in Botswana stehenlassen und einen Shuttle nutzen.

Viele Grüße
Christian
Vom 28. Juni bis 14. Juli 2024 nicht im Forum aktiv!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, Clue4fun
10 Apr 2024 08:33 #685287
  • Clue4fun
  • Clue4funs Avatar
  • Beiträge: 33
  • Dank erhalten: 1
  • Clue4fun am 10 Apr 2024 07:37
  • Clue4funs Avatar
Danke für den Hinweis!

Wir übernachten 2 Nächte in Vic Falls und haben Hilux mit Dachzelt und Campingausrüstung. Kann man die Autos ggf. in Kasane -sicher- abstellen? (Preis?) Wir müßten unsere Kühlfächer ggf. leer machen falls wir kein Strom hätten. Hast Du da Erfahrung?

Dankeschön & viele Grüße, Christoph
Letzte Änderung: 10 Apr 2024 08:34 von Clue4fun.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
10 Apr 2024 08:42 #685288
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 30581
  • Dank erhalten: 28464
  • travelNAMIBIA am 10 Apr 2024 08:18
  • travelNAMIBIAs Avatar
Wir übernachten 2 Nächte in Vic Falls und haben Hilux mit Dachzelt und Campingausrüstung. Kann man die Autos ggf. in Kasane -sicher- abstellen? (Preis?) Wir müßten unsere Kühlfächer ggf. leer machen falls wir kein Strom hätten. Hast Du da Erfahrung?
Zum Unterstellen gibt es ganz aktuelle (und auch ältere) Threads, z. B. www.namibia-forum.ch...n-kasane-parken.html

Beste Grüße
Christian
Vom 28. Juni bis 14. Juli 2024 nicht im Forum aktiv!
Letzte Änderung: 10 Apr 2024 08:51 von travelNAMIBIA.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, Clue4fun