THEMA: Warnung Polizei Kontrollen Botswana
23 Mär 2023 13:47 #663944
  • Caprivi68
  • Caprivi68s Avatar
  • Beiträge: 61
  • Dank erhalten: 30
  • Caprivi68 am 23 Mär 2023 13:47
  • Caprivi68s Avatar
Hallo zusammen,
Ich war im Februar für ein paar Tage in Botswana und möchte euch vor Polizei Kontrollen warnen. Auf der Hauptstraße von Francistown Richtung Nata wurde ich angehalten weil ich zu schnell war. Laut Radar 99 km/he 80 war erlaubt. Ich war zu schnell ca. 90 bis 95 km/he und sollte 460 Pula zahlen. Nach einigen Verhandlungen habe ich 200 Pula gezahlt. Soweit so gut 6 Minuten später die nächste Kontrolle ich wäre zu schnell gewesen. Habe beim 80 km Schild die Geschwindigkeit reduziert und war nicht zu schnell. Wieder wurde ich rausgewunken, ich wäre zu schnell gewesen. 99 km/h diesmal habe ich mit dem Chef laut diskutiert das ich immer 99 km/he fahre kann wohl nicht sein. Dann war ich 103 km/h schnell. Die Diskussion wurde lauter, in der Zeit wurde noch ein Auto gestoppt ratet mal wie schnell die waren, richtig 99 km/h. Nach längerer Diskussion sagte der Polizist zu meiner Frau wir sollen auf die Verkehrszeichen achten und mich mitnehmen. Er gab mir meinen Führerschein wieder und ich habe nix bezahlt warum auch ich war nicht zu schnell. Laut meinem Auto Vermieter ist Das in Botswana wohl nicht ungewöhnlich. Also passt auf.
Gruß Jörg
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Pascalinah, freshy, Logi
23 Mär 2023 15:13 #663949
  • GinaChris
  • GinaChriss Avatar
  • Beiträge: 4681
  • Dank erhalten: 9760
  • GinaChris am 23 Mär 2023 15:13
  • GinaChriss Avatar
Hi Jörg,

mMn wird es wenig an der Situation ändern, wenn du Warnungen vor korrupter Polizei in ein Forum postest.
Hier findest du die richtigen Kanäle > www.gov.bw/policing/reporting-corruption

Gruß Gina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
23 Mär 2023 15:22 #663951
  • Graskop
  • Graskops Avatar
  • Beiträge: 893
  • Dank erhalten: 3812
  • Graskop am 23 Mär 2023 15:22
  • Graskops Avatar
Hallo Jörg,
das machen sie dort schon ewig.
Ich war mir damals sicher nicht zu schnell zu sein. Dann zeigten sie mir ein Video von unserem Auto, und ich bezahlte.
Später erfuhr ich von Einheimischen, das sie von vielen Fahrzeugtypen Videos haben und
jeweils das entsprechende auf einem 4Zoll Display zeigen. Ich hab es als Lehrgeld verbucht.
Gruss Silvio
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, tacitus
23 Mär 2023 15:35 #663952
  • Ytramix
  • Ytramixs Avatar
  • Beiträge: 224
  • Dank erhalten: 565
  • Ytramix am 23 Mär 2023 15:35
  • Ytramixs Avatar
In diesem Jahr hatten wir keine Kontrollen.

Aber vor 10Jahren haben sie mich mal, zurecht, geblitzt.
Da war es noch so das man eben gegen Korruption die Busse nicht direkt bezahlt sondern auf dem Posten. Hat das geändert?
In der Schweiz daheim, auf der Welt zuhause
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
23 Mär 2023 16:05 #663953
  • Caprivi68
  • Caprivi68s Avatar
  • Beiträge: 61
  • Dank erhalten: 30
  • Caprivi68 am 23 Mär 2023 13:47
  • Caprivi68s Avatar
Hallo nochmal,
Es wird sich wohl nicht viel ändern wenn ich die Warnung hier poste aber die Leute sollten es ruhig wissen. Wenn ich nicht bei der ersten Kontrolle zu schnell gewesen wäre hätte ich auch nichts bezahlt wie beim zweiten Mal, wo ich 80 gefahren bin und nicht 99. Man muss dann nur cool bleiben und sich nicht einschüchtern lassen. Ok ich habe viel Reise Erfahrung und bin nicht leicht aus der Ruhe zu bringen. Bei Neulingen sieht es vielleicht anders aus. Im Notfall würde ich es darauf ankommen lassen. Ich glaube nicht das die Polizisten das wollen. Und wenn die Diskussion länger dauert, Geduld haben.
Gruß
Jörg
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.