THEMA: Euro in Rand Tauschen Sinnvoll??
20 Nov 2022 10:56 #655853
  • menatwalk
  • menatwalks Avatar
  • Beiträge: 166
  • Dank erhalten: 231
  • menatwalk am 20 Nov 2022 10:56
  • menatwalks Avatar
Hi zsm.

habe in der Suche dazu nicht das gefunden was ich Suche, falls es jemand anders findet bitte verlinken.
amsonsten weiß ich jede fundierte Antwort zu schätzen.

ich weiß das ich überall in Namibia mit Rand zahlen kann da dieser den gleichen Wert wie der NMD hat bzw. der NMD an den Rand gekoppelt ist, jetzt ist es so das ich in meinen Banking APPS nur von EURO in RAND tauschen kann und nicht in NMD.

jetzt ist meine frage, kann ich diese RAND dann in Namibia vom ATM abheben und somit vom guten Umtausch Kurs Profitieren ( wenn ich zu einem guten Zeitpunkt tausche.) oder wird der ATM dann automatisch auf mein EURO Guthaben zurückgreifen??
das gleiche interessiert mich natürlich auch bei Kartenzahlungen..

LG



sehe grad bin im BOTSWANA Thema gelandet... keine Ahnung wieso..
Letzte Änderung: 20 Nov 2022 11:02 von menatwalk.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Michael Safari
20 Nov 2022 13:22 #655858
  • Burkhard
  • Burkhards Avatar
  • Online
  • Beiträge: 437
  • Dank erhalten: 422
  • Burkhard am 20 Nov 2022 13:22
  • Burkhards Avatar
menatwalk schrieb:
jetzt ist meine frage, kann ich diese RAND dann in Namibia vom ATM abheben und somit vom guten Umtausch Kurs Profitieren ( wenn ich zu einem guten Zeitpunkt tausche.) oder wird der ATM dann automatisch auf mein EURO Guthaben zurückgreifen??

das ist , denke ich , reiner Zufall, ob du RAND oder N& bekommst. Am Airport habe ich oft RAND bekommen, sonst an sich praktisch nie.

Deine angesprochene Umrechnung in € ist für mich ein Trick der ATM Anbieter (oder der dahinter geschalteten Zahlungsdienstleister), bei denen sich der Kurs kaum kontrollieren lässt. Es werden auch gerne mal versteckte Gebühren dabei berechnet, die jede Kurs-Diskussion ersticken. Mein Ratschlag: lass das bleiben, die Automaten fragen (bzw. müssten das an sich). Es gibt einen halbwegs verlässlichen Kurs von den Karten-Gesellschaften aus Übersee, der täglich festgelegt wird (VISA, MASTERCARD, MAESTRO).

Also Abhebungen nur in N$ (ob jetzt RAND rauskommt oder nicht ist egal) + keine Umrechnung in die eigene Landeswährung am Automaten akzeptieren.
Meine RAND gebe ich in Namibia im übrigen immer als letztes aus, vorher müssen alle N$ weg, den RAND kann ich viel einfacher in Europa notfalls zurücktauschen oder direkt in Südafrika einsetzen. Der N$ wird dort i.d.R. gar nicht akzeptiert in Geschäften.
Gruß
Burkhard
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, menatwalk
20 Nov 2022 13:31 #655859
  • menatwalk
  • menatwalks Avatar
  • Beiträge: 166
  • Dank erhalten: 231
  • menatwalk am 20 Nov 2022 10:56
  • menatwalks Avatar
Hey Burkhard,

danke für deine ausführliche Antwort, meine idee funktioniert dann also nur zuverlässig wenn ich eine Namibia Reise in Südafrika beginne weil ich dort sicher sein kann die Rand die ich besitze auch ausgezahlt zu bekommen. Somit Kann ich dann von guten Kursen zu bestimmten Zeiten Profitieren.

ich wünsche dir einen schönen Sonntag.

Lg Rik
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Michael Safari
20 Nov 2022 14:19 #655865
  • Burkhard
  • Burkhards Avatar
  • Online
  • Beiträge: 437
  • Dank erhalten: 422
  • Burkhard am 20 Nov 2022 13:22
  • Burkhards Avatar
ich verstehe deine Banking-Apps nicht, wieso sollen die bessere Kurse bieten?
Und was willst du mit einer Banking - App in Namibia, du musst dort bezahlen im Laden/Tankstelle oder am ATM Geld abheben und damit bezahlen.
Wenn du Großeinkäufe tätigst mit mehreren 1000€ mag es sich lohnen, die Kurse zu vergleichen, da reden wir aber i.d.R. von bargeldlosem Zahlungsverkehr. Der ATM wird dir solche Beträge in überschaubarer Zeit sowieso nicht auszahlen.

Die Kartenausgeber berechnen Gebühren für Fremdwährungseinsatz (oder auch nicht....), das beläuft sich aber normalerweise auf 0-2% oder so. Der ATM kann zusätzlich Gebühren berechnen, meistens erheblich mehr als die 2% .... der ATM kann auch für dich in EURO umrechnen, ich erwarte aber dass dann noch mal extra kostet.

Meine Erfahrung (ich rede von weltweit), es beginnt immer am Anfang mit der Karten ausgebenden (eigenen) Bank oder KK-Gesellschaft. Jeder weitere Dienstleister dazwischen kostet nur extra, von irgendwas müssen die ja leben. Dort die Konditionen überprüfen. Vor Ort dann in Landeswährung zahlen/abheben bei normalem Verbrauch (Urlauber). Was ein "guter" und ein "schlechter" Kurs ist ist auf der Ebene der Zahlungsdienstleister für den Endverbraucher kaum feststellbar, beläuft sich allerdings oft nur auf diese 0-2%.

Mit Bargeld RAND oder N$ hat das auch schon nix mehr zu tun in der Praxis.
Gruß
Burkhard
Letzte Änderung: 20 Nov 2022 14:20 von Burkhard.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, menatwalk
20 Nov 2022 14:27 #655868
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 30802
  • Dank erhalten: 28781
  • travelNAMIBIA am 20 Nov 2022 14:27
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi menatwalk,

ich verstehe Dein Anliegen war nicht, aber Du bekommst an namibischen ATMs eigentlich nur NAD und seltenst (!) Rand. Am HKIA gibt es mit größerer Wahrscheinlichkeit auch Rand. Rechtlich ist den Banken eigentlich nur erlaubt NAD an ATMs auszugeben.

Viele Grüße
Christian
Vom 24. August bis 8. September 2024 nicht im Forum aktiv!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: menatwalk
20 Nov 2022 14:29 #655869
  • menatwalk
  • menatwalks Avatar
  • Beiträge: 166
  • Dank erhalten: 231
  • menatwalk am 20 Nov 2022 10:56
  • menatwalks Avatar
Es geht darum das ich bei Anbietern wie zum Bsp. WISE oder REVOLUT, kostenlos Geld tauschen kann, was ich dann natürlich zu dem für mich sinnvollsten Zeitpunkt mache. Somit halte ich dann mehrere Währungen in meinem ACCOUNT.

In meinem Fall zum Bsp.

Euro
Lewa
Baht
Und dann gegebenfalls Rand

Bedeutet der Tausch hat schon stattgefunden, ich halte also Guthaben in der Landeswährung. Würde ich jetzt in südafrika Geld abheben würde ich meine vorher getauscht Rand abheben und müsste keine Wechselgebühr zahlen sondern nur die Gebühr für das abheben vor Ort.

Wenn der Namibische ATM aber dann auf das EURO Guthaben zugreift und nicht auf die RAND, dann hat das ganze natürlich nichts gebracht.

Hoffe du kannst meinen Gedankengang jetzt besser nachvollziehen.

LG
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: travelNAMIBIA, Michael Safari