• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Tuli Block für Camper und Selbstfahrer?
14 Okt 2022 19:08 #652994
  • Topobär
  • Topobärs Avatar
  • Beiträge: 5461
  • Dank erhalten: 8844
  • Topobär am 14 Okt 2022 19:08
  • Topobärs Avatar
Hallo,

bei unserer nächsten Botswana-Reise würden wir gerne den Tuli Block integrieren, da wir diese Ecke von Botswana noch nicht kennen. Leider haben meine Recherchen hinsichtlich der Möglichkeiten für Camper und Selbstfahrer bislang zu keinem Ergebnis geführt. Ich hoffe deshalb auf dass gesammelte Wissen des Forums. Was für Möglichkeiten hat man als Camper und Selbstfahrer im Tuli Block?

Alles Gute
Thomas
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
15 Okt 2022 01:31 #653020
  • Blende18.2
  • Blende18.2s Avatar
  • Beiträge: 1043
  • Dank erhalten: 3842
  • Blende18.2 am 15 Okt 2022 01:31
  • Blende18.2s Avatar
Siehe Bwana... anscheinend keine Option. Leider.

Tuli Block


Gruß,
Robin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Topobär, Logi
15 Okt 2022 07:50 #653023
  • GinaChris
  • GinaChriss Avatar
  • Beiträge: 4674
  • Dank erhalten: 9736
  • GinaChris am 15 Okt 2022 07:50
  • GinaChriss Avatar
Hi Thomas,

alle guten Dinge sind 3 :)
Bei Stevensford musst du fragen ob die wieder geöffnet haben; war Covid-bedingt geschlossen.
1. sgrbw.com/accommodation/
2. www.facebook.com/sun...a/?ref=page_internal
3. www.longwope.com/campsite

Gruß Gina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Topobär, Logi
15 Okt 2022 13:50 #653058
  • La Leona
  • La Leonas Avatar
  • Beiträge: 2648
  • Dank erhalten: 2980
  • La Leona am 15 Okt 2022 13:50
  • La Leonas Avatar
Für Selbstfahrer leider keine optimale Destination denn man darf im Tuli nicht mit dem eigenem Fahrzeug das interne Pistennetz befahren.
Wir fanden den Aufenthalt im Malema Tented Camp (self-catering) mit optionalen game drives jedoch lohnenswert.
Gruss Leona
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Topobär, Logi
15 Okt 2022 13:51 #653059
  • La Leona
  • La Leonas Avatar
  • Beiträge: 2648
  • Dank erhalten: 2980
  • La Leona am 15 Okt 2022 13:50
  • La Leonas Avatar
Für Selbstfahrer leider keine optimale Destination denn man darf im Tuli nicht mit dem eigenem Fahrzeug das interne Pistennetz befahren.
Wir fanden den Aufenthalt im Malema Tented Camp (self-catering) mit optionalen game drives jedoch lohnenswert.
Gruss Leona
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
15 Okt 2022 15:23 #653067
  • ALM
  • ALMs Avatar
  • Beiträge: 2298
  • Dank erhalten: 2510
  • ALM am 15 Okt 2022 15:23
  • ALMs Avatar
Moinsen Thomas,

nachdem das Molema Bush Camp seine Campsites nicht mehr anbietet, gibt es meines Wissens keine Möglichkeit mehr, im Tuli Block sein Zelt aufzuschlagen.
Wie Leona bereits schrieb, ist das Selfdriven im Tuli so gut wie ausgeschlossen. Man darf lediglich die Transit-Strecke von/nach Pont Drift befahren. Landschaftlich zwar schön, weil so ein anderes Botswana. Aber eben die einzige Möglichkeit.
Bevor ich es vergesse... Was uns etwas gestört hat, war, daß die Transitstrecke an einer sehr großen Straußenfarm entlangführt und dort ebenfalls auch noch Agrarwirtschaft betrieben wurde. Grüne Felder passten so gar nicht in die Landschaftsszenerie.

Campingmöglichkeit in der weiteren Nähe, außer dem Stevensford Game Reserve, bestünde noch im African Ranches River Camp.
Ist aber halt doch ein gutes Stück vom Tuli Block entfernt.

Gruß Alm
Letzte Änderung: 18 Okt 2022 09:22 von ALM.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Topobär, Logi
  • Seite:
  • 1
  • 2