THEMA: Chobe
30 Mär 2022 20:10 #640614
  • Champagner
  • Champagners Avatar
  • Beiträge: 6897
  • Dank erhalten: 14665
  • Champagner am 30 Mär 2022 20:10
  • Champagners Avatar
Letzte Änderung: 30 Mär 2022 20:13 von Champagner.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: tigris, Topobär, fotomatte, freshy, Logi, TinuHH, GinaChris, henri88
11 Apr 2022 17:12 #641679
  • GinaChris
  • GinaChriss Avatar
  • Beiträge: 3400
  • Dank erhalten: 6301
  • GinaChris am 11 Apr 2022 17:12
  • GinaChriss Avatar
Leider hatte der Sunday Standard da unrecht...




Gruß Gina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Champagner, freshy, Logi
11 Apr 2022 19:34 #641698
  • Champagner
  • Champagners Avatar
  • Beiträge: 6897
  • Dank erhalten: 14665
  • Champagner am 30 Mär 2022 20:10
  • Champagners Avatar
Es wird auf jeden Fall spannend bleiben..... :S !

Hier noch ein ganz interessanter Artikel zum Thema:

africageographic.com...tOcgr8wCSSXECxGALxQo

LG Bele
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: fidel, mitglied19210
12 Apr 2022 11:59 #641736
  • mitglied19210
  • mitglied19210s Avatar
  • Beiträge: 172
  • Dank erhalten: 344
  • mitglied19210 am 12 Apr 2022 11:59
  • mitglied19210s Avatar
Man kann sich ja leicht ausmalen, was das bedeutet. Die Lodges bedeuten pi mal Daumen 40-80 Game Drive Fahrzeuge mehr im Park. Im Gegenzug lässt man dann Selbstfahrer nicht mehr rein. Die bringen vermeintlich ja eh kein Geld. Was anderes bleibt an "Measures ... to maintain the integrity of the ecological system" ja gar nicht. Wer an die Riverfront will, muss eines der Hotels bzw. eine Lodge buchen oder einen organisierten Game-Drive.

Unter Ian Khama war Botswana auch nicht der ultimative Musterknabe, zu dem es im Westen gern hochstilisiert wurde. Aber jetzt wird Botswana eben genau so (schlecht) regiert wie seine Nachbarländer und es wird genau die gleiche Entwicklung nehmen. Es hinkt im Abwärtstrend nur 5-10 Jahre hinterher.

Grüße, Torsten
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, CuF
14 Apr 2022 15:42 #641927
  • GinaChris
  • GinaChriss Avatar
  • Beiträge: 3400
  • Dank erhalten: 6301
  • GinaChris am 11 Apr 2022 17:12
  • GinaChriss Avatar
Uproar over plan to litter Botswana’s Chobe National Park with lodges
www.dailymaverick.co...tUCdB8wBD9GdPgxhMvwo

Gruß Gina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
17 Mai 2022 06:51 #643586
  • GinaChris
  • GinaChriss Avatar
  • Beiträge: 3400
  • Dank erhalten: 6301
  • GinaChris am 11 Apr 2022 17:12
  • GinaChriss Avatar
BWgovernment
9 Std.

MET, MEDIA TOUR THE CHOBE NATIONAL PARK TOURISM SITES
Kasane, 16 May 2022.
As part of the inclusive governance strategy, the Ministry of Environment and Tourism invited the media on a tour of the Tourism sites in the Chobe National Park. This was one of the Ministry's efforts to demistify issues surrounding it's Deecongestion Strategy in the Chobe National Park which will see the opening up of 8 lodge sites within the Chobe National Park
The opening of these sites is earmarked to create opportunities for Batswana in the tourism sector.
Addressing the media this morning, the Minister of Environment and Tourism Hon. Philda Kereng highlighted that the main intention of Government is to open up opportunities for Batswana in the tourism sector, create employment and diversify product offer within the Park. She also mentioned that the strategy will help decongest the heavy traffic of tourists in one area and also save the river front as there will be a wide spread of tourism sites within the park.
Chobe National Park Manager Mr Mbututu Mbututu stated that 220 prospective Batswana companies conducted a site visit after the flighting of the expression of interest advert in February 2022. He further cited that only 72 bidders have since submitted their bids for consideration
Mr Mbututu informed the attendants that sites 1 to 3 were in the Serondela area, sites 4-5 in the Kabulabula are while sites 6-8 were in the Ihaha area.

Gruß Gina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, Malbec, AfricaLovers