THEMA: Löwen im Okavango Delta
06 Jul 2021 21:15 #620472
  • Wild Untamed Photography
  • Wild Untamed Photographys Avatar
  • Beiträge: 256
  • Dank erhalten: 325
  • Wild Untamed Photography am 06 Jul 2021 21:15
  • Wild Untamed Photographys Avatar
Hallo Zusammen

Nachfolgend ein paar Eindrücke in Form eines kurzweiligen Videos zu Löwen im Okavango Delta in Botswana. Aufnahmen sind vom Juni diesen Jahres, ich war für 10 Tage vor Ort unterwegs auf Photoreise.

Hoffe es gefällt euch ...



Beste Grüsse
Marco
Ich bin ein Wildlife-Fotograf & Photo-Coach aus der ländlichen Ostschweiz im Dreiländereck CH/AT/DE.
Mein Fokus liegt auf Wildtieren aus Afrika & dem südwesten der USA, mit dem Spezialgebiet Schlangen bzw. Reptilien
Letzte Änderung: 06 Jul 2021 21:17 von Wild Untamed Photography.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Giselbert, freshy, Logi, franzicke, TinuHH, chrischris
06 Jul 2021 22:24 #620475
  • Gabi-Muc
  • Gabi-Mucs Avatar
  • Beiträge: 2018
  • Dank erhalten: 2284
  • Gabi-Muc am 06 Jul 2021 22:24
  • Gabi-Mucs Avatar
Hallo Marco,

danke für Dein Video. Hast Du die Fotoreise selbst geleitet? Ich habe auf Deiner Webseite gesehen, Du bist fotografisch professionell unterwegs. Vielleicht magst Du mehr darüber erzählen. Würde mich interessieren, wo ihr wart, Camper oder Lodge, welche Parks, wie ist es mit Corona in Botswana.

LG

Gabi
10.2023 Gardenroute // 03.2023 Namibia // 03.2022 Swakop, Etosha und Damaraland // 08:2021 Uganda // 01.2021: Caprivi // 10.2020: Etosha pur // 04.2019: KTP, Tok Tokkie Trail und Sossusvlei // 06.2018: Swakopmund und Etosha // 08.2017: Kalahari, KTP, Fish River, Soussusvlei, Swakopmund // 04.2016: Gardenroute
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Jul 2021 22:49 #620476
  • Wild Untamed Photography
  • Wild Untamed Photographys Avatar
  • Beiträge: 256
  • Dank erhalten: 325
  • Wild Untamed Photography am 06 Jul 2021 21:15
  • Wild Untamed Photographys Avatar
Hi Gabi

Vielen Dank für deinen lieben Kommentar.

Die Reise war geführt und speziell als Fotosafari ausgelegt. Ich war jedoch nicht der Reiseführer, nur Teilnehmer ...

Meine erste eigene Tour, welche ich führen möchte ist erst für September 2022 geplant. Zuerst warte ich definitiv noch die Corona Entwicklung der kommenden Monate ab. Aktuell würde sowieso kaum jemand etwas buchen wollen, viel zu unsicher. Vor Ort hatte es aktuell eigentlich fast nur US-Amerikaner, Südafrikaner und ausser mir noch 3-4 andere Schweizer - die anderen Nationen waren kaum bis nicht vertreten. Deutsche Touristen konnte ich keine ausmachen, die ganzen 10 Tage über nicht. Wundert aber auch nicht, Botswana ist ja auf der RKI Liste.

Corona ist vor Ort genauso ein Thema wie überall, allerdings bekommt man wenig davon mit. Das Reisen ist safe und die Anbieter gut vorbereitet und wie ich es sehen konnte, nehmen Sie die Verantwortung war. Allerdings gibt es bestimmt auch schwarze Schafe drunter.

Wir waren nur 10 Tagen vor Ort, wie gesagt, Location scouting etc. Da reichte es eigentlich nur für einige Tage Okavango Delta und die restliche Zeit waren wir eigentlich auf oder um den Chobe River unterwegs - im Geländewagen oder dem Boot.

Das ist es eigentlich schon fast B)

Beste Grüsse
Ich bin ein Wildlife-Fotograf & Photo-Coach aus der ländlichen Ostschweiz im Dreiländereck CH/AT/DE.
Mein Fokus liegt auf Wildtieren aus Afrika & dem südwesten der USA, mit dem Spezialgebiet Schlangen bzw. Reptilien
Letzte Änderung: 06 Jul 2021 23:21 von Wild Untamed Photography.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: freshy, TinuHH