THEMA: Corona - Botswana
11 Aug 2021 12:14 #622914
  • Ebi
  • Ebis Avatar
  • Beiträge: 751
  • Dank erhalten: 566
  • Ebi am 11 Aug 2021 12:14
  • Ebis Avatar
Hippie schrieb:
"Durch- und Weiterreise
Die Landgrenzen sind derzeit auf botsuanischer Seite offen, die Ein- und Ausreise von und nach Südafrika ist allerdings für Touristen nicht möglich."
Auf Hinweise, dass dies nicht korrekt ist, reagiert das AA nicht.
Viele Grüße Wolfgang

Das AA muss man nicht verstehen, inzwischen könnte ich über den Quatsch, der uns über die Jahre betroffen hat, ein Buch schreiben. Zum Glück gibt es Foren.

@Christian: hatte es schon angeregt, das hat dann zum Text in deiner Signatur geführt: eine Seite, die den letzten Stand je Land aufführt, und die nicht zum Bandwurm werden kann, ist nicht möglich? Wäre leichter für dich, und für die Besucher des Forums auch.

Grüße
Ebi
Letzte Änderung: 11 Aug 2021 12:16 von Ebi.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Aug 2021 13:28 #622917
  • GinaChris
  • GinaChriss Avatar
  • Beiträge: 3174
  • Dank erhalten: 5778
  • GinaChris am 11 Aug 2021 13:28
  • GinaChriss Avatar
ElenaHanak schrieb:
Hallo Nicole,

wir fliegen am 17.09 nach Gaborone und haben unsere Flüge noch nicht storniert... Das Problem: in Botswana ist angeblich alles ausgebucht. Für September-October in Moremi und Satuti kriege ich nur eine Antwort: "we are fully booked". So viel über leere Parken in Botswana.
We spekulieren jetzt in Kasane nach Zimbabwe zu abzweigen. Die Grenze n Kasungula ist doch offen so weit ich weiß. Aber es braucht, natürlich, PCR-Test für Zim und danach ein wieder für Bots...
Habt ihr die Buchungen in Bots wenn ich fragen darf?
lg Elena

Hi Elena, (weil du nur von einem notwendigen PCR-Test schreibst)
Situation dzt: für Kazungula nach Simbabwe musst du vollständig geimpft sein, und einen PCR-Test nicht älter als 48 Std vorlegen.
Gruß Gina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: ElenaHanak
11 Aug 2021 17:31 #622931
  • ElenaHanak
  • ElenaHanaks Avatar
  • Beiträge: 36
  • Dank erhalten: 38
  • ElenaHanak am 11 Aug 2021 17:31
  • ElenaHanaks Avatar
@Gina, super! Dankeschön! Du bist eine große Hilfe da!
Inzwischen habe ich diese links gefunden:
www.victoriafalls-gu...19-requirements.html
www.victoriafalls-gu...est-travel-news.html
und mit Boo Peel von dieser Seite gechattet. Weil auf der Seite steht auch nicht ganz klar... Und sie hat mir genauso bestätigt: man muss immer 48std PCR Test haben egal aus welche Ecke man anreist (Airport oder Kasungula)

@Nicole, Dankeschön fürs Angebot!! bitte melde Dich in PN falls ihr nicht fliegt.

Jetzt verstehe ich wieso Bots ausgebucht ist und die Damen in SKL mir gesagt haben, dass die Leute es wahrscheinlich stornieren. Viele verschieben die Datums einfach von einem Jahr nach anderen und entscheiden (fast) in letztem Moment . Weil das Geld schon weg ist besser ist zu verschieben (stornieren kann man eben nicht, Storno ist zu teuer). Doch das alles ist natürlich ungewiss und unsicher, es produziert so viel Stress. Man hat Angst dass man am Ende kein camping platz bekommt.
Momentan haben wir Kapula reserviert und Self-catering in Kasane. Am besten wäre es für uns in Vic Falls aussteigen. Das ist der gleiche Flug von Ehiopean der weiter nach Gaborone fliegt. Wir haben Tickets nach Gaborone. Das Problem mit Vic Falls war dass die Leute von Zoll das Geld für die Kameras wollten... Carnet für Kameras ist in Zim nicht gültig (in Bots - ja). Ich muss mal in anderem Forum Thread fragen ob jemand in letzter Zeit nach VicFalls geflogen hat und wie es dort jetzt mit Gepäck-Kontrolle aussieht...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: GinaChris
11 Aug 2021 18:19 #622937
  • Hippie
  • Hippies Avatar
  • Beiträge: 357
  • Dank erhalten: 350
  • Hippie am 11 Aug 2021 18:19
  • Hippies Avatar
Das AA muss man nicht verstehen, inzwischen könnte ich über den Quatsch, der uns über die Jahre betroffen hat, ein Buch schreiben. Zum Glück gibt es Foren.

Ich hatte ja geschrieben, dass ich an das AA geschrieben habe.
Jetzt kam Mail zurück.
"Sehr geehrter Herr ..,
haben Sie vielen Dank für Ihren Hinweis, die Reise- und Sicherheitshinweise für Botsuana wurden soeben aktualisiert.
Mit freundlichen Grüßen ... "

Vielleicht können wir als "gut Informierte" dazu beitragen, dass die Seiten beim AA aktueller sind.
Fazit: wenn man hinschreibt, wird das auch bearbeitet.
Viele Grüße
Wolfgang
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, PeWa
11 Aug 2021 19:04 #622939
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 26811
  • Dank erhalten: 23303
  • travelNAMIBIA am 11 Aug 2021 19:04
  • travelNAMIBIAs Avatar
Vielleicht können wir als "gut Informierte" dazu beitragen, dass die Seiten beim AA aktueller sind.
Fazit: wenn man hinschreibt, wird das auch bearbeitet.
Das AA hält immer Rücksprache mit der deutschen Auslandsvertretung, da die Infos immer von diesen stammen. Diese nehmen nur Änderungen vor, wenn ihnen aus dem Land (Botswana, Namibia etc) von offizieller Seite die Änderungen bestätigt werden. Updates können aufgrund des Bürokratieweges nicht selten Monate dauern. Leider.

Viele Grüße
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia vom 16.1.2022 bis 15.2.2022: (1) PCR-Test nicht älter als 72 Stunden vom Abstrich bis Einreise (vollständig geimpfte Namibier/PRP ausgenommen), (2) Trusted Travel (PDF), (3) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (4) Nachweis einer Versicherung zur Behandlung einer COVID19-Erkrankung, (5) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars; NICHT NÖTIG: Reiseplan mit vorgebuchten Unterkünften, zweites medizinisches Einreiseformular.

Vom 29. April bis 26. Mai 2022 nur sporadisch im Forum unterwegs
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hippie, Logi
11 Aug 2021 21:31 #622943
  • tigris
  • tigriss Avatar
  • Online
  • Beiträge: 482
  • Dank erhalten: 595
  • tigris am 11 Aug 2021 21:31
  • tigriss Avatar
GinaChris schrieb:
Hi Nicole,

es gibt dzt noch keine Einreisevorteile für Geimpfte.
Der Verkauf, Konsum, und Transport von Alkohol ist nach wie vor verboten. (letztes Update dazu vom 13. Juli, Rede v. Masisi)
Auf der fb-Seite BWgovernment werden alle Änderungen, neuen Bestimmungen ect. zeitnah publiziert.
Gruß Gina

Hi Gina,
erstmal auch von mir ein riesiges Dankeschön für Deine unermüdlichen und wirklich informativen Updates :)
Da ich/wir nächsten Dienstag nach Botswana fliegen, verfolge ich alle Neuigkeiten mit großem Interesse.
Jetzt mal eine, wenn auch ziemlich banale, Frage zum Alkoholkonsum…
Wenn Freunde/Verwandte von mir noch in der Vorratskammer Bier oder Wein hätten, wir zu Besuch kämen und wir Alkohol tränken… ist das echt verboten?
Oder ist der Konsum in der Öffentlichkeit verboten?
Ich will ja nichts Illegales tun! :whistle:

Vielleicht hast Du auch hier einen B) Rat

Liebe Grüße
Simone
Historie meiner bisherigen Reisen ins südliche Afrika => 11/2001: NAM die Erste * 12/2003 - 01/2004: Namibia Südtour * 03/2005: ein runder Geburtstag in Windhoek/Tour mit Witti + Landy durch NAM * 12/2007 -01/2008: Namibia Südtour zum 2. mit Familie * 10-11/2008: Kurztrip nach NAM/wieder ein runder Geburtstag * 03/2011: Hochzeit der Schwägerin in Windhoek und kleine Tour * 09-10/2013: 4 Wochen Tanzania/Familienbesuch * 12/2014 - 01/2015: NAM zum ersten Mal mit Dachzelt unterwegs * 07-08/2016: 4 Wochen Südafrika Kap und Gardenroute/Familienbesuch * 05/2018: KTP und mal wieder der Süden von NAMIBIA * 01-02/2020: Namibias Norden, Caprivi und ein bißchen Botswana * 08-09/2021: betreutes Camping in Botswana
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: GinaChris