THEMA: Pula woher?
28 Mai 2019 13:08 #557571
  • MichaelAC
  • MichaelACs Avatar
  • Beiträge: 350
  • Dank erhalten: 732
  • MichaelAC am 28 Mai 2019 13:08
  • MichaelACs Avatar
Hi Wernfried,
Wernfried schrieb:
Rockshandy schrieb:
Und in Deutschland kommt man gar nicht ran.

Das möchte ich bezweifeln. Spontan wird es wohl nicht so einfach sein aber wenn man ein paar Tage vorher bei seiner Bank anruft und die Fremdwährung bestellt sollte es kein Problem sein.

Gruss

Wenn du eine Bank kennst, die Pula besorgen kann, bitte poste es hier.
Vielen Dank!
Viele Grüße, Michael
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Mai 2019 13:32 #557573
  • freshy
  • freshys Avatar
  • Beiträge: 3614
  • Dank erhalten: 5208
  • freshy am 28 Mai 2019 13:32
  • freshys Avatar
Wernfried schrieb:
Rockshandy schrieb:
Und in Deutschland kommt man gar nicht ran.

Das möchte ich bezweifeln. Spontan wird es wohl nicht so einfach sein aber wenn man ein paar Tage vorher bei seiner Bank anruft und die Fremdwährung bestellt sollte es kein Problem sein.

Gruss
Ich wiederhole hier: Pulas werden international nicht gehandelt. Ich habe vor 2 Jahren über die (internationale) Reisebank in Frankfurt einen Versuch gestartet und wurde belehrt, dass es nicht möglich ist, Pula zu kaufen.
LG freshy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, MichaelAC
28 Mai 2019 15:08 #557579
  • Wernfried
  • Wernfrieds Avatar
  • Beiträge: 131
  • Dank erhalten: 73
  • Wernfried am 28 Mai 2019 15:08
  • Wernfrieds Avatar
Bei meiner Bank (UBS Schweiz) kann ich Botswanische Pula (BWP) sogar online im e-Banking bestellen:



Gruss
Letzte Änderung: 28 Mai 2019 16:14 von Wernfried.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: @Zugvogel
29 Mai 2019 19:09 #557671
  • offbeat
  • offbeats Avatar
  • Beiträge: 106
  • Dank erhalten: 328
  • offbeat am 29 Mai 2019 19:09
  • offbeats Avatar
Wir sind im November auch über Ngoma Bridge nach Botswana und es war total unkompliziert und überhaupt nicht nötig, Pula zu haben. Ich weiß nicht mehr genau, ob wir mit Karte oder N$ bezahlt haben, aber da würde ich mir nicht so einen Kopf machen. :)

Es war dann übrigens auch möglich am Gate vom Chobe alle Permits für Chobe + Moremi mit Karte zu zahlen, die Dame meinte nur, dass das dann nicht refundable ist. Dann braucht man nicht so viel Pula in Kasane zu ziehen. Am Moremi Gate geht es dann nur noch in bar.

Viel Spaß!

LG Offbeat
Südmarokko März 2012 | Südafrika & Swasiland September 2014 | Namibia & Botswana November 2018
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Nadine3112