THEMA: Elefanten-Management Botswana
28 Okt 2019 18:23 #571490
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 21481
  • Dank erhalten: 14735
  • travelNAMIBIA am 28 Okt 2019 18:23
  • travelNAMIBIAs Avatar
"BOTSWANA: Over 100 elephants die of hunger and thirst due to drought"
ttps://www.afrik21.africa/en/botswana-over-100-elephants-die-of-hunger-and-thirst-due-to-drought/

Viele Grüße
Christian
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: loser
28 Okt 2019 18:44 #571491
  • loser
  • losers Avatar
  • Beiträge: 681
  • Dank erhalten: 1050
  • loser am 28 Okt 2019 18:44
  • losers Avatar
was für ein oberflächlicher Mist, daher einfach nur bullshit!!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Cruiser
02 Nov 2019 12:07 #571786
  • loser
  • losers Avatar
  • Beiträge: 681
  • Dank erhalten: 1050
  • loser am 28 Okt 2019 18:44
  • losers Avatar
Letzte Änderung: 03 Nov 2019 14:01 von loser.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: maggus, Logi
13 Nov 2019 18:32 #572775
  • Rajang
  • Rajangs Avatar
  • Beiträge: 892
  • Dank erhalten: 475
  • Rajang am 13 Nov 2019 18:32
  • Rajangs Avatar
Na also, Botswana ist ja geradezu ein Schnäppchen :evil:

'AUF ELEFANTENJAGD Botswana hat für dieses Jahr die Tötung von 158 Elefanten bei der Trophäenjagd erlaubt. Dafür wird eine Gebühr von rund USD 1834 für jede der 72 für Ausländer bestimmten Elefantenjagdlizenzen erhoben. Botswana bietet die Elefantenjagd relativ günstig an. Im benachbarten Simbabwe etwa kostet eine Abschussbewilligung über zehnmal mehr, nämlich mindestens USD 21 000. Dort werden pro Jahr 500 Lizenzen für die Elefantenjagd vergeben. In Namibia sind es 90 Jagdlizenzen, in Südafrika weniger als 50 und in Sambia dieses Jahr 37.'

Gruss Rajang
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: loser
13 Nov 2019 18:53 #572778
  • loser
  • losers Avatar
  • Beiträge: 681
  • Dank erhalten: 1050
  • loser am 28 Okt 2019 18:44
  • losers Avatar
Hallo Rajang, kannst du bitte eine (digitale!!) Quelle für diese Budgetpreise angeben? Ich vermute eigentlich, dass es sich bei dem von dir angeführten Preis um eine „Grundgebühr“ handelt, und dass der per Auktion zu ermittelnde Lizenzpreis da noch draufkommt. Ob schon Lizenzen versteigert wurden weiß ich nicht….weißt du? Bin sehr interessiert!! Interessant wird sein, wie sich sowas durchführen lässt, wenn die Heimatländer der Jäger den Trophäenimport verbieten, aber das ist eine andere Geschichte.
Hier
www.namibia-forum.ch...ot-auf.html?start=24
gibt es ziemlich aktuelle Artikel dazu, bin auf deine Antwort gespannt, ob schon wieder überholt.
Grüße, Werner
Letzte Änderung: 13 Nov 2019 19:03 von loser.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
13 Nov 2019 19:33 #572781
  • Rajang
  • Rajangs Avatar
  • Beiträge: 892
  • Dank erhalten: 475
  • Rajang am 13 Nov 2019 18:32
  • Rajangs Avatar
Hallo Werner,
Mein Zitat oben stammt aus folgendem Link (leider ist dort keine Originalquelle ersichtlich):
abouttravel.ch/ferie...a-buchungen-bleiben/
Mehr weiss ich auch nicht.
Falls Du eine lokale Quelle suchts, schreib mal an Mike Gunn, Thobolo's Lodge. Der ist vernetzt in einer Whats Up Group mit grenzübergreifenden Naturfreunden, u.a. Simone Micheletti von der Wild Water group of Lodges (u.a. Serondela).
Gruss Rajang
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: loser