THEMA: neuer Supermarkt in Palapye
01 Mai 2018 07:54 #520170
  • GinaChris
  • GinaChriss Avatar
  • Beiträge: 4684
  • Dank erhalten: 9765
  • GinaChris am 01 Mai 2018 07:54
  • GinaChriss Avatar
Guten Morgen,

Shoprite hat in Palapye einen neuen Markt eröffnet.

Tribal Lot 20737
Palapye
(das ist in der Diphalane Junction Mall, die auch neu ist)

Geöffnet täglich (auch So) von 08:00-20:00

Gruß Gina

Quelle: fb BWgovernment
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: freshy, ALM, Logi
01 Mai 2018 12:19 #520245
  • ALM
  • ALMs Avatar
  • Beiträge: 2305
  • Dank erhalten: 2557
  • ALM am 01 Mai 2018 12:19
  • ALMs Avatar
Moin Gina und herzlichen Dank für Deine Info.

Da bietet einem sich ja jetzt die Gelegenheit, auf dem Weg von Jo'burg gen Nata/Kasane den immer zeitraubenden Einkaufsstopp im Kfz-übervollen Franci zu vermeiden.

Nochmals Danke.

Alm
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
03 Jul 2018 20:25 #525061
  • Sipsap
  • Sipsaps Avatar
  • Beiträge: 3
  • Dank erhalten: 3
  • Sipsap am 03 Jul 2018 20:25
  • Sipsaps Avatar
Hallo,
Wir haben dieses Forum schon viel genutzt und viel gelernt. Deswegen möchte ich meine Erfahrungen hier weitergeben. Ich bin mir bewusst, dass es nur meine Schuld war, aber vielleicht hilft es Euch.
Der Parkplatz am Supermarkt in Palapye hat einen schlechten Ruf. Seitens einheimischen Passanten und auch von der Polizei bestätigt, passieren dort viele Diebstähle.
Wir sind dieses Jahr Mitte Mai auf der Strecke von Johannesburg nach Serowe dort vorbeigekommen und haben die Gelegenheit genutzt, unsere Einkäufe dort zu machen. Ein Security hat uns auf einen Platz oberhalb der vielen PKW eingewiesen und gemeint, er passe auf unseren Wagen auf. Wir sind vom Einkauf zurückgekommen. Der Securitymann stand mit einem jüngeren Mann zusammen, welcher weglief, als er uns kommen sah. Da der Parkplatz in unserem Bereich nahezu leer war, habe ich meinen Rucksack mit Satelitentelefon und Kamera auf den Rücksitz des Toyota Hilux gelegt. Dann leider nicht sofort abgeschlossen als ich die Aufbautüre aufgeschlossen habe. Das hat auch schon gereicht, dass der Rucksack weg war, obwohl rundum niemand mehr zu sehen war, auch der Securitymann nicht mehr.
Deswegen mein Rat an Euch:
Persönliche Wertgegenstände gehören immer an den Mann, auch wenn sie noch so lästig sind. Ladet lieber Eure Sachen zuerst vorne ein und verräumt sie zu einem späteren Zeitpunkt.

Laut Polizei spricht ein Securitymann einen nicht an, er passe auf. Das wäre ein Trick. Sie haben dann mit dem Mann später noch gesprochen, aber das war ohne Nutzen, sie hätten ja auch keine Beweise.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
08 Jul 2018 09:31 #525446
  • lilytrotter
  • lilytrotters Avatar
  • Beiträge: 4070
  • Dank erhalten: 4534
  • lilytrotter am 08 Jul 2018 09:31
  • lilytrotters Avatar
Sipsap, dein Erlebnis tut mir leid.
Und -
Knüpft absolut an unsere Wahrnehmungen und Deutungen an, als wir dort auf dem Parkplatz standen und ein Auto mit 3 jungen Männern erschien und sehr „unmotiviert“ in lockerem Abstand zu uns parkte, halboffene Tür, Mucke und Müll verteilend – wenn auch nur kurz, ging ich daraufhin lieber allein einkaufen... – einige Minuten später parkte ein Polizeiwagen nahebei – das Auto verließ den Parkplatz.

Die kleine Mall (die dritte Mall im Ort) ist für Palapye völlig überdimensioniert und halbleer, – kein Wunder, Palapye geht es nach der Schließung der Wasserrohrfabrik wirtschaftlich nicht soo gut...
- und den Supermarkt wird die gleiche Entwicklung ereilen, wie den in Ghanzi, in der neuen, mittlerweile halbleeren Mall, -
dort kann man noch nicht einmal mehr Geld aus dem ATM ziehen...
Gruß lilytrotter


Always look on the bright side of life... :-)
Walvisbay boomt
Letzte Änderung: 08 Jul 2018 10:33 von lilytrotter.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi