THEMA: Helikopterflug Victoria Falls, welchen wählen????
06 Feb 2019 15:47 #547653
  • Reisehummel
  • Reisehummels Avatar
  • Beiträge: 178
  • Dank erhalten: 43
  • Reisehummel am 06 Feb 2019 15:47
  • Reisehummels Avatar
waterlike schrieb:
Hallo,
wir sind mit Zambezi Helicopter geflogen und haben die große Tour gemacht. Hat sich gelohnt! Wir haben die Tour von Kasane aus gemacht (Muchenje Campsite). Wir würden aber das nächste Mal das ganze von Senyati aus machen. Muchenje ist wunderschön gelegen und ist sehr sauber und sehr freundliches Personal, aber es war nachts von der Tankstelle her recht laut (Musik....), aber war auch Wochenende. Das hat uns gestört. Die Lage am Fluss (mit Krokodil und Hippo Besuch), vor allem der Sonnenuntergang... war aber auch toll. Da war 2 Tage später Senyati viel angenehmer. Die Tour vom Camp aus war aber sehr gut geplant. Wir waren nur zu 4 unterwegs, sind direkt zum Helicopter gebracht worden und dann zu den Fällen. Andere Programmpunkte hätten wir ebenfalls machen können und wären dort hin gebracht worden. Vorteil: Du kommst sehr schnell dran.
Preis weiß ich nicht mehr, aber google das einfach mal. Ich hoffe ich konnte dir helfen.
Grüße

Frieder

Hallo Frieder,
danke für deine Info, wir wollen von Kasane aus starten. Was heißt die große Runde, 30 min.?
Hattet ihr einen Privattransfer und alles direkt bei Zambezi Helikopters beauftragt oder habt ihr das vorher bei der Übernachtung gebucht? Ward ihr 4 Leute oder sind 2 noch eingesammelt worden, der Gesamtpreis wurde geteilt?
Meine Frage ist, dass ich bei Abholung von nur 2 Personen dann das Doppelte zahlen muss?
Lieben Dank
Marion
Alexander von Humboldt
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie angeschaut haben."
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Feb 2019 17:09 #547667
  • resi60
  • resi60s Avatar
  • Beiträge: 39
  • Dank erhalten: 2
  • resi60 am 06 Feb 2019 17:09
  • resi60s Avatar
Hallo zusammen,
wie werden die Sitzplätze verteilt? Kann man einen Fensterplatz vorbuchen?
Gruß Resi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Feb 2019 17:48 #547669
  • loeffel
  • loeffels Avatar
  • Beiträge: 922
  • Dank erhalten: 2774
  • loeffel am 06 Feb 2019 17:48
  • loeffels Avatar
Hallo Resi,
also bei uns (2014, mit Shearwater) wurden die Sitzplätze nach Passagiergewicht verteilt, wir wurden vorher gewogen.
Wir waren zu viert, einer neben dem Piloten, drei hinten.
Rate mal, wer der "Glückliche" hinten in der Mitte war ... ;) :P
Letzte Änderung: 06 Feb 2019 17:49 von loeffel.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Reisehummel
06 Feb 2019 20:45 #547684
  • ALM
  • ALMs Avatar
  • Beiträge: 1276
  • Dank erhalten: 837
  • ALM am 06 Feb 2019 20:45
  • ALMs Avatar
Moin.

Wie von loeffel beschrieben, auch wir 2011 mit Shearwater unterwegs.

Die Personen wurden gemäß Gewicht im Hubschrauber verteilt.

Zuvor wurde mit einer historischen Kartoffelwaage das jeweilige Gewicht jedes einzelnen Fluggastes verifiziert. Dies zum Spaß aller Anwesenden.

Übrigens... Auch das Gepäck war mitzuwiegen. Da gab es kein Pardon oder langes Federlesen.

Wir wurden im Vic Fall Restcamp morgens abgeholt und zum Heliport gebracht. Nach dem Flug wieder retour. Alles inclusive 130,00 USD p.P.

Gruß vom Alm
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Reisehummel
06 Feb 2019 21:41 #547701
  • waterlike
  • waterlikes Avatar
  • Beiträge: 389
  • Dank erhalten: 122
  • waterlike am 06 Feb 2019 21:41
  • waterlikes Avatar
Hallo nochmals,
wir haben das alles vorher bei der Unterkunft gebucht. Der Preis war pro Person für einen Transfer mit ganztägiger Betreuung (je nach Wunsch). 2 zusätzliche Personen wurden in Kasane zum Fahrzeug gebracht. Es war sehr gut organisiert und alles lief perfekt.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Reisehummel
06 Feb 2019 23:42 #547711
  • Conny + Micha
  • Conny + Michas Avatar
  • Beiträge: 344
  • Dank erhalten: 518
  • Conny + Micha am 06 Feb 2019 23:42
  • Conny + Michas Avatar
Hallo an alle Interessierten .
Wir sind im Juni 2018 vom Senyaticamp abgeholt worden und haben dem Fahrer gleich gesagt , daß wir einen Heliflug machen wollen . Er hat uns dann in der Stadt bei Shearwaters abgesetzt . Besser gesagt , er hat dort noch mit den Angestellten alles für uns geklärt . Er ist dann mit den anderen Fahrgästen zu den Fällen gefahren . Wir wurden zum Helistartplatz gebracht , gewogen und bezahlt ( 150 US Dollar und ich glaube , zusätzlich 10 Dollar für was auch immer - pro Person ) Unsere Pilotin Miranda wartete schon auf uns . Mein Mann saß neben ihr , ich hinten alleine , so daß ich aus beiden Fenstern super Sicht hatte . Anschließend wurden wir von der Angestellten zum Parkeingang gefahren , wo uns unser Fahrer in Empfang nahm . War alles super organisiert und ganz spontan .

Liebe Grüße
Conny
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Reisehummel