THEMA: Hluhluwe Unterkunft
17 Mär 2024 14:29 #684133
  • TanjaH
  • TanjaHs Avatar
  • Beiträge: 930
  • Dank erhalten: 921
  • TanjaH am 17 Mär 2024 14:29
  • TanjaHs Avatar
Liebe alle,

ich packe heuer im November Familie und Freunde ein und wir touren zu neunt durch Südafrika. Ich war ja schon oft dort, die Route steht so gut wie. Was ich brauche: einen Unterkunftstipp bzw. Ort für 2 Nächte Hluhluwe. Im Park oder außerhalb in Gate-Nähe, was macht mehr Sinn? Zumal zwei Kleinkinder mit dabei sind und ich nicht weiß, welche Camps innerhalb des Parks gehen. Gibt es außerhalb des Parks gute und sichere Unterkünfte/Gegenden? St Lucia machen wir davor oder danach und die Anreise von dort für einen Tagestripp ist mir zu lang mit den Kleinen.

Danke für eure Hilfe,

Tanja
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
17 Mär 2024 14:49 #684135
  • M@rie
  • M@ries Avatar
  • severely bush-addicted
  • Beiträge: 1642
  • Dank erhalten: 1276
  • M@rie am 17 Mär 2024 14:49
  • M@ries Avatar
Hallo Tanja,

guck mal unter Hilltop Hluhluwe unter Accomodation, ebenso unter Mpila Hluhluwe-iMfolozi (und etwas scrollen) - es gibt ausserhalb der "Main Camps" auch Lodges, die sich für Gruppen lohnen können - wie bspw Muntulu, Munyawaneni, Masinda, Hlatikulu ... teilweise mit Guide und Koch
lG und bleibt gesund! M@rie
M@rie's on the road again - Namibia-Botswana 2012

"Es kommt nicht darauf an, ob du gewinnst oder verlierst, es kommt nur darauf an nicht aufzugeben!"
~ "It always seems impossible until it is done." Nelson Mandela ~
Letzte Änderung: 17 Mär 2024 14:50 von M@rie.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
17 Mär 2024 17:00 #684141
  • BikeAfrica
  • BikeAfricas Avatar
  • Beiträge: 6811
  • Dank erhalten: 7082
  • BikeAfrica am 17 Mär 2024 17:00
  • BikeAfricas Avatar
Hallo Tanja,
ich war seinerzeit bei Bushbaby Lodge&Camping etwa 25 km außerhalb des Parks.
Die hatten dort in den Bäumen auch kleine Futterstellen für die Tiere angelegt mit Obst drin, so dass man die Tiere am Abend auch beobachten konnte.

Das Restaurant im Hilltop Camp des Parks war übrigens das schlechteste, was ich auf meinen Reisen in Afrika erlebt habe inkl. sämtlicher Garküchen am Straßenrand in etlichen Ländern.

Gruß
Wolfgang
Mit dem Fahrrad unterwegs in Namibia, Zambia, Zimbabwe, Malawi, Tanzania, Kenya, Uganda, Kamerun, Ghana, Guinea-Bissau, Senegal, Gambia, Sierra Leone, Rwanda, Südafrika, Eswatini (Swaziland), Jordanien, Thailand, Surinam, Französisch-Guyana, Alaska, Canada, Neuseeland, Europa ...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.