• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: SAN Parks Buchung mit Stornomöglichkeit?
13 Aug 2022 17:13 #649254
  • clawi
  • clawis Avatar
  • Beiträge: 224
  • Dank erhalten: 109
  • clawi am 13 Aug 2022 17:13
  • clawis Avatar
Ihr Lieben,

ich bitte noch einmal um euer umfangreiches Wissen!
Ich habe für den Krüger Park für März 2023 diverse Camps in der richtigen Reihenfolge zu buchen.
Bisher habe ich das immer online gemacht und gleich bezahlt. Dann ist es aber mit Änderungen und Storno schwierig. Nun hatte ich mich erinnert, dass einige von euch (oder nur Veranstalter?) erst 4 Wochen vorher bezahlen um die Buchung fest zu machen. Das war aber per email direkt mit SAN Parks, meinte ich.
Meine Frage: ist das so noch korrekt? Ich hatte schon zu SAN Parks geschrieben und gefragt, darauf aber leider keine Antwort bekommen, sondern nur die ,Public Reservation Request Form'.
Welche Möglichkeiten gibt es also im Zweifelsfall zu stornieren oder umzubuchen?

Vielen lieben Dank!!
Claudia
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
13 Aug 2022 17:50 #649258
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 13291
  • Dank erhalten: 9840
  • Logi am 13 Aug 2022 17:50
  • Logis Avatar
Du kannst doch bis 30 Tage vorher stornieren und Dir das Geld auf Deine KK zurück überweisen lassen.
Hat bisher immer hervorragend geklappt.

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
13 Aug 2022 17:51 #649259
  • Jambotessy
  • Jambotessys Avatar
  • Beiträge: 2533
  • Dank erhalten: 1509
  • Jambotessy am 13 Aug 2022 17:51
  • Jambotessys Avatar
Hallo Claudia,

wieso schwierig? Wenn du innerhalb einer Buchung für einen Park die gebuchten Unterkünfte wechseln willst, gehst du unter bestehende Buchungen, dann auf cancelln, weiter gehst unten links auf Buchung hinzufügen, dann die neue Unterkunft auswählen und nicht vergessen das Ganze zu bestätigen. Wenn du zum Schluss noch ein Guthaben hast, kannst du es dir erstatten lassen.

Wenn du nicht sofort zahlen willst, hilft nur über SanParks direkt oder ein Satellitenbüro deine Buchungen tätigen zu lassen. Dann zahlst du innerhalb 30 tagen 50% und den Rest ca 6>Wochen vor Antritt der Reise.

Grüße
Jambotessy
Nur im Vorwärtsgehen gelangt man ans Ende der Reise.
(Sprichwort der Ovambo)

1x Togo + Benin (mit TUI), 1x Ruanda + Zaire ( mit Explorer Reisen), 3x Kenia (in Eigenregie mit dem Bodenzelt), 19 x südl. Afrika (in Eigenregie Namibia, Botswana, Zimbabwe, Sambia, Südafrika/ 17x mit dem Dachzelt und 2x ohne Dachzelt)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, clawi
13 Aug 2022 17:58 #649261
  • Stubsi
  • Stubsis Avatar
  • Beiträge: 221
  • Dank erhalten: 162
  • Stubsi am 13 Aug 2022 17:58
  • Stubsis Avatar
Hallo Claudia,

es gibt verschiedene Möglichkeiten:

Du buchst online. Dann musst Du alles direkt bezahlen. Wenn Du bis 30 Tage vorher umbuchst, wird das verrechnet. D. H., wenn Deine „neue“ Unterkunft günstiger ist, hast Du ein Guthaben; ist die „neue“ Unterkunft teurer, musst Du den Differenzbetrag umgehend bezahlen.

Wenn Du stattdessen telefonisch/per Mail buchst, musst Du zunächst nur eine Anzahlung von 50 % innerhalb von 30 Tagen leisten. Die weiteren 50 % musst Du bis 60 Tage vorher zahlen. Diese Zahlungsmodalitäten ändern sich logischerweise, wenn Du kürzer als 60 Tage vorher die Unterkunft buchst. Wenn Du dann voll bezahlt hast, gilt das oben Geschriebene.

Wenn wir online buchen, und nicht das bekommen, was wir gerne hätten, nehmen wir bevorzugt günstigere Unterkünfte als die unserer Wunschunterkunft.

Ansonsten kannst Du Dein Guthaben auch mit einer Aktivität vor Ort verrechnen lassen. Achtung: Das gilt nicht für die Wildcard.

Viele Grüße
Stubsi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, clawi
13 Aug 2022 18:18 #649263
  • clawi
  • clawis Avatar
  • Beiträge: 224
  • Dank erhalten: 109
  • clawi am 13 Aug 2022 17:13
  • clawis Avatar
Hallo Logi,

da habe ich wohl einen Denkfehler gemacht beim Lesen der Stornorichtlinien (15-30 Tage vorher 25%)..
Ich dachte auch wenn man länger als 30 Tage vorher storniert, fallen die 25% an.
Tja, es war heute sehr heiß in Hamburg, sorry! Gut, dass es das Forum gibt und einem auf die Sprünge hilft!!

Letzte Frage noch: wir würden gerne eine Übernachtung im Hide buchen, aber das geht doch wirklich nur per Mail??
Hoffentlich passt der gewünschte Tag dann in unseren Plan..

Lieben Dank auch an Jambotessy und Stubsi für die schnellen Antworten!!

Claudia
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
25 Okt 2023 18:14 #675880
  • sternschnuppe
  • sternschnuppes Avatar
  • Beiträge: 396
  • Dank erhalten: 125
  • sternschnuppe am 25 Okt 2023 18:14
  • sternschnuppes Avatar
Hallo zusammen,
ich habe auch eine Verständnisfrage zu den Buchungskonditionen:
Über die Online-Buchung wurden in einem Sanparks-Park 4 Campsites gebucht. Alle unter einer Reservation Nummer.
Jetzt stolper ich über folgenden Passus im Kleingedruckten:

Should the reservation not be taken up on the arrival date the accommodation will be held until 09:00 the following day
after which the reservation will be cancelled and the deposit, where applicable, forfeited.


Heisst das wenn ich den ersten Tag die erste Campsite nicht antreten sollte (wäre natürlich nur im Ausnahmefall), verfällt die ganze Buchung mit allen 4 Campsites unter der speziellen Reservation Nummer ?
Oder nur der eine Campsite (u.U. für mehrere Tage)
Sprich: zählt der Passus für jeden einzelnen Campsite oder für eine Reservierungsnummer mit mehreren Campsites.

Ich hoffe ich konnte es rüberbringen was ich meine :blush:

Vielen Dank für Eure Aufklärung.

Grüße
Schnuppe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2