THEMA: Unterkunftstipp zwischen J'burg und Mokala?
20 Jul 2022 21:22 #647623
  • Tanja
  • Tanjas Avatar
  • Beiträge: 673
  • Dank erhalten: 1457
  • Tanja am 20 Jul 2022 21:22
  • Tanjas Avatar
Guten Abend liebe Fomis,

wir hoffen, im Dezember endlich wieder nach SA und in den KTP fahren zu können. Auf dem Hinweg haben wir noch 2 Nächte im Mokala Nationalpark. Nach Ankunft und Autoübernahme in Johannesburg möchten wir gerne noch ein wenig Richtung Mokala fahren und haben Potchefstroom (oder ein anderes Städtchen in dieser Region) auf dem Plan.
Kennt jemand von euch die Oudrift Riverside Lodge? Sieht ganz nett aus mit dem Garten, aber ansonsten findet man nicht so viel aktuelle Bewertungen im Netz.
Gibt es ev. noch andere Empfehlungen in Pochefstroom oder Klerksdorp oder in der Nähe?

Herzlichen Dank und viele Grüße
Tanja
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
21 Jul 2022 08:36 #647638
  • GinaChris
  • GinaChriss Avatar
  • Beiträge: 4161
  • Dank erhalten: 8150
  • GinaChris am 21 Jul 2022 08:36
  • GinaChriss Avatar
Hi Tanja,

hier meine Empfehlung in Potchefstroom > www.namibia-forum.ch...g-sw-jnb.html#516190
buchbar hier > www.schoemanshof.co.za/

Gruß Gina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Tanja, Logi
21 Jul 2022 14:10 #647663
  • Tanja
  • Tanjas Avatar
  • Beiträge: 673
  • Dank erhalten: 1457
  • Tanja am 20 Jul 2022 21:22
  • Tanjas Avatar
Hallo Gina,

danke für deinen Tipp - diese Unterkunft hatte ich mir schon angeschaut, weil du sie schon mal empfoheln hattest. Sieht gut aus, aber wir suchen ein Gästehaus, B&B oder Hotel. Es ist unsere erste Nacht und da wollen wir nach Autoübernahme und Einkauf nicht als Selbstversorger übernachten. Das habe ich vergessen dazuzuschreiben.

Vielleicht hat ja jemand noch einen weiteren Tipp oder kann was zu Oudrift sagen.

Viele Grüße von Tanja
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
21 Jul 2022 15:31 #647672
  • fidel
  • fidels Avatar
  • Beiträge: 472
  • Dank erhalten: 956
  • fidel am 21 Jul 2022 15:31
  • fidels Avatar
Hallo,

ich glaube mit Potchefstroom macht ihr nichts falsch, da gibt es ein paar nette Gästhäuser (s. booking etc.) und der Ort scheint recht nett und belebt (Cafes, Restaurants etc.) zu sein. Wir hatten dort auch schonmal als Zwischenübernachtung Mokala-JNB gebucht (den Namen weiß ich nicht mehr), uns dann aber kurzfristig fürs durchfahren entschieden.

Viele Grüße
fidel
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Tanja, Logi
21 Jul 2022 15:53 #647674
  • Graskop
  • Graskops Avatar
  • Beiträge: 812
  • Dank erhalten: 3435
  • Graskop am 21 Jul 2022 15:53
  • Graskops Avatar
Wir waren in der Oudrift Riverside Lodge vor 7 oder 8 Jahren. Fanden es toll zum ankommen. Bächlein vor der Tür, viele Vögel, gutes Dinner und ein nettes Zimmer mit Kingsize Bett. Im Ort Einkaufsmöglichkeiten um sich für den Mokala zu versorgen. Dort waren wir im Baumhaus und Selbstversorger, ein Traum....
2020 wollten wir wieder in die Lodge. Hab sie 2x angeschrieben aber keine Antwort bekommen. Lag vielleicht am großen C.
Viel Spass euch auf der Reise!
Letzte Änderung: 21 Jul 2022 15:55 von Graskop.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Tanja
26 Jul 2022 08:00 #647880
  • Tanja
  • Tanjas Avatar
  • Beiträge: 673
  • Dank erhalten: 1457
  • Tanja am 20 Jul 2022 21:22
  • Tanjas Avatar
Hallo fidel,
ich glaube mit Potchefstroom macht ihr nichts falsch, da gibt es ein paar nette Gästhäuser (s. booking etc.) und der Ort scheint recht nett und belebt (Cafes, Restaurants etc.) zu sein.

Danke für deine Antwort. Das klingt ja schon mal ganz gut. Und bei booking haben wir tatsächlich auch ein paar schön aussehende Gästehäuser gefunden, die auch in Frage kämen. Ich bin nur immer froh über persönliche Empfehlungen :)

Hallo Graskop,
Hab sie 2x angeschrieben aber keine Antwort bekommen. Lag vielleicht am großen C.
Auch dir vielen Dank. Ich hatte die Lodge angeschrieben und wenige Stunden später eine sehr ausführliche Antwort erhalten. Lag vielleicht wirklich an Corona...

Viele Grüße von Tanja
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Graskop