THEMA: Shakila priv GR
13 Mär 2022 15:58 #639403
  • GinaChris
  • GinaChriss Avatar
  • Beiträge: 3399
  • Dank erhalten: 6292
  • GinaChris am 13 Mär 2022 15:58
  • GinaChriss Avatar
Hi,

wer schon die erste, oder auch noch die letzte Nacht an/ab Johannesburg im Busch verbringen möchte,
ist hier richtig. Es sind etwa 170km zum Flughafen JNB.

Wir kamen quasi als Überraschungsgäste an einem Sonntag um etwa 17:00 B)
und sind vor verschlossenen Toren gestanden. Einen Anruf, und 5 Min später, war der Besitzer samt Putzfrau vor Ort,
um uns zu unserer Unterkunft zu geleiten.

Ein Safarizelt, also vielmehr ein Safari-Mannschaftszelt ;) , mit einem mind 40 m2 großen Wohnbereich,
in welchem ein Doppelbett, ein Esstisch, und 4 Sesseln standen. Von diesem gelangte man in 3 weitere "Zimmer",
die jeweils mit 2 Betten, Kleiderablage, Nachttisch, und Ventilator ausgestattet waren.

Auf der einen Seite des Mannschaftszeltes gabs ein Freiluftbad mit Dusche, Waschtisch, und WC,
sowie ein Indoorbad mit Wanne, Waschtisch und WC.
Auf der anderen Seite eine kleine Veranda mit 2 Sesseln, ein separates, vollausgestattetes Küchenhäuschen,
auf dem wir am Morgen die seltenen Dachdoppelhörnchen :silly: fanden, einen Grillplatz, und ein Jacuzzi,
welches bei unserer Ankunft sofort aufgeheizt wurde.

Für eine Nacht haben wir für uns zwei Rand 950 bezahlt.

Es gibt ein Wegenetz im Reservat, welches tlw nur mit 4x4 und etwas Können zu befahren ist.
Welche Tiere dort zu finden sind, kann man auf der hp nachlesen > shakila.co.za/

Gruß Gina














Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, tigris, buma, ALM, speed66, urolly, Logi, Graskop, Malbec, Makra und weitere 2