THEMA: SanParks Buchungen verschieben?
18 Mär 2020 11:25 #583195
  • Hermann
  • Hermanns Avatar
  • Beiträge: 1331
  • Dank erhalten: 157
  • Hermann am 18 Mär 2020 11:25
  • Hermanns Avatar
Moin auch,
Da wir einige Buchungen bei SanPark haben (aber nicht reisen können) möchten wir diese verschieben.
Hat jemand schon mal Buchungen verschoben (es soll Online gehen??) und wie funktioniert es?
Wie oft kann man denn überhaupt Buchungen verschieben. Wenn wir jetzt in den Herbst verschieben
und es ist immer noch nicht möglich zu reisen, kann man dann weiterhin verschieben??

Gruß Hermann
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Mär 2020 11:29 #583198
  • Sasa
  • Sasas Avatar
  • Beiträge: 2245
  • Dank erhalten: 2224
  • Sasa am 18 Mär 2020 11:29
  • Sasas Avatar
Hallo Hermann, soviel ich weiß kannst du vis 30Tage vorher kostenfrei stornieren. Das Geld kommt auf dein Du Parkskonto und du kannst dafür später wieder etwas buchen.
Such Mal im Forum nach SunParks , da findest du bestimmt reichlich Infos dazu.

Viele Grüße
Sasa
Die Freiheit des Einzelnen endet da, wo seine Faust die Nase eines anderen trifft.
3 Generationen zum ersten Mal auf Pad, Namibia 2016:
www.namibia-forum.ch...a-erstlingstour.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
18 Mär 2020 11:36 #583199
  • tiggi
  • tiggis Avatar
  • Beiträge: 1214
  • Dank erhalten: 3677
  • tiggi am 18 Mär 2020 11:36
  • tiggis Avatar
Hallo Hermann,
ich habe unsere Unterkünfte online über das Buchungssystem (ge)cancelt. :angry: :( Das Geld wird unserem "Konto" gutgeschrieben und kann bei späteren Buchungen verrechnet werden. Allerdings ist es hier gut, wenn man vor Ort bucht. Über die Onlinebuchungen werden die Kreditkartendaten verlangt, aber im Büro kann man das dann gleich klären und das Guthaben anrechnen lassen.

Gruß
Biggi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
18 Mär 2020 11:37 #583200
  • Jambotessy
  • Jambotessys Avatar
  • Beiträge: 2326
  • Dank erhalten: 1196
  • Jambotessy am 18 Mär 2020 11:37
  • Jambotessys Avatar
Hallo Hermann,

mir geht es genau wie dir - alles gebucht, bezahlt und können nicht weg. Ich habe alles storniert, Gott sei Dank aber noch vor der 30 Tage-Frist (es soll aber auch die Möglichkeit geben, nach diesem Termin noch kostenfrei stornieren zu können, habe ich irgendwo in einer Facebook Gruppe gelesen, da müsste man dann bei SanParks nachfragen). Für Ende des Jahres habe ich neu gebucht. Ich könnte alles wieder stornieren, falls erforderlich.



Grüße
Jambotessy
Nur im Vorwärtsgehen gelangt man ans Ende der Reise.
(Sprichwort der Ovambo)

1x Togo+Benin (mit TUI), 1x Ruanda+Zaire ( mit Explorer Reisen), 3x Kenia (in Eigenregie mit dem Bodenzelt), 17 x südl. Afrika (in Eigenregie Namibia, Botswana, Zimbabwe,Sambia, Südafrika mit dem Dachzelt)
Letzte Änderung: 18 Mär 2020 11:39 von Jambotessy.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
18 Mär 2020 12:01 #583204
  • bayern schorsch
  • bayern schorschs Avatar
  • Beiträge: 2617
  • Dank erhalten: 4339
  • bayern schorsch am 18 Mär 2020 12:01
  • bayern schorschs Avatar
Hallo zusammen,

auch wir haben all unsere Buchungen bei sunparks 31 Tage vorher storniert und die Stornierungsbestätigung ist sofort eingetroffen.
Das klappt bei sunparks perfekt.

Wir wollen allerdings unser Geld zurückhaben und haben darum an sunparks geschrieben mit der Bitte um Auszahlung. Darauf bekamen wir bisher (eine Woche) keine Antwort, aber die Leute sind im Moment sicher nicht zu beneiden.

Andere Frage: WILDCARD, ich weiß, dass die ein Jahr gültig ist. Was ist, wenn man aber jetzt im April wegen Corona nicht kann und anschließend innerhalb eines Jahres keine Möglich mehr hat? Pech gehabt?

Viele Grüße
der bayern schorsch
Link zu allen Reiseberichten:

Reiseberichte Bayern Schorsch
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Mär 2020 12:08 #583205
  • Hermann
  • Hermanns Avatar
  • Beiträge: 1331
  • Dank erhalten: 157
  • Hermann am 18 Mär 2020 11:25
  • Hermanns Avatar
Stornieren geht bei uns nicht mehr weil es zu kurzfristig ist. Sowie es wieder möglich ist wollen wir wieder runter.
Sind an keine Zeit gebunden. Damit wir keinen Verlust haben, wollten wir die Buchungen "nur" verschieben..
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.