THEMA: 20 Nächte Ostkap/NPs/Garten Route/Private GR
15 Apr 2019 12:27 #554049
  • Drechselschorsch
  • Drechselschorschs Avatar
  • Beiträge: 374
  • Dank erhalten: 405
  • Drechselschorsch am 15 Apr 2019 12:27
  • Drechselschorschs Avatar
Hallo Nogrila ,
ein paar Kilometer nördlich von Oudtshoorn liegt der Ort Schoenanshoek. Etwas außerhalb befindet sich die Montana Gästefarm. Der alte Herr der dort residiert ist etwas gewöhnungsbedürftig, die Unterkunft aber gut.
Gruß Georg
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: NOGRILA
15 Apr 2019 12:46 #554055
  • NOGRILA
  • NOGRILAs Avatar
  • Beiträge: 1774
  • Dank erhalten: 739
  • NOGRILA am 15 Apr 2019 12:46
  • NOGRILAs Avatar
Hallo Georg, vielen Dank für deine Vorschläge!

Die Seven Passes Road steht schon ganz oben auf meiner To Do Liste!

Das Montana GH hatte ich mir selbst auch schon ausgesucht...bin halt noch am überlegen Oudtshoorn mit einer Nacht einzubauen oder wie einige Fomis meinten wegzulassen und von Wilderness direkt zum Karoo NP natürlich über den Swartberg Pass zu fahren!

LG NOGRILA
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
15 Apr 2019 15:22 #554077
  • Strelitzie
  • Strelitzies Avatar
  • Beiträge: 2427
  • Dank erhalten: 2945
  • Strelitzie am 15 Apr 2019 15:22
  • Strelitzies Avatar
Hallo NOGRILA,

ganz wehmütig lese ich Deine Tour... :) - würde ich jetzt auch gern planen.
Habt ihr im Tsitsikamma mal den "Dolphin Trail" in Betracht gezogen? - falls ihr gern wandert.
Auch wenn Oudtshoorn "touristisch" ist, für uns gehörte wenigstens eine Übernachtung auf dem Farmbetrieb von "La Plume" immer dazu -außerhalb von Oudtshoorn, wo man sich unbedingt die alten Häuser der Federbarone ansehen sollte - und natürlich ohne Straußenritt oä, aber immer mit excellentem Straußendinner. Allerdings muss man Unterkünfte im "old style" mögen...

Bekannte von mir waren schon 2x in der "Lily Pond Lodge" - und waren stets begeistert.

Für Knysna solltet ihr wenigstens etwas Zeit für die kleine Waterfront, Thesen Island und die Heads einplanen, ansonsten ist das "Kanonkop GH" ganz großartig - und beim großen Brand gerade so verschont geblieben. Etwas preisfreundlicher ist das "Falcons View Manor", auch eine tolle Unterkunft - mit sehr guter Küche.
Kulinarisch hat allerdings auch Wilderness ein, zwei sehr gute Restaurants zu bieten.

Jeffreys Bay hat eigentlich, außer laaaangem Strand, nichts zu bieten.

Ganz viel Vorfreude - und
viele Grüße
Strelitzie
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, NOGRILA
15 Apr 2019 16:32 #554089
  • NOGRILA
  • NOGRILAs Avatar
  • Beiträge: 1774
  • Dank erhalten: 739
  • NOGRILA am 15 Apr 2019 12:46
  • NOGRILAs Avatar
Hallo Strelitzie...vielen lieben Dank für deine tollen Vorschläge!

Ich bin auch an deine Reiseberichten drann und finde es einfach alles klasse!

Wandern wollen wir lieber nur als Halbtages oder Tagestripp also ohne Übernachtung...aber davon gibt es ja auch genug!

Das La Plume Boutique GH ist bei mir auf der Karte recht Ortsnah :huh: :huh: :huh: , schön, wenn es eher eine Farm ist!

Knysna wollen wir uns auf dem Weg von Natures Valley nach Wilderness ausführlich anschauen.

Ich könnte Wilderness auf 3 Nächte kürzen oder auch die letzte Station um 1 Nacht kürzen und hätte dann eine Nacht für Oudtshoorn!

Wir sind auch noch am überlegen, ob wir in das sehr teure Ocean Beach Wildlife Resort gehen oder lieber in Kenton on Sea bleiben oder lieber in der Nähe des Addos...Woodall Country House wird hier sehr gelobt und auch das Camp Fig Tree würde uns gefallen.

LG NOGRILA

P.S. Das La Plume scheint bei booking.com auf der Karte doch völlig falsch angezeigt zuwerden!
Letzte Änderung: 15 Apr 2019 16:40 von NOGRILA.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Apr 2019 15:26 #554193
  • NOGRILA
  • NOGRILAs Avatar
  • Beiträge: 1774
  • Dank erhalten: 739
  • NOGRILA am 15 Apr 2019 12:46
  • NOGRILAs Avatar
Hallo Fomis, während der Beschäftigung mit unserer Reise habe ich folgenden Link einer Unterkunft gefunden, welche Highlights nähe The Crags/Plettenberg auflistet:

www.buffelsdam.co.za...o_in_the_crags_3.pdf

Sicher für Einige Reisende sehr hilfreich!

Gibt es noch Inputs zur aktuellen Reiseroute von uns inkl. Unterkunftsempfehlungen :) :) :) B) B) B) ?

LG NOGRILA
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Apr 2019 15:49 #554197
  • Schneewie
  • Schneewies Avatar
  • Beiträge: 387
  • Dank erhalten: 95
  • Schneewie am 16 Apr 2019 15:49
  • Schneewies Avatar
LaPllume liegt ca. 10 - 14 km weg von outdshorn. Wir waren 2016 auch in dem Haus.
Echt klasse, wenn man es etwas plüschig mag.
Das Abendessen war spitze.
Die Besichtigung der Farm, trotz das wir Gäste waren, musste extra bezahlt werden.


Übernachtung würde ich direkt in tsi tsi Park machen.
Die Chalets direkt am Wasser mit dem Blick sind toll.

Den Dolphin Trail sind wir auch gewandert, anstrengend aber sehr schön.

Auf meiner HP „Stenders-reisen „ findest du unsere SA Reiseberichte.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Gruß Gabriele
Letzte Änderung: 16 Apr 2019 16:02 von Schneewie.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: NOGRILA