THEMA: Mata Mata oder Kalahari Tented Camp
03 Mär 2019 15:26 #549924
  • rofro
  • rofros Avatar
  • Beiträge: 97
  • Dank erhalten: 37
  • rofro am 03 Mär 2019 15:26
  • rofros Avatar
Hallo Andre,

wir waren gerade in umgekehrter Richtung unterwegs und waren bei Koes im Dunesong Breathers (dunesong.net). Drei toll eingerichtete Chalets auf einer Kalaharidüne. Schöne Aussicht und sehr freundliche und nette Gastgeber.
Es ist eine Farm die nebenbei drei sehr liebevoll ausgestattete Chalets vermietet. Dort haben wir auch wirklich gutes Fleisch gekauft / vorbestellt für den KTP.


Viele Grüße,
Claudia
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
04 Mär 2019 23:45 #550044
  • casimodo
  • casimodos Avatar
  • Beiträge: 3335
  • Dank erhalten: 13448
  • casimodo am 04 Mär 2019 23:45
  • casimodos Avatar
Hallo Andre,

wir waren jetzt schon einige Male im Tented Camp. vor drei Wochen gerade wieder. Das Tented Camp gefällt uns ausgesprochen gut. Allerdings nur, wenn man ruhige Nachbarn hat. dieses Mal hatten wir auf beiden Seiten recht laute Nachbarn :evil: :evil: :evil:
Und beim letzten Besuch leider auch.

Mata Mata ist uns etwas zu steril, ist aber Geschmackssache.

Viele Grüße
Casimodo
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Pascalinah, Logi, Andre008
05 Mär 2019 05:12 #550047
  • kitty191
  • kitty191s Avatar
  • Beiträge: 158
  • Dank erhalten: 185
  • kitty191 am 05 Mär 2019 05:12
  • kitty191s Avatar
Hallo André,
wir waren letztes Jahr im November im KTC. Die Zelte werden z.Z. renoviert. Ltd. SanParks 2 im Jahr. Im November waren sie in Zelt NR. 8 am werkeln. Wir hatten Zelt NR. 7. Die NR. 6 war zu unserem Besuch nicht gebucht. Somit war es sehr ruhig. Der Blick auf‘s Wasserloch war aus unserer Position gut - auch ohne Fernglas.
Wenn ihr ein neues Zelt erwischt - Glück gehabt. Die alten sind z.T. Ziemlich abgerockt.

LG
Kitty
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, Andre008
05 Mär 2019 08:29 #550058
  • smusie
  • smusies Avatar
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 7
  • smusie am 05 Mär 2019 08:29
  • smusies Avatar
Hallo André!
Wir waren im Februar sowohl im Tented Camp, als auch in Mata Mata.
Im KTC war es unglaublich schön. Man hört nachts Tiergeräusche und ist mittendrin. Der Wind pfeift schön, wenn man alle Fenster hochgemacht hat. Licht gibt es die ganze Nacht (war mit Kindern gut).
Aber wahrscheinlich könnt Ihr mit drei Parteien (und drei Tents) abends nicht zusammen sitzen, denn das Camp ist ja nicht eingezäunt und jedes Fahrzeug wird direkt vor dem Zelt geparkt und das Tor verschlossen.
Die Front River Chalets im Mata Mata waren toll, mit schönem Ausblick auf das Wasserloch (bei dem bei uns zwei Tage aber nicht viel passierte). Die Terassen sind riesig, man kann schön zusammen sitzen.
Nachteil: nachts kein wilderness feeling, Klimaanlage röhrt bis 21.00, ab da geht der Strom ja aus, es ist zappenduster und wird sehr heiss.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, Andre008, naturefreak
05 Mär 2019 08:57 #550059
  • Reisehummel
  • Reisehummels Avatar
  • Beiträge: 204
  • Dank erhalten: 66
  • Reisehummel am 05 Mär 2019 08:57
  • Reisehummels Avatar
Hallo Andre,
Hallo Andre, ich kenne beide Unterkünfte. In beiden hörst du von den Nachbarn nichts und auch nichts von den Campern.
Beide sind sehr nett, wobei Mata Mata einem Appartment im Hotel ähnelt. Gerade, wenn man mit älteren Personen reist,
kann die Hitze recht anstrengend werden, d.h. auch wenn nachts der Strom ausgeschaltet wird und die Klima in Mata Mata nicht
läuft, bekommt Mata Mata trotzdem von mir den Vorzug.
Ich bin letztes Jahr vom KTP auch zum Fishriver gefahren und wir haben in Ketmannshoop übernachtet. Ich kann dir Gessert's Guesthouse sehr empfehlen, zweckmäßig mit Klimaanlage und Kühlschrank ausgestattete saubere Zimmer in einem Pflanzengarten mit Pool, der seines Gleichen sucht. Das Frühstück war das Beste der gesamten Reise. Im Schützenhaus könnt ihr köstlich essen und für weitere Versorgungen ist ein riesiges Einkaufszentrum in der Nähe.
VG
Marion
Alexander von Humboldt
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie angeschaut haben."
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, Andre008
05 Mär 2019 13:41 #550105
  • sternschnubi
  • sternschnubis Avatar
  • infiziert vom Afrikavirus ;-)
  • Beiträge: 1039
  • Dank erhalten: 552
  • sternschnubi am 05 Mär 2019 13:41
  • sternschnubis Avatar
kitty191 schrieb:
Hallo André,
wir waren letztes Jahr im November im KTC. Die Zelte werden z.Z. renoviert. Ltd. SanParks 2 im Jahr. Im November waren sie in Zelt NR. 8 am werkeln. Wir hatten Zelt NR. 7. Die NR. 6 war zu unserem Besuch nicht gebucht. Somit war es sehr ruhig. Der Blick auf‘s Wasserloch war aus unserer Position gut - auch ohne Fernglas.
Wenn ihr ein neues Zelt erwischt - Glück gehabt. Die alten sind z.T. Ziemlich abgerockt.

LG
Kitty

Selbst wenn du die "abgerockten" erwischst, würde ich die immer vorziehen.
Ich denke man sollte hier auch keinen Vergleich ziehen, da es grundverschiedene Unterkünfte und Standorte sind.
main camp/Wilderness camp sagt doch eigentlich schon alles aus.
Ich denke eh, wer hier wg. dem Luxus herkommt, ist möglicherweise fehl am Platz, der Luxus ist hier Natur/Landschaft/Wildtiere, ganz sicherlich nicht AC und TV ;)

lg Uwe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi