THEMA: Twee Rivieren - nichts für Angsthasen :-)
06 Sep 2019 22:36 #566933
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 9291
  • Dank erhalten: 7097
  • Logi am 06 Sep 2019 22:36
  • Logis Avatar
Wir hatten Chalet Nummer 22 mit der Familie Batman.
Das Chalet 23 war frei von Fledermäusen, wie uns die Gäste berichteten.
Hingegen hatte die Nummer 24 wieder sehr wohl Untermieter.

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Sep 2019 22:53 #566935
  • Lydia
  • Lydias Avatar
  • Beiträge: 9
  • Lydia am 06 Sep 2019 22:53
  • Lydias Avatar
Vielleicht eine dumme Frage, aber meine Fledermauserfahrungen tendieren gegen null: wieso reicht es die Betten von der Wand wegzustellen? Das habe ich schon mal hier gelesen. Die kriechen doch nicht nur, sondern fliegen... Ich würde eher das Moskitonetz :-) aufstellen!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Sep 2019 23:01 #566936
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 9291
  • Dank erhalten: 7097
  • Logi am 06 Sep 2019 22:36
  • Logis Avatar
Lydia schrieb:
Vielleicht eine dumme Frage, aber meine Fledermauserfahrungen tendieren gegen null: wieso reicht es die Betten von der Wand wegzustellen? Das habe ich schon mal hier gelesen. Die kriechen doch nicht nur, sondern fliegen... Ich würde eher das Moskitonetz :-) aufstellen!

Herr und Frau Batman sind nicht stubenrein :unsure: - und wenn die liebe Familie da so im Gebälk hängt, dann lässt sie auch gelegentlich was fallen.
Das möchte man jetzt nicht unbedingt im Bett haben :blink: , also schiebt man die Betten da hin, wo die Fledermäuse eben nicht hängen => Problem gelöst.

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Sep 2019 23:24 #566938
  • Lydia
  • Lydias Avatar
  • Beiträge: 9
  • Lydia am 06 Sep 2019 22:53
  • Lydias Avatar
Klingt logisch!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Sep 2019 23:46 #566939
  • olibr
  • olibrs Avatar
  • Beiträge: 140
  • Dank erhalten: 67
  • olibr am 06 Sep 2019 23:46
  • olibrs Avatar
Auf Twee Rivieren hatte ich zwar keine Fledermaus aber eine Begegnung mit einer Eule , Uhu oder so ein Nachtvogel.
War auf dem Campingplatz und ca 1 Meter von meinem Campingtisch flog der Nachtvogel vorbei.
:)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Sep 2019 23:50 #566940
  • CuF
  • CuFs Avatar
  • Beiträge: 3030
  • Dank erhalten: 4797
  • CuF am 06 Sep 2019 23:50
  • CuFs Avatar
...så rart å være flaggermus
oh flakse rund fra hus til hus
oh gå til sengs i trærne.
Men er det noen som forstår
hvordan den kan få sove når
den henger etter tærne?
(Inger Hagerup)
Das Leben ist lebensgefährlich, besonders, wenn man ins "wilde" Afrika fährt. Ich will ja niemanden zu nahe treten, wundere mich aber doch ein bißchen, daß viele manche Tiere möglichst nah erleben wollen, aber andere als "ähbäh" einstufen. Hier in Mitteleuropa freut man sich (noch) über jede Fledermaus, die nachts vom Balkon aus zu sehen ist und deren (Noch-)Vorhandensein mancherorts für die Erhaltung von sog. naturnahen Räumen gesorgt hat. Dort, wohin man wegen der vermeintlich intakten Natur für viel Geld hinfliegt, kriegt man die Krise, sobald Fledermäuse einem zu nahe kommen. Wäre es nicht sicherer, all diese potentiellen Krankheitsüberträger im sicheren Europa in Zoos hinter Glas und Gittern staunend zu bewundern? Das spart eigene Kohle und Co2.....und Buchungs-und Planungsstress und Nerven und vieles mehr.....
tut mir leid, aber manchmal geht's mir bei "nichtigen" Anlässen durch...
allseits gute Nacht
Friederike
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Pascalinah, Topobär, buma, fotomatte, Logi, Old Women, testlein33