THEMA: Hog Hollow oder Tamodi? Empfehlung Nähe Addo?
14 Nov 2016 10:01 #451981
  • Applegreen
  • Applegreens Avatar
  • Beiträge: 1794
  • Dank erhalten: 4431
  • Applegreen am 14 Nov 2016 10:01
  • Applegreens Avatar
Guten Morgen,

Ich bräuchte mal wieder Eure Hilfe :silly:

Spontan und unverhofft plane ich grade einen Kurztrip Südafrika für meine beste Freundin und mich. Wir sind beide begeisterte Reiterinnen und möchten einige Tage auch auf dem Rücken der Pferde verbringen....

Nun stellt sich die erste Frage: Hog Hollow Country Lodge oder Tamodi?

--> Beides schöne Unterkünfte, aber welche ist besser und warum?

Da meine Freundin Afrika-Neuling ist, benötigen wir natürlich auch einen Einstieg in Afrikas Tierwelt und die Möglichkeit der Tierbeobachtungen. Die letzten 2-3 Tage sollten Nähe PLZ verbracht werden.

Am liebsten wäre mir also ein Private Game Reserve oder eine Unterkunft sehr nah zum Addo. Ich kenne und schätze das Woodall Country House (sprengt diesmal allerdings möglicherweise den finanziellen Rahmen) und das Woodbury Tented Camp im Amakhala Game Reserve. Ich würde aber auch gerne was Neues kennenlernen....

--> Habt Ihr hier Empfehlungen?

Lieben Dank schon mal für Eure wertvollen Ratschläge und Tipps :) !

Viele Grüße
Sabine
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
15 Nov 2016 00:43 #452157
  • buma
  • bumas Avatar
  • Beiträge: 758
  • Dank erhalten: 335
  • buma am 15 Nov 2016 00:43
  • bumas Avatar
Hallo Sabine,
vielleicht gefällt Euch das Hopefield Guesthouse, www.hopefield.co.za, ca. 15 km vom nördlichen Addo- Eingang entfernt. Wir waren 2013 dort und es hat uns, samt dem vorzüglichen Essen, sehr gut dort gefallen.
LG
Marga
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Applegreen
15 Nov 2016 05:26 #452158
  • camperfan
  • camperfans Avatar
  • Beiträge: 235
  • Dank erhalten: 136
  • camperfan am 15 Nov 2016 05:26
  • camperfans Avatar
Sucht ihr eher hochpreisige Unterkünfte, wenn ich so die Links ansehe und Anakhala lese ?
Ich selbst kenne diesen betrieb hier www.reiten-weltweit....subregion=&ident=130 und da hat es mir gut gefallen.
Die reiten in ein privates Game Reserve und man hat schöne Tiersichtungen vom Pferd aus.
Addo käme für mich nur IM Park in Frage, das wäre einmal in der Zuurberg Sektion sowie das Gorah Elephant Camp. Ansonten natürlich ÜN in den Restcamps, ich würde nie außerhalb eines NR übernachten wollen. Reiten direkt im Addo zuurberg-inn.co.za/
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Applegreen
15 Nov 2016 09:44 #452185
  • Applegreen
  • Applegreens Avatar
  • Beiträge: 1794
  • Dank erhalten: 4431
  • Applegreen am 14 Nov 2016 10:01
  • Applegreens Avatar
buma schrieb:
Hallo Sabine,
vielleicht gefällt Euch das Hopefield Guesthouse, www.hopefield.co.za, ca. 15 km vom nördlichen Addo- Eingang entfernt. Wir waren 2013 dort und es hat uns, samt dem vorzüglichen Essen, sehr gut dort gefallen.
LG
Marga

Danke Marga, das sieht sehr gut aus! Ist notiert!
camperfan schrieb:
Sucht ihr eher hochpreisige Unterkünfte, wenn ich so die Links ansehe und Anakhala lese ?
Ich selbst kenne diesen betrieb hier www.reiten-weltweit....subregion=&ident=130 und da hat es mir gut gefallen.
Die reiten in ein privates Game Reserve und man hat schöne Tiersichtungen vom Pferd aus.
Addo käme für mich nur IM Park in Frage, das wäre einmal in der Zuurberg Sektion sowie das Gorah Elephant Camp. Ansonten natürlich ÜN in den Restcamps, ich würde nie außerhalb eines NR übernachten wollen. Reiten direkt im Addo zuurberg-inn.co.za/

Danke auch Dir camperfan :) Wenn es nicht hochpreisig ist, umso besser :P Deine Empfehlungen sehen schon mal super aus!

Liebe Grüße
Sabine
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
15 Nov 2016 09:45 #452186
  • ANNICK
  • ANNICKs Avatar
  • Profite, on ne vit qu'une fois!
  • Beiträge: 7165
  • Dank erhalten: 15381
  • ANNICK am 15 Nov 2016 09:45
  • ANNICKs Avatar
Hallo Sabine,

Ich weiss nicht wie du gut du reitest aber eine Reitsafari im Addo NP selber gehört zu meinen Highlights in Südafrika. Ganze zwei Stunden bin ich allein mit einem Ranger unterwegs gewesen. Wir haben viel gecantert und getrabt. La crème de la Crème. :)

Man kann diese Horse Trails im Parkoffice buchen. Schau mal bei Sanparks Addo NP und dann auf activities.

Unsere Unterkunft ausserhalb vom Park war damals De Old Drift Guest Farm (echt zu empfehlen und Leistung/Preis einmalig).

Es grüsst
Annick
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Applegreen
15 Nov 2016 09:46 #452187
  • Applegreen
  • Applegreens Avatar
  • Beiträge: 1794
  • Dank erhalten: 4431
  • Applegreen am 14 Nov 2016 10:01
  • Applegreens Avatar
ANNICK schrieb:
Hallo Sabine,

Ich weiss nicht wie du gut du reitest aber eine Reitsafari im Addo NP selber gehört zu meinen Highlights in Südafrika. Ganze zwei Stunden bin ich allein mit einem Ranger unterwegs gewesen. Wir haben viel gecantert und getrabt. La crème de la Crème. :)

Man kann diese Horse Trails im Parkoffice buchen. Schau mal bei Sanparks Addo NP und dann auf activities.

Unsere Unterkunft ausserhalb vom Park war damals De Old Drift Guest Farm (echt zu empfehlen und Leistung/Preis einmalig).

Es grüsst
Annick

Super liebe Annick! Ich wusste doch, dass Du was beitragen kannst :) Wir sind beide sehr erfahrene Reiter und haben über Jahrzehnte eigene Pferde gehabt.... Das passt schon!

Liebe Grüße
Sabine
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.