THEMA: ZA, West Coast (nörd von Lambert´s Bay)
07 Nov 2016 16:32 #451122
  • JUKoehler
  • JUKoehlers Avatar
  • bin noch immer neugierig auf die Ferne
  • Beiträge: 415
  • Dank erhalten: 390
  • JUKoehler am 07 Nov 2016 16:32
  • JUKoehlers Avatar
Hallo,

ich suche noch für eine Nacht eine Unterkunft am Meer - nördlich von Lambert´s Bay (B&B, Hotel, Selfcatering)

Kann mir da jemand eine EMpfehlung geben?

LG
Jens-Uwe
Letzte Änderung: 07 Nov 2016 17:09 von JUKoehler.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Nov 2016 17:01 #451126
  • ANNICK
  • ANNICKs Avatar
  • Profite, on ne vit qu'une fois!
  • Beiträge: 7165
  • Dank erhalten: 15382
  • ANNICK am 07 Nov 2016 17:01
  • ANNICKs Avatar
Coucou Jens-Uwe,

Wie weit nördlich?

Der kleine Fischerort Doringbaai hatte uns sehr gut gefallen.

In self catering kann ich Thorn Bay empfehlen. Da gibt es verschiedene Unterkünfte. Toll gelegen.

Wenn es B&B sein muss dann Die Anker Guest House. Ist ein bisschen einfacher als Thorn Bay aber auch nett gelegen und für eine Nacht ganz OK.

Es grüsst
Annick
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: JUKoehler
07 Nov 2016 17:13 #451127
  • lisolu
  • lisolus Avatar
  • Beiträge: 800
  • Dank erhalten: 555
  • lisolu am 07 Nov 2016 17:13
  • lisolus Avatar
Hallo Jens-Uwe,

Wir waren hier:

www.lekkeslaap.co.za...sie/voetbaai-chalets

Das ist allerdings schon ziemlich weit nördlich, zwischen Port Nolloth und Alexander Bay. Ideal, wenn Ihr von dort weiter ins Richtersveld wollt und direkt am Wasser. Frühstücken kannst Du auf der Dachterrasse. EIn Traum.

LG
Lisolu
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: JUKoehler
07 Nov 2016 17:27 #451132
  • leser
  • lesers Avatar
  • leser am 07 Nov 2016 17:27
  • lesers Avatar
Guten Abend JUKoehler,
Der kürzeste Weg von Lamberts nach Doring Bay ist entlang der Eisenbahn.
Papendorp könnte mittlerweile auch Unterkünfte haben, De Anker in Doring Bay gibt's auch self catering.
Weiter nördlich wird es dünn mit festen Unterkünften: Hondeklip Bay, aber sehr einfach, dann erst wieder Port Nolloth, das dazwischen liegende Kleinsee ist schon eine halbe Geisterstadt seit die Mine geschlossen ist, aber die NOUP wurde jetzt wieder hergerichtet und soll sehr schön sein.
Grüße
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Nov 2016 17:58 #451139
  • JUKoehler
  • JUKoehlers Avatar
  • bin noch immer neugierig auf die Ferne
  • Beiträge: 415
  • Dank erhalten: 390
  • JUKoehler am 07 Nov 2016 16:32
  • JUKoehlers Avatar
Ganz herzlichen Dank für Eure schnellen Antworten.
Nun bin ich sehr gespannt, was mich auf diesem Abschnitt (CT bis Lüderitz (via Klein Aus)) erwartet.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Nov 2016 18:26 #451145
  • leser
  • lesers Avatar
  • leser am 07 Nov 2016 17:27
  • lesers Avatar
JUKoehler schrieb:
Nun bin ich sehr gespannt, was mich auf diesem Abschnitt (CT bis Lüderitz (via Klein Aus)) erwartet.
Hi, die ganze Küste also, also dann etwas mehr info: Vor 8 Jahren habe ich in keiner Unterkunft zwischen Port Nolloth und Elands Bay einen internationalen Touristen begegnet, für mich ein Plus, für andere die Krise....ist halt Geschmackssache.
2008 musste man noch für die Minenstraße nach Hondklip vorab ein Permit einholen, was für mich die netten Wirtsleute von Honnehoek in Hondeklip erledigt haben. 2013 war ich nochmals in Hondeklip Bay, da war die Straße schon ohne Permit befahrbar, man wurde nur registriert.
Eine einfache aber urige Unterkunft bei Kleinzee ist die Houthoop, eine Schaffarm. Meine erste Wahl dort wäre aber die Noop/Noup (gibt beide Schreibweisen) an der Küste, die jetzt wieder eröffnet wurde. Das waren ursprünglich einfache Hütten der Diamantentaucher.
In Port Nolloth habe ich die Bedrock Lodge vergessen.
Alle genannten Unterkünfte sind über google auffindbar.
Grüße und viel Spaß
PS. Für einfach nur durchfahren, macht die Route aber keine Sinn, ein paar Tage sollte man an einigen Plätzen schon bleiben können, .....guten Lesestoff mitnehmen, falls der Nebel einfällt.
Letzte Änderung: 08 Nov 2016 10:27 von leser.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.