• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Mashatu Tent Camp
20 Jun 2016 10:02 #434920
  • astrid07
  • astrid07s Avatar
  • Beiträge: 125
  • Dank erhalten: 20
  • astrid07 am 20 Jun 2016 10:02
  • astrid07s Avatar
Hallo liebe Afrikafans,

ich habe eine Frage zu dem oben genannten Camp. Da ich schon so viel positives hier im Forum dazu gelesen habe, steht das Camp bei uns im Mai nächsten Jahres auch auf der Wunschliste.
Wir starten in Johannesburg und wollen danach weiter durch den Krüger NP.

Jetzt meine Fragen zum Mashatu Tent Camp. Ich habe gelesen, dass man seinen Wagen an der Grenze stehen lassen kann und dann dort vom Camp abgeholt wird. Das käme uns sehr entgegen, da wir nur einen recht kleinen Wagen ( Fiesta ) haben. Aber gibt es da einen sicheren Parkplatz? Ich habe jetzt etwas Angst, den Wagen dort unbeaufsichtigt stehen zu lassen. Hat dazu einer Erfahrungen und kann mir meine Angst nehmen?

Und die zweite Frage wäre: Hat einer einen Tipp, ob ich da evtl. irgendwo einen guten Preis bekomme? Oder bucht Ihr alle direkt über die Homepage? Ich habe gesehen, dass die Lodge dieses Jahr ein 4=3 Angebot hat.

Über Eure Antworten freue ich mich jetzt schon.

Viele Grüße und einen guten Start in die Woche.
Astrid
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
20 Jun 2016 10:21 #434923
  • ANNICK
  • ANNICKs Avatar
  • Profite, on ne vit qu'une fois!
  • Beiträge: 7165
  • Dank erhalten: 15381
  • ANNICK am 20 Jun 2016 10:21
  • ANNICKs Avatar
Hallo Astrid,

Ich habe nicht in Mashatu übernachtet sondern in der Tuli Safari Lodge. Der Parkplatz ist aber Derselbe!

Ein Guide von der Lodge hat auf uns in Pontdrift gewartet und zum Parkplatz gebracht. Ist ganz OK. Dann sind wir mit dem Passenger Cable Car auf die andere Seite. Kostet pro Weg und Person BWP50.

Es grüsst
Annick
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: astrid07
20 Jun 2016 10:28 #434927
  • SASOWEWI
  • SASOWEWIs Avatar
  • Beiträge: 3080
  • Dank erhalten: 1197
  • SASOWEWI am 20 Jun 2016 10:28
  • SASOWEWIs Avatar
Hallo Astrid,

der "Parkplatz" ist das Niemandsland an der Grenze, zwischen dem Grenzzaun und dem Fluss, die Grenze wird abends geschlossen und das Auto steht dort sicher weil es theoretisch nur von jemandem erreichbar wäre der von der Botswana-Seite durch den Fluss schwimmen würde, du kannst es dort beruhigt abstellen.

lg sasowewi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: astrid07
20 Jun 2016 13:24 #434964
  • buma
  • bumas Avatar
  • Beiträge: 758
  • Dank erhalten: 335
  • buma am 20 Jun 2016 13:24
  • bumas Avatar
Hallo Astrid,
wie waren im letzten Jahr im Mashatu Tented Camp und waren hell auf begeistert. Wir sind mit dem Auto hinauf gefahren, was wir sicher nicht noch mal machen werden. Die Pisten sind sehr ausgesetzt und man kommt, auch mit 4x4, nur mühsam weiter. Die beste Möglichkeit ist sicher, das Auto, wie schon gesagt, in Pontdrift stehen zu lassen und sich abholen zu lassen: Cable car und Fahrt mit dem Lodge- Auto auf die Höhe. Wir kamen aus Botswana, da sieht es mit der Anfahrt dann anders aus. Ihr spart Stunden, wenn Ihr Euch abholen lasst. Man macht vorher einen Zeitpunkt des Treffens aus und alles klappt.
Da es uns dort so gut gefallen hat, fahren wir dieses Jahr wieder hin und freuen uns schon riesig auf die excellenten Game drives dort. Die Zelte sind auch super gut , ebenso das Essen.
Es ist nicht billig, letztes Mal hatten wir die 3- für- 4 Regelung. Dieses mal haben wir nur zwei Nächte Zeit, wir lassen unser Auto am Airstrip stehen und uns von dort abholen, weil wir anschließend weiter nach Zimbabwe fahren werden.
Wir machen diese Art Buchungen immer über eine Reiseorganisation vor Ort, die natürlich bessere Konditionen erhalten als wenn man normal im Internet bucht. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie mit sich handeln lassen, zumal sie immer sehr gut gebucht sind. Aber ich meine, dass das Geld ist es wert, was sie anbieten.
Viel Spaß bei der weiteren Planung wünscht
Marga
PS: Die Mashatu Game Reserve liegt in Botswana und nicht in Südafrika.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: astrid07
20 Jun 2016 17:29 #435024
  • astrid07
  • astrid07s Avatar
  • Beiträge: 125
  • Dank erhalten: 20
  • astrid07 am 20 Jun 2016 10:02
  • astrid07s Avatar
Hallo an alle,

erst einmal vielen lieben Dank für Eure Antworten.
Nun kann ich das wirklich beruhigt buchen. Unser Auto wird schon keiner stehlen im Niemandsland. Und ein Fiesta ist auch nicht schwimmtauglich, dass man ihn dann durch den Fluß fahren kann.

Annick, ich habe mir eben noch die Tuli Lodge angeschaut. Die sieht ja auch toll aus. Und die bieten auch eine Kombi mit dem Pafuri Camp an, da wollen wir dann im Anschluss ja hin. Leider ist aus dem Angebot nicht ersichtlich, um wie viele Nächte es sich handelt. Aber ich habe die Lodge gleich mal angeschrieben.

Und dann muss ich wohl noch mal den einen oder anderen Bericht lesen, welche der beiden Unterkünfte schöner ist. Das sind aber auch wirklich Luxusprobleme.:-)))

Ich wünsche allen noch einen schönen Abend.

Viele Grüße
Astrid
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
20 Jun 2016 17:52 #435030
  • buma
  • bumas Avatar
  • Beiträge: 758
  • Dank erhalten: 335
  • buma am 20 Jun 2016 13:24
  • bumas Avatar
Liebe Astrid,
wir waren schon in beiden Lodges. Unserer Meinung nach hat Mashatu Tented Camp, schon allein durch die Lage, sehr viel mehr zu bieten als die Tuli Lodge. Auch das Gebiet, wo die Game drives stattfinden, ist bei Mashatu bedeutend größer.
Schwere Entscheidung, ja.
LG
Marga
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2