THEMA: Unterkünfte Kapstadt/GardenRoute mit 3,5jKind
06 Jun 2015 10:55 #387099
  • juma
  • jumas Avatar
  • Beiträge: 249
  • Dank erhalten: 5
  • juma am 06 Jun 2015 10:55
  • jumas Avatar
Hallo nach ewig langer afrika und forums Abstinenz!
Die Sehnsucht nach Afrika war immer groß aber die Vernunft bis jetzt großer, unsere Tochter ist jetzt 3,5j und Ende Oktober soll es nun 3 wo nach Kapstadt gehen, quasi mal zur Eingewöhnung und als Afrika Test. Eventuell mit Schwiegereltern. Flug gerade sehr günstig... :woohoo:
Meine erste Recherche hat nun leider ergeben dass die meisten b&b s in cpt keine Kinder unter 12 nehmen:-(
Könnt ihr nette mittelpreisige Unterkünfte mit Kind empfehlen? Zuerst 3-4 Tage cpt dann gemütlich hoch bis addo. Unsere Tochter ist unterwegs recht einfach, reiseerprobt und für so vieles zu begeistern, wir freuen uns schon sehr ihr einen Kl. Teil v Afrika zu zeigen. Am liebsten mögen wir persönliche Unterkünfte gern mit Abendessen und auch Tiere sind natürlich immer gern gesehen.
Danke jetzt schon für eure Tipps !
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Jun 2015 12:18 #387103
  • Otjikoko
  • Otjikokos Avatar
  • Beiträge: 2349
  • Dank erhalten: 410
  • Otjikoko am 06 Jun 2015 12:18
  • Otjikokos Avatar
Hallo Juma,

was verstehst du unter mittelpreisig? In welchem Stadtteil soll die Unterkunft liegen?

Ich kann in Kapstadt z.B. die Cactusberry Lodge (deutsch geführt) im Stadtteil Oranjezicht empfehlen.

Oder auch das Esperanza Guesthouse in Oranjezicht.

Oder das The Little Lemon Bed and Breakfast (deutsch geführt) im Stadtteil Green Point in Kapstadt.

Auch die Villa Lutzi in Kapstadt soll sehr gut sein und ist auch relativ bekannt, doch kenne ich diese Unterkunft leider NICHT.

Liebe Grüße

Otjikoko
Letzte Änderung: 06 Jun 2015 13:36 von Otjikoko.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: juma
06 Jun 2015 12:59 #387104
  • Strelitzie
  • Strelitzies Avatar
  • Beiträge: 2415
  • Dank erhalten: 2931
  • Strelitzie am 06 Jun 2015 12:59
  • Strelitzies Avatar
Hallo Juma,

in der Panorama Lodge , sehr schön in Knysna gelegen, gibt es zB. ein Familienzimmer.
Ansonsten wirst Du vermutlich unter "where to stay" fündig.
Vl. sind Apartments mit dem Kind sinnvoller?

Viele Grüße
Strelitzie
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Jun 2015 13:39 #387107
  • Otjikoko
  • Otjikokos Avatar
  • Beiträge: 2349
  • Dank erhalten: 410
  • Otjikoko am 06 Jun 2015 12:18
  • Otjikokos Avatar
Hallo Juma,

ich persönlich würde Plettenberg Bay mit seinen schöneren Stränden und dem wirklich SEEEHR tollen "Robberg" (!!!) stets dem touristischeren Knysna vorziehen!!!

Knysna ist zwar besser zum shoppen... Aber, wer will schon shoppen???

Google mal "Robberg, Plettenberg Bay". Dort kann man herrlich wandern und wirklich vieles sehen! Einfach fantastisch!

Außerdem bietet Plettenberg Bay auch Whale Watching an. Das kann man nicht in Knysna.

ACHTUNG: Der Seegang ist evtl. zu stark für ein kleines Kind...

Auch liegt Plettenberg Bay näher an dem Gebiet namens "The Crags" wo es unzählige Dinge zu tun und zu sehen gibt (google mal "The Crags") und auch näher am Tsitsikamma Nationalpark als Knysna!

Auch gibt es dort in der Nähe das Plettenberg Bay Game Reserve.

Deswegen kann man trotzdem die Lagune und "The Heads" in Knysna anschauen. Mehr braucht am dort finde ich nicht zu sehen... Das kann man evtl. auf dem Weg nach Plettenberg Bay anschauen.

Z.B. die Piesang Vallley Lodge in Plettenberg Bay kann ich absolut empfehlen!

LG,

Otjikoko
Letzte Änderung: 06 Jun 2015 14:20 von Otjikoko.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: juma
06 Jun 2015 14:08 #387112
  • Hanne
  • Hannes Avatar
  • Beiträge: 5906
  • Dank erhalten: 2722
  • Hanne am 06 Jun 2015 14:08
  • Hannes Avatar
hallo juma,
am besten Du gibts bei google einfach mal die Orte ein- da bekommst Du viele Adressen und Du kannst Dir aussuchen was für Dich geeignet ist.
In Kapstadt würde ich was empfehlen, wo Garten und Auslauf fürs Kind da ist , da kann ich
Dir Kleinbosheuwel - empfehlen www.kleinbosheuwel.co.za - liegt ca. 5 Gehminuten vom
Botanischen Garten entfernt, trotzdem central um nach Kapstadt zu gehen, da bietet es sich
an mit dem Hop on Hop off
Bus zu fahren, man kann an allen Sehenswürdigkeiten aussteigen
und einsteigen.
würde ich auch auf der Strecke bei den Unterkünften darauf achten, dass genügend Platz
Garten usw. wo auslauf fürs Kind vorhanden ist und man nicht nur ein Zimmer ohne Balkon, Garten hat.
Beim Addo ist das Main Camp zu empfehlen, man kann sich selbst verpflegen oder aber auch
ins Restaurant, man kann aber auch ausserhalb z.B. zu Old Trifters Gastfarm oder Addo afrique
gehen und sich verwöhnen lassen, beide sind auch kindgerecht.
Wäre schon besser, wenn Du gezielter uns angibst was Dir wichtig ist, dann kann man auch
bessere Tipps geben.
Beste Grüsse
Hanne
8 x Südafrika,1x Zimbabwe, 22x Namibia, 4x Botswana, 1x Lesotho, 1 x Swasiland
Letzte Änderung: 06 Jun 2015 14:17 von Hanne.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: juma
06 Jun 2015 14:16 #387113
  • juma
  • jumas Avatar
  • Beiträge: 249
  • Dank erhalten: 5
  • juma am 06 Jun 2015 10:55
  • jumas Avatar
Danke, also preislich sind wir wenn's nicht jeden Tag ist und wirklich eine tolle unterkunft, auch bereit etwas mehr zu Zahlen (pp aber nicht viel mehr als 150e außer zb eine Lodge incl essen )
Ferienwohnung bei einer rundreise ist wahrscheinlich etwas unpraktisch weil ich dann ja standig einkaufen muss, und ohne ordentliche Kühlbox eher mühsam bzw nicht im Auto mit dabei so wie bei nem dachzelt Urlaub
Familienzimmer sind gar nicht notwendig , wenn erlaubt bzw kein 3tes bett moglich ist schlâft sie bei uns, also hier muss nur das ok fur kinder von der Unterkunft vorhanden sein nicht zwingend ein 3er Zimmer
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.