THEMA: Ist es im Krüger wirklich so "schlecht"???
08 Apr 2015 10:09 #380752
  • spence2008
  • spence2008s Avatar
  • Beiträge: 9
  • spence2008 am 08 Apr 2015 10:09
  • spence2008s Avatar
WOW! Es ist toll, wie viele auf meine Frage reagiert haben und ihr habt uns sehr geholfen! Vielen Dank an euch alle!!

Natürlich wären wir auch so nicht am Krüger vorbei gefahren ohne wenigstens eine Nacht dort zu verbringen - "Südafrika ohne Krüger ist wie Paris ohne Eiffelturm" ;-) so haben wir es auch gesehen aber jetzt planen wir definitiv einiges mehr ein und haben ein sehr gutes Gefühl dabei!

Ob wir zusätzlich Mashatu dazu buchen wissen wir noch nicht.

Was meint ihr?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
08 Apr 2015 10:22 #380755
  • Alexa
  • Alexas Avatar
  • Beiträge: 1249
  • Dank erhalten: 2071
  • Alexa am 08 Apr 2015 10:22
  • Alexas Avatar
Hallo!
Gute Entscheidung, dass Ihr dem Krüger mehr Zeit gebt :)
Mashatu fanden wir toll, wir hatten aber auch wirklich sehr viel Glück und einen tollen Guide. Kannst ja mal in meinem Bericht ("Gin Tonic mit Poldi") nachlesen B) Garantien auf Sichtungen gibt es natürlich nirgends...
Viel Spaß beim Planen,
Alexa
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: spence2008
08 Apr 2015 12:08 #380777
  • AfricaDirect
  • AfricaDirects Avatar
  • Beiträge: 1271
  • Dank erhalten: 1398
  • AfricaDirect am 08 Apr 2015 12:08
  • AfricaDirects Avatar
Hallo Jen,

gute Entscheidung, den Krüger zu besuchen. Ob ich allerdings bei Eurer geplanten Route (Johannesburg-Kapstadt) bis nach Mashatu hochfahren würde, weiß ich ehrlich gesagt nicht. Wahrscheinlich eher nicht, da gibt es sonst noch viel zu sehen.
Wenn Ihr ein privates Game Reserve besuchen möchtet, würde ich eher Timbavati oder Sabi Sand auswählen, da dieses vom Krüger recht gut zu erreichen sind und sich so sehr gut mit dem Krüger verbinden lassen.
Auch hier kannst Du einfach mal bei Alexa nachschauen in ihren Berichten Anders als geplant - Botswana/Südafrika 2013 und Cats & Dogs - Südafrika 2014. Sie hat beides Mal die Ngala Safari Lodge besucht und beim letzten Mal auch den Krüger Park mit dem Besuch in Ngala verbunden, die im Timbavati Game Reserve liegt. Die Lodge ist ungefähr genauso teuer (eher noch etwas günstiger) als Mashatu und hat ein erstklassiges Preisleistungsverhältnis, da zumeist nur 6 Personen auf dem Fahrzeug sitzen (und nicht 8 oder 9 wie in manch anderer Lodge). Alles andere stimmt da auch und man kann nichts falsch machen. Das Game Viewing im Timbavati ist sehr gut. Ausserdem lohnen sich Alexa's Berichte immer, denn sie macht einfach traumhafte Fotos (aber das nur nebenbei bemerkt ;) ).

Ich wünsche Euch viel Spass bei der weiteren Planung.

Schöne Grüße,

Nicole
Letzte Änderung: 08 Apr 2015 12:24 von AfricaDirect.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: spence2008
20 Apr 2015 11:35 #382477
  • Max Power
  • Max  Powers Avatar
  • Beiträge: 561
  • Dank erhalten: 929
  • Max Power am 20 Apr 2015 11:35
  • Max  Powers Avatar
Nur um dich noch mehr zu beeinflussen. Ich dachte auch nach Etosha, Caprivi und Chobe das ich dem Krüger wohl nciht so viel abgewinnen kann und habe "nur" 6 Nächte gebucht. (5 mal wildernisscamp)

Nach den 6 Nächten war klar... wir wollen mehr. Und wir haben verlängert. Zum Schluss waren es 11 Tage Krüger und das war gut so. Dazwischen waren wir 4 Tage zwangspause in Swasiland (Osterwochenende).

Würde ich bei einem Erstbesuch wieder so machen.

LG
Amos
5 Wochen Namibia - Caprivi und Zurück

www.namibia-forum.ch...back-again.html?rb=0
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Jul 2015 23:36 #392304
  • Fortuna77
  • Fortuna77s Avatar
  • Beiträge: 839
  • Dank erhalten: 4266
  • Fortuna77 am 19 Jul 2015 23:36
  • Fortuna77s Avatar
Hallo Jen,

auch von mir ein klares JAAAA!!!!! für den Krüger... Wir waren im letzten November zum 3. Mal für insgesamt 9 Nächte dort und haben die Big Five innerhalb eines Tages gesehen... :woohoo: (auf dem Weg von Lower Sabie zum Olifants Camp). Sicherlich war der ein oder andere Vertreter etwas weiter entfernt, aber dafür waren alle selbst ge"spottet"... Und das ist ein super Erlebnis!!! :) :whistle:

Es war ein fantastischer Aufenthalt mit vielen tollen Tiersichtungen... Wilddogs, Cheetas, Lionkill... nur mit den Leoparden hatten wir im letzten Jahr wenig Glück, dafür gab es umso mehr Löwen... Aber so ist das nun mal: "you see, what you see"... :P

Sehr empfehlenswert sind auch die Trails. Wir haben den Sweni Trail gebucht und waren begeistert. Da wird auf alle Fälle im nächsten Jahr ein Weiterer folgen!!! :silly:

Auf welche Camps ist eure Auswahl denn nun gefallen?

Auf alle Fälle wünsche ich eine schöne Reise,
viele Grüße,
Nadja
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
02 Aug 2015 09:48 #394286
  • dr.1andy
  • dr.1andys Avatar
  • Beiträge: 33
  • Dank erhalten: 3
  • dr.1andy am 02 Aug 2015 09:48
  • dr.1andys Avatar
hallo,
sind gerade von einer 3 wöchigen südafrikareise zurück (größtenteils kwa zulu natal).
sind aus verschiedenen gründen nicht die größten krüger fans. hatten dieses mal das pech das wir den letzen freitag( war der 17.juli) wohl der letzte ferientag der südafrikaner erwischt hatten. einfahrt von crocodile bridge extrem viele leute 1 leo verursachte einen 1h stau vor lower sabie! gesehen hat fast keiner was vom leo. auch die übrigen strassen und lower sabie hatte mit natur und ruhe wenig zutun. was mich am meisten stört sind die familienunfreundlichen preise ab 12 jahrenr zahlen alle 264 rands eintritt auch schüler. südafrikaner zahlen 60 rands. habe dort eh fast ausschl. schätze 98% " weiße reiche" südafrikaner gesehen.zum beispiel umkuze park 210 (familie mit 4 personen) rand für alle samt auto ( war diesmal unserer favorit keine leute landschaft schön, wasserloch masinga unglaublich viele tiere habe sowas in afrika noch nie gesehen).
tiere haben wir um lower sabie auch gut gesehen . bin mittlerweile ein fan der kleineren parks mapungubwe, umkuze ismanoglu etc.. wie hat eine südafrikanerin in umkuze gesagt "krüger is much overrated".
würde zur ferienzeit nie mehr wieder in krüger gehen. reisebericht folgt noch( ansonsten genialer urlaub!)
gruß andi
Letzte Änderung: 02 Aug 2015 09:50 von dr.1andy. Begründung: fehler
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.