THEMA: Unterkunft zwischen Joburg und KNP (Biyamiti)
11 Mai 2013 07:02 #288096
  • ollo
  • ollos Avatar
  • Beiträge: 57
  • Dank erhalten: 175
  • ollo am 11 Mai 2013 07:02
  • ollos Avatar
Hallo Susi,
habe deine Frage gerade erst jetzt gelesen. Wir sind die Strecke schon einige Male gefahren und ich so würde ich euch raten, am Ankunftstag bis zum KNP zu fahren. Wenn man sich beim Aussteigen ein bisschen beeilt, ist man nach 1 Stunde aus dem Flughafen draußen. Ich habe noch nie länger gebraucht (und bin bestimmt schon 20 mal dort gelandet). Die Mietwagenübernahme ist gleich gegenüber, so dass dies auch ziemlich schnell geht. Ihr könnt davon ausgehen, dass ihr ca. 11.00 Uhr im Auto sitzt.
Der Flughafen liegt an der R21 (?) und von dort geht es direkt nach ca. 3 km auf die N1 oder N2 (habe die Karte gerade nicht zur Hand). Wenn ihr auf der R21 bleibt, endet diese nach weinigen 100 Metern und dort ist eine große mall (Eastrand oder Eastgate, das verwechsele ich immer). Aus meiner Sicht, die ideale Einkaufsmöglichkeit ohne großen Zeitverlust.
Die Fahrt zum KNP ist eigentlich völlig langweilig. Da hilft nur " Kilometer-Fressen".
Die schönere Gegend liegt nördlich davon, aber einen Umweg nur für die Übernachtung einzulegen, würde ich wahrscheinlich auch nicht. Ihr habt nun einen Tag frei bis zur gebuchten Lodge. Wir sind damal bis zur Ngwenya Lodge (bei Goggle mal suchen) gefahren. Ich würde dies vorziehen. Man hat zwar am Ankunftstag noch eine lange Fahrtstrecke (aber auch nur noch 2 Stunden weitervon Nelspruit), ist aber Abends (wir waren gegen 16.30 dort) auf einer Terrasse und blickt über den Fluss in den Park hinein und siwt dabei zu 100% Elefanten. Das ist doch der Auftakt zu einem Afrikaurlaub. Außerdem wird der nächste Tag völligentspannend, da ihr dann wirklich nicht mehr viel zu fahren habt.
viel Spaß im Urlaub.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Mai 2013 09:58 #288105
  • Susi65
  • Susi65s Avatar
  • Beiträge: 1066
  • Dank erhalten: 1015
  • Susi65 am 11 Mai 2013 09:58
  • Susi65s Avatar
Sooo,
nach Rücksprache mit meiner besseren Hälfte, die grundsätzlich immer unsere erste Tour nach dem langen Flug fahren muss :whistle: , haben wir gestern Abend das Birches Guesthouse in Middelburg gebucht. Die haben prompt auf unsere Anfrage reagiert und der erste Kontakt war schon einmal sehr nett.
Danke noch einmal an Susi (66) ;) und M@rie für den Tipp und den Link!!!

@Dagmar
In Graskop (allerdings Zur Alten Mine) sind wir auf dem Rückweg nach Johannesburg. Wir fahren einen Teil Eurer Route in die entgegengesetzte Richtung.

@ollo
Ihr wart schon nach einer Stunde aus dem Flughafen draußen :woohoo: . Da haben wir wohl im März irgendetwas verkehrt gemacht :dry: :huh: . Die Schlange vor der Einreise war so lang, da haben wir alleine bestimmt 1,5 Stunden gebraucht bis wir von der Landung aus gerechnet (wir haben allerdings auch ziemlich weit hinten im Flugzeug in Reihe 40+ gesessen) durch die Einreise durch waren. Am Geldautomaten ging es dann relativ schnell, beim Telefonkarte kaufen mussten wir auch nicht allzulange warten (hatten nur 2 Leute vor uns), aber bei Europcar hat es eine gaaanze Weile gedauert, bis wir dann endlich unser Auto hatten. Bei Europcar war leider nur einen Bedienung (die "gearbeitet" hat ) und vor uns ein Paar, das offensichtlich irgend ein Problem hatte, so das sich das Ganze ein wenig in die Länge zog. Letztlich waren wir dann erst nach über 3 Stunden aus dem Flughafen raus.
Klar wäre ich schon gerne früher im KNP, aber ich will mich und meinen "Fahrer" doch nicht gleich am Anfang des Urlaubes so stressen. Wir haben insgesamt 9 Nächte im KNP (und 2 in Elephant Plains und 1 im Pafuri River Camp), da holen wir alle Elefanten, die wir am ersten Tag noch nicht sehen konnten, nach ;) .

Viele Grüße

Susi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Susa66
11 Mai 2013 11:08 #288112
  • M@rie
  • M@ries Avatar
  • severely bush-addicted
  • Beiträge: 1551
  • Dank erhalten: 1143
  • M@rie am 11 Mai 2013 11:08
  • M@ries Avatar
Hallo Susi,
Susi65 schrieb:
Sooo,
nach Rücksprache mit meiner besseren Hälfte, die grundsätzlich immer unsere erste Tour nach dem langen Flug fahren muss :whistle: , haben wir gestern Abend das Birches Guesthouse in Middelburg gebucht. Die haben prompt auf unsere Anfrage reagiert und der erste Kontakt war schon einmal sehr nett.
Danke noch einmal an Susi (66) ;) und M@rie für den Tipp und den Link!!!

ich finde, das ist eine sehr weise Entscheidung :) - ich verstehe es immer nicht so ganz... wird eine Nam-Tour gestartet, dann heisst es immer: "bloss nicht zu weit fahren nach dem Nachtflug!", "bleibt in Windhoek zum Akklimatisieren", aber geht es aber um JNB und Kruger, dann scheinen die 450km Richtung Kruger in Ordnung, als ob man in JNB nach einem Nachtflug fitter ankommt als in Windhoek :whistle:
lG und bleibt gesund! M@rie
M@rie's on the road again - Namibia-Botswana 2012

"Es kommt nicht darauf an, ob du gewinnst oder verlierst, es kommt nur darauf an nicht aufzugeben!"
~ "It always seems impossible until it is done." Nelson Mandela ~
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: maddy, Susi65
12 Mai 2013 07:00 #288150
  • ollo
  • ollos Avatar
  • Beiträge: 57
  • Dank erhalten: 175
  • ollo am 11 Mai 2013 07:02
  • ollos Avatar
Hallo Susi,

ich wünsche euch einen schönen Urlaub! Es wird euch gefallen.
Mit Europcar hatte ich in Joburg jedesmal die gleichen Probleme. Deswegen bin ich zu Herz gewechselt. Geht wesentlich schneller (und auch freundlicher).
viel Spaß !
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Susi65