THEMA: Unterkunft im Krügerpark gesucht
27 Feb 2013 11:07 #278344
  • Hanne
  • Hannes Avatar
  • Beiträge: 5924
  • Dank erhalten: 2740
  • Hanne am 27 Feb 2013 11:07
  • Hannes Avatar
hallo Eva,

ich fand Shimuwini - Buschcamp - von allen am schönsten.
Es heisst deshalb einfaches Buschcamp weil dort kein Shop vorhanden ist.
Aber die Häusser sind super ausgestattet, liegen direkt am Letaba wie in
einem Garten , es gibt einen Pool - da würde ich jederzeit wieder buchen.
Liebe Grüsse
Hanne
8 x Südafrika,1x Zimbabwe, 22x Namibia, 4x Botswana, 1x Lesotho, 1 x Swasiland
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
27 Feb 2013 14:48 #278394
  • chaos
  • chaoss Avatar
  • Beiträge: 65
  • Dank erhalten: 16
  • chaos am 27 Feb 2013 14:48
  • chaoss Avatar
Hallo,
also uns hat vor 2 Jahren Talamati sehr gut gefallen. Nur 16 Häuser, alles ganz beschaulich - wir hatten zwar noch keine renovierte Hütte (das fing damals gerade an) - aber ansonst alles gut, so ohne viel Trubel. Den kann man dann ja, wenn man will, beim 2. Frühstück z.B. in Satara oder so haben. Wir würden dort wieder hingehen.
Gruß Bärbel
Es gibt kein sicheres Mittel festzustellen, ob man einen Menschen mag oder nicht, als mit ihm auf Reisen zu gehen. / Mark Twain
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
27 Feb 2013 15:00 #278397
  • SFiedler2
  • SFiedler2s Avatar
  • Beiträge: 327
  • Dank erhalten: 99
  • SFiedler2 am 27 Feb 2013 15:00
  • SFiedler2s Avatar
Also am 4.Mai git es in Satara noch 2 Bungalows am 5-6 noch mehrere, sollte also passen lower Sabie ist relativ voll, gibt nur noch Hut (????) und Safari Tent (Find ich sehr gut). Ber en dal hab ich noch nicht übernachtet, war nur mehrmals dort. Lage ist schön in den Hügeln. Croc Bridge hat halt kein Restaurant, (was bei der Essensqualität der Camps und bei Selbstversorgung kein Problem ist).
Mehr Infos zum Krüger und den Camps auch unter:
www.gomag.co.za/kruger/index.html
Stefan
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
27 Feb 2013 23:05 #278489
  • marimari
  • marimaris Avatar
  • Beiträge: 2162
  • Dank erhalten: 1303
  • marimari am 27 Feb 2013 23:05
  • marimaris Avatar
Hallo,
über ADAC Reisen kannst Du Lower Sabie zu Deinem gewünschten Termin "verfügbar" im Bungalow (3Personen) buchen.

Gruss M.
Nächste Reiseziele:
26.12.2021-06.01.2022: Azoren, Madeira
ab 01.07: 2022: CH, Italien, Kroatien, Bosnien & H., Montenegro, Albanien, Griechenland, Türkei, Georgien, Armenien
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Mär 2013 07:02 #279461
  • sunflower
  • sunflowers Avatar
  • Beiträge: 16
  • sunflower am 06 Mär 2013 07:02
  • sunflowers Avatar
Hallo,
vielen Dank für eure Rückmeldungen und besonders für den Tipp mit dem ADAC.
Hier hat mir inzwischen mein Reisebüro bescheid gegeben, dass wir doch noch den gewünschten Bungalow bekommen haben. Jetzt steht der Reise nichts mehr im Wege...

Liebe Grüße
Eva
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Mär 2013 10:14 #279493
  • engelstrompete
  • engelstrompetes Avatar
  • Beiträge: 4451
  • Dank erhalten: 1245
  • engelstrompete am 06 Mär 2013 10:14
  • engelstrompetes Avatar
sunflower schrieb:
Hallo,
danke schon mal für die Rückmeldungen.
Mit Holidaycheck habe ich schon telefoniert, hier geht auch alles nur auf Anfrage.

Wie ist denn eure Meinung zu Talamati Bushcamp und Skukuza? Hier habe ich schon gelesen, dass hier ziemlich viel los ist. Trotzdem zu empfehlen? Oder lieber Berg-en-Dal oder Crocodile Bridge?

Danke für eure Hilfe.

Viele Grüße
Eva
Hallo Eva,
nachdem wir gestern zurück gekommen sind von 14 Tage Kruger NP ,kann ich nur sagen, das es immer wieder möglich ist kurzfristig die Unterkunft im Park zu ändern. Die Tiere waren vornämlich im Süden vertreten. Skukuza geht einen negativen Ruf voraus , was wir so nicht feststellen konnten.Dort in der Umgebung haben wir die meisten Löwen auf der Pad gesichtet. :woohoo: :woohoo: Es ist natürlich in der Hochseison wo Ihr reisen werdet. Crocodile Bridge hat uns sehr gut gefallen, dort haben wir auch viele Herden Elefanten Buffalos usw gesichtet.Berg en dal würde ich auch versuchen , weil dort sind wohl noch mehr Rhinos gesichtet wurden als wir gesehen haben. Im Norden Mopani, war nichts los und wir konnten , ohne Schwierigkeiten umbuchen diesmal nach Satara. Ich würde immer in den Kruger NP bleiben, weil die Anreise ist in sofern nicht so günstig, weil man ja um 05.30 schon den ersten Gamedrive machen kann und das ist natürlich nicht machbar wenn man erst zum Krugergate anreisen muss, egal von welchen Unterkunft außerhalb. Das haben wir so in den Etosha auch empfunden aber das sieht wohl jeder anders.
Wenn Du weitere Fragen hast , nur her damit. :cheer:
Liebe Grüße
Cécile :)
"I never knew of a morning in africa when I woke up and was not happy". Ernest Hemingway
Reisebericht:2010 "Nach 4 Anläufen als Selbstfahrer in Namibia"
namibia-forum.ch/for...hrer-in-namibia.html
Reisebericht 2011 Eine neue Erfahrung....
www.namibia-forum.ch...eiseberichte/187663- eine-neue-erfahrung.html[/size]
2007 ,2008 ,2009 2mal ,2010,2011 Namibia Botswana.
2011 Shanghai, 2012 Florida Virgin islands Karibik.
2012 Namibia und KTP
2013 Das erste Mal Südafrika Kruger NP
2014 Kapstadt und Kruger NP
2015 Kruger National Park
2016 kruger National Park
2017 Kruger National Park
[/url]
2 KLICKS auf die "SONNE" und man liest den Reisebericht OHNE Kommentare !!!!!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.