THEMA: Sederkloof Lodge und Addo
04 Jun 2012 09:25 #237895
  • Guggu
  • Guggus Avatar
  • Beiträge: 2195
  • Dank erhalten: 4020
  • Guggu am 04 Jun 2012 09:25
  • Guggus Avatar
Hallo Fomis,ich versuche es jetzt nochmal, nachdem sich bisher niemand gemeldet hat. :huh:
War schon jemand in der Sederkloof Lodge und kann hierzu was berichten?
Bin am überlegen ob wir das in unsere geplante SA-Tour einbauen sollen.
Desweiteren bin ich noch ziemlich unsicher wegen Addo: Woodall oder Camp Figthree? Oder ganz was anderes? :unsure: :unsure:
Währe für ein Feedback hierzu sehr dankbar.

Liebe Grüße
Guggu
Reiseberich Namibia August 2012: Tagebuchaufzeichnungen einer Wikingerin in Namibia
Reisebericht Namibia/Botsuana August 2013: Frau HIRN on the floodplains
Reisebericht Namibia 2015:A trip down Memory Lane
NAM/BOT 2017 : So weit! So gut!
Kenia/Masai Mara 2019 : Der Kreis schliesst sich
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
04 Jun 2012 12:12 #237925
  • carl
  • carls Avatar
  • Beiträge: 1287
  • Dank erhalten: 721
  • carl am 04 Jun 2012 12:12
  • carls Avatar
Guggu schrieb:
Desweiteren bin ich noch ziemlich unsicher wegen Addo: Woodall oder Camp Figthree?

Hallo Guggu,

obwohl es ja immer etwas schwer ist eine Empfehlung abzugeben, wenn man nur einer der beiden Optionen kennt, möchte ich dennoch Woodall empfehlen. Wir waren nun schon drei oder vier mal dort und sind jedesmal begeistert. Schöne kleine Anlage mit geschmackvoller Einrichtung. Essen (sowohl morgens als auch abends) ist sehr gut. Die Entfernung zum Addo ca. 20 Autominuten.

Zu empfehlen sind die Räume 1; 4 oder 5 weil die Aussenduschen haben. Hier ein kleiner Blick auf die private Terrasse von Raum 1:



Viel Spaß
Carl
Madam und Boss Unterwegs (2014/15)

"Bacon and Eggs - A day's work for a chicken; A lifetime commitment for a pig." (Anon)
"I will go anywhere, provided it be forward" (David Livingston)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
04 Jun 2012 12:33 #237927
  • Guggu
  • Guggus Avatar
  • Beiträge: 2195
  • Dank erhalten: 4020
  • Guggu am 04 Jun 2012 09:25
  • Guggus Avatar
Hallo Carl,

vielen Dank für die Aussage, und der Tip mit den Zimmernummern.
Das Bild sieht ja sehr schön aus. In SA ist es richtig schwer sich zu entscheiden - es gibt so viele schöne Unterkünfte! :) :unsure:

In der Sederkloof Lodge war wohl noch niemand aus dem Forum??
Dann heißt das: no risc no fun, oder wir lassen es bei Montagu wie ursprünglich geplant. :)

Liebe Grüße
Guggu
Reiseberich Namibia August 2012: Tagebuchaufzeichnungen einer Wikingerin in Namibia
Reisebericht Namibia/Botsuana August 2013: Frau HIRN on the floodplains
Reisebericht Namibia 2015:A trip down Memory Lane
NAM/BOT 2017 : So weit! So gut!
Kenia/Masai Mara 2019 : Der Kreis schliesst sich
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
04 Jun 2012 12:37 #237929
  • carl
  • carls Avatar
  • Beiträge: 1287
  • Dank erhalten: 721
  • carl am 04 Jun 2012 12:12
  • carls Avatar
Hallo Guggu,

na im Zweifel kann man ja auch mal über den "Forumsrand" hinaus schauen:

www.tripadvisor.de/H...ve_Eastern_Cape.html

Die Bewertungen sind ja mal nicht soooo schlecht ;)

Gruß
Carl
Madam und Boss Unterwegs (2014/15)

"Bacon and Eggs - A day's work for a chicken; A lifetime commitment for a pig." (Anon)
"I will go anywhere, provided it be forward" (David Livingston)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
04 Jun 2012 12:39 #237930
  • Guggu
  • Guggus Avatar
  • Beiträge: 2195
  • Dank erhalten: 4020
  • Guggu am 04 Jun 2012 09:25
  • Guggus Avatar
Danke nochmals, aber auf der Seite war ich schon!
Reiseberich Namibia August 2012: Tagebuchaufzeichnungen einer Wikingerin in Namibia
Reisebericht Namibia/Botsuana August 2013: Frau HIRN on the floodplains
Reisebericht Namibia 2015:A trip down Memory Lane
NAM/BOT 2017 : So weit! So gut!
Kenia/Masai Mara 2019 : Der Kreis schliesst sich
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.