THEMA: Stornierung bei SAN-Parks, Gutschrift?
07 Jul 2011 08:37 #194315
  • Nicky2
  • Nicky2s Avatar
  • Beiträge: 88
  • Nicky2 am 07 Jul 2011 08:37
  • Nicky2s Avatar
Hallo zusammen,

wir haben mehr als 30 Tage vor Anreise unsere Unterkünfte bei SAN-Parks storniert und somit keine Stornierungsgebühren gezahlt. Allerdings haben wir auch noch keine Gutschrift der bezahlten Unterkünfte erhalten und auf meine Mail an SAN-Parks bekam ich noch keine Antwort. Hat schon mal jemand storniert und kann mir sagen, ob SAN-Parks anstandslos zurückzahlt, wie lange es dauert oder ob es Ärger gab?

Viele Grüße
Nicky
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
25 Jul 2011 21:29 #197532
  • stadl10
  • stadl10s Avatar
  • Beiträge: 13
  • Dank erhalten: 1
  • stadl10 am 25 Jul 2011 21:29
  • stadl10s Avatar
hallo Nicky,
ich habe das kürzlich auch erlebt, im Eifer des Gefechts zu schnell gebucht, hinterher doch die Route geändert und dann passten die Unterkünfte so nicht mehr. Mein Problem war, dass ich für meine neue Buchung vor dem Zeitraum der alten Buchung reservieren wollte, also nicht stornieren und zeitlich danach neu buchen, sondern zeitlich davor. Der Betrag für die urpsrüngliche Reservierung wurde zunächst belastet und auch abgebucht, ich hatte aber, nachdem ich es so bei der online-Stornierung angeklickt hatte, dennoch ein "Guthaben" für "spätere" Buchungen - bei mir allerdings "frühere". Klingt a bisserl kompliziert... Schlussendlich habe ich während ca. 1,5 Wochen mind. 4-5 Mails an verschiedene Emailadressen und Ansprechpartner mit gesendet, 3x bei Sanparks in der Zentrale-Hotline wie auch direkt in der "Buchhaltung" und in einem der zu stornierenden Rest Camps angerufen, bis sich dann doch eine Dame sehr, sehr höflich per Mail meldete, die anscheinend einfach nicht hinterherkam, ihre Mailanfragen abzuarbeiten. Sie bestätigte, dass das Geld - sofern man es beim Storno als Rückbuchung markiert hatte, mit der nächsten Kreditkarten-Monatsrechnung zurückgebucht wird - und so war es.
Zumindest sollten die 30 Tage Stornofrist großzügig von dir eingehalten werden. Viel Glück!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
02 Aug 2011 05:36 #198568
  • Nicky2
  • Nicky2s Avatar
  • Beiträge: 88
  • Nicky2 am 07 Jul 2011 08:37
  • Nicky2s Avatar
Hallo Stadl10,

vielen Dank für die Antwort. Ich weiß gar nicht, ob ich beim Stornieren "Rückbuchung" markiert hatte. Mir ist das nicht aufgefallen, dass man da etwas markieren hätte können. Kann man das nachträglich noch prüfen?

Fragliche Grüße
Nicky
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Aug 2011 15:22 #200774
  • chrissie
  • chrissies Avatar
  • Beiträge: 2427
  • Dank erhalten: 5121
  • chrissie am 16 Aug 2011 15:22
  • chrissies Avatar
Hallo Nicky,
hast du inzwischen eine Gutschrift erhalten?
Wir haben am Wochenende zwei Übernachtungen im Krüger für Mitte September storniert, da ich zufällig gesehen habe, dass in unserem Wunschcamp für diesen Zeitraum was frei geworden ist. Um mir diese zu sichern, habe ich gleich gebucht und am nächsten Tag die Stornierungen gemacht. Man muss dabei aufpassen, denn voreingestellt ist das Kreuzchen bei " für zukünftige Buchungen gutschreiben". Darunter (alles verdammt kleingeschrieben, dass man fast in den PC kriechen muss, um es zu entziffern :angry: )kann man sein Kreuz machen, dass man es auf der KK zurückgebucht haben möchte. Die Stornierungsmail kam promt mit dem Zusatz, dass man sich innerhalb von zwei Werktagen mit mir in Verbindung setzen wird. Heute kam die Mail, dass es meiner KK wieder gutgeschrieben wird. Ich gehe davon aus, dass es funktioniert und wenn nicht, bin ich im September vor Ort, um das zu klären :)
Ich drücke dir die Daumen, dass deine Gutschrift bald erfolgt, wenn noch nicht geschehen. Ansonsten SanParks anmailen, ich kann dir per PM gerne die Emailadresse von meiner Bearbeiterin geben.
VG Chrissie
Gruss Chrissie
___________
Namibia 2012DVD
Suedafrika DVD
Botswana DVD
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.