THEMA: Fragen verschiedene Unterkünfte
25 Okt 2010 14:48 #160392
  • sternschnuppe
  • sternschnuppes Avatar
  • Beiträge: 350
  • Dank erhalten: 116
  • sternschnuppe am 25 Okt 2010 14:48
  • sternschnuppes Avatar
Hallo,

wir haben noch viele offene Fragen zu einigen Unterkünften bevor wir buchen....:
1) war schon jemand in der Rainbow Logde (cottage) bei Belfast/Dullstroom?
2) lohnt es sich 2 Tage im Forever Resort Blydepoort zu bleiben ? Wie weit ist es von dort noch ins Letaba Camp?
3)im Kruger Park gibt es im Letaba Camp eine Unterkunftsart BG2U (Perimeter). Ich finde diese aber auf der Map nicht. Ist diese Unterkunft auch zum Letaba River gerichtet oder nur die BD2U ?
4)Sind im Hlane/Ndlovu Camp die Whisteria Huts oder die Ndlovu cottages empfehlenswert ? Wie weit sind die Hütten/Cottages vom Campingplatz enfernt? Lohnen sich im Hlane NP 2 Tage ?
5)Welches Camp ist im Hluhluwe Park empfehlenswert. Das Hilltop habe ich gelesen ist von der Lage schön aber nicht unbedingt empfehlenswert. Gibt es ein kleineres Camp das auch schön ist ?
(im Umfolozi Park werden wir im Mpila übernachten).
6) Wie weit ist es von der Bushbaby Lodge nach St.Lucia?
7) Gibt es bei St. Lucia auch eine Kombi-Lodge (Cottage/camping - ähnlich der Bushbaby Lodge?
8) Im Drakensberg Park im Didima Camp gibt es die Luxus Chalets und einen Campingplatz. Wie weit sind die Chalets vom Campingplatz entfernt ?
Gibt es noch einen Tip von Euch für Drakensberg-Übernachtung im Park oder außerhalb(Kombination Chalet/Camping)?
Danke schon mal für ein bisschen Hilfe Schnuppe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
26 Okt 2010 09:10 #160483
  • maddy
  • maddys Avatar
  • Beiträge: 2018
  • Dank erhalten: 1717
  • maddy am 26 Okt 2010 09:10
  • maddys Avatar
Hallo Schnuppe,
2) lohnt es sich 2 Tage im Forever Resort Blydepoort zu bleiben ?
Lohnen tut sich das schon, aber es kommt drauf an wieviel Zeit du hast, woher du kommst und was du in deinen Ferien alles machen willst. Wenn du knapp bist an Zeit, dann genuegt eine Nacht. Sorry habe deine komplette route nicht im Kopf.
Wie weit ist es von dort noch ins Letaba Camp?
Sind ca. 120 - 130 km. Rechne 2- 3 Stunden bis Phalaborwa Gate, weil den Abel Erasmus Pass willst du ja auch noch geniessen.
Vom Gate bis Letaba alles von 1 Stunde an aufwaerts.
)Welches Camp ist im Hluhluwe Park empfehlenswert. Das Hilltop habe ich gelesen ist von der Lage schön aber nicht unbedingt empfehlenswert. Gibt es ein kleineres Camp das auch schön ist ?
(im Umfolozi Park werden wir im Mpila übernachten).
Da gibts noch: Mtwazi Lodge zululandtourism.co.za/C8354.html
und Munyawaneni Bush Lodge zululandtourism.co.za/C8362.html
Ob sich der hohe Preis allerdings lohnt ist natuerlich dir ueberlassen. Camping gibts in Hluhluwe/iMfolozi GR nirgends.
Aber mit Hilltop ist doch nichts verkehrt. Hat alle moeglichen Unterkuenfte in verschiedenen Preislagen, und auch ein Klasse Restaurant!
6) Wie weit ist es von der Bushbaby Lodge nach St.Lucia?
Ich denke ca. 1 Stunde.
Aber die naechste logische Reisedestination waere doch Hluhluwe GR / Hilltop? (aber wie schon gesagt, habe die komplette Route nicht im Kopf)
7) Gibt es bei St. Lucia auch eine Kombi-Lodge (Cottage/camping - ähnlich der Bushbaby Lodge?
Ich weiss von nichts in St.Lucia, aber Cape Vidal sowie auch Maphelane hat Chalets und Camping. Aber da willst du ja nicht hin. St.Lucia ist viel besser zur Uebernachtung und viel zentraler gelegen fuer alle moeglichen Unternehmen.
Cape Vidal (Mfabeni GR) ist nicht so gross, das kannst du dir gut in einem Tagesbesuch anschauen.

Deine Chalet/camping Kombination mit 4 Leuten und nur einem Auto ist doch ganz schoen kompliziert, das wuerde mir ehrlich recht auf die Nerven gehen! Ich wuerde mir das nochmal sehr gut ueberlegen!
Aber das ist natuerlich Deine Sache...

Gruss aus dem heute sehr windigen Sodwana
Maddy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.