THEMA: Hohenstein Lodge
19 Feb 2010 16:51 #130224
  • ANNICK
  • ANNICKs Avatar
  • Profite, on ne vit qu'une fois!
  • Beiträge: 7312
  • Dank erhalten: 16554
  • ANNICK am 19 Feb 2010 16:51
  • ANNICKs Avatar
Hallo Fomis,

War Jemand neulich auf der Hohenstein Lodge zu Gast?

Wenn ja, wie sieht es dort landschaftlich aus? Und die Küche (sorry ist bei mir sehr wichtig! :P )?

Danke für euere Feedbacks

Annick
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Feb 2010 19:53 #130263
  • Cyberferkel
  • Cyberferkels Avatar
  • Cyberferkel am 19 Feb 2010 19:53
  • Cyberferkels Avatar
Landschaftlich sehr schön, Zimmer (Häuschen) groß, einfach und zweckmäßig eingerichtet. Schöne Terasse, ein Pool ist vorhanden. Besitzer im Ausland, die Lodge wird von freundlichen, fröhlichen Einheimischen geführt.

Essen? Naja, ....alles wirkt abgezählt, die Portionen sind für Hungrige nicht wirklich ausreichend. Eher einfache Gerichte.

Meine Erfahrung ist aber schon wieder 3 Jahre alt. Grundsätzlich würde ich dort aber gerne wieder hingehen aber zur Sicherheit ein paar Kekse mitnehmen...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Feb 2010 20:27 #130271
  • Achim G.
  • Achim G.s Avatar
  • Beiträge: 260
  • Dank erhalten: 81
  • Achim G. am 19 Feb 2010 20:27
  • Achim G.s Avatar
Hallo Annick,


Cyberferkel schrieb:
Landschaftlich sehr schön, Zimmer (Häuschen) groß, einfach und zweckmäßig eingerichtet. Schöne Terasse, ein Pool ist vorhanden. Besitzer im Ausland, die Lodge wird von freundlichen, fröhlichen Einheimischen geführt.

Kann ich alles bestätigen...
Essen? Naja, ....alles wirkt abgezählt, die Portionen sind für Hungrige nicht wirklich ausreichend. Eher einfache Gerichte.

Stimmt haargenau! Jedoch mit etwas Nachdruck bekommt man auch einen Nachschlag :)
Meine Erfahrung ist aber schon wieder 3 Jahre alt. Grundsätzlich würde ich dort aber gerne wieder hingehen aber zur Sicherheit ein paar Kekse mitnehmen...

Unsere Erfahrung ist erst 2 Jahre alt. Wenn der Hunger dann zu groß wird, kann ich den kleinen Shop an der Tankstelle in Usakos (BP?, jedenfalls am Ortsausgang Richtung Swakopmund) empfehlen.

Wir haben für dieses Jahr erneut dort gebucht. Sehr freundlicher Kontakt und mit dem Essen fanden wir jetzt nicht soooo schlimm. vielleicht gibt es ja nun einen Happen extra :cheer:

Gruß
Achim
Letzte Änderung: 19 Feb 2010 20:30 von Achim G..
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Feb 2010 22:12 #130277
  • ANNICK
  • ANNICKs Avatar
  • Profite, on ne vit qu'une fois!
  • Beiträge: 7312
  • Dank erhalten: 16554
  • ANNICK am 19 Feb 2010 16:51
  • ANNICKs Avatar
Hallo Achim und Cyberferkel,

Danke für euere Antwort.

Na da muss ich wohl lieber vorsorgen. Es gibt nichts Schlimmeres als hungrige Franzosen! :woohoo:


Schönes Wochenende wünscht
Annick
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
20 Feb 2010 14:27 #130327
  • Cyberferkel
  • Cyberferkels Avatar
  • Cyberferkel am 19 Feb 2010 19:53
  • Cyberferkels Avatar
"Na da muss ich wohl lieber vorsorgen"

Achims Tip mit der Tankstelle ist zwar ein guter, kostet aber, hin und retour, etwa 2 Stunden...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
20 Feb 2010 16:42 #130340
  • ANNICK
  • ANNICKs Avatar
  • Profite, on ne vit qu'une fois!
  • Beiträge: 7312
  • Dank erhalten: 16554
  • ANNICK am 19 Feb 2010 16:51
  • ANNICKs Avatar
Hallo Cyberferkel,

Danke für den Ratschlag! B)

Ich meinte aber nicht die Tankstelle. :)

Wir kommen von Omaruru und da werde ich vorher das Notwendigste einkaufen. :P

Also keinen Umweg.

Schönen Sonntag noch wünscht
Annick
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.