THEMA: Bitterpan Camp in KTP
09 Feb 2010 06:49 #128957
  • Southerndreams
  • Southerndreamss Avatar
  • Southerndreams am 09 Feb 2010 06:49
  • Southerndreamss Avatar
Sorry Kurt wenn ich dich korrigieren muss,
das Wasser ist überall im KTP mehr oder weniger brackig.

Wir nehmen immer einen 25 L Kanister mit Trinkwasser
mit für Kaffee usw. das reicht dann +- 8 Tage.

Wenns länger dauern soll, füllen wir auch noch
unsere zuvor gekauften und geleerten 5 l Behälter damit.
Zum Glück haben wir gutes Wasser zuhause,
aber auch an den Tankstellen im Western Cape gibt es oft
Wasser in recht guter Qualität am Wasserhahn.

Trinkwasser sollte man in den KTP sowieso von außerhalb mitbringen,
entweder in Keetmanshop oder Upington kaufen, denn der Preis fürs Wasser im Park ist unverschämt. Nirgendwo anders in den Sanparks
gab es solch einen Aufschlag...

Ich rechne im Winter mindestens 5 Liter für zwei, im Sommer 10 Liter. Wir hatten schon 49° bei Gharagab.....


Viele Grüße,

Beate
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Feb 2010 07:21 #128959
  • Crazy Zebra
  • Crazy Zebras Avatar
  • Beiträge: 3766
  • Dank erhalten: 77
  • Crazy Zebra am 09 Feb 2010 07:21
  • Crazy Zebras Avatar
Southerndreams schrieb:
Sorry Kurt wenn ich dich korrigieren muss,
das Wasser ist überall im KTP mehr oder weniger brackig.

Viele Grüße,

Beate

Liebe Beate,

du kannst mich nicht korrigieren nur ergänzen :P

Ich schreibe nur von den Camps die ich persönlich kenne :)

In Urikaruss ist das Wasser geradezu Selters gegenüber Gharagab :woohoo:

Gruss Kurt
www.Kurt-und-Heidi.ch Reiseberichte - Bilder und noch mehr wir freuen uns über jeden Besuch
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
20 Feb 2010 18:36 #130353
  • MooseOnTheLoose
  • MooseOnTheLooses Avatar
  • Beiträge: 1285
  • Dank erhalten: 1737
  • MooseOnTheLoose am 20 Feb 2010 18:36
  • MooseOnTheLooses Avatar
Hallo Kurt,

seid Ihr mit Eurem Fahrzeug in Bitterpan gewesen???
Ich stelle mir grad die Frage, ob wir mit dem von uns angepeilen 4x4-Bushcamper dort hinfahren dürfen...
Was meint Ihr?

Liebe Grüße,

Moose.

Letzte Änderung: 20 Feb 2010 18:37 von MooseOnTheLoose.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
20 Feb 2010 19:28 #130359
  • Birgitt
  • Birgitts Avatar
  • Der Erde eine Stimme geben
  • Beiträge: 1667
  • Dank erhalten: 1626
  • Birgitt am 20 Feb 2010 19:28
  • Birgitts Avatar
Na,klar könnt ihr damit nach Bitterpan fahren
Gruß
Birgitt
Der Erde eine Stimme geben

REISEBERICHT 4 1/2 WOCHEN BOTS UND NAM
REISEFOTOS UND KURZER BERICHT: UGANDA IM LAND DER KOCHBANANEN

REISEBERICHT : ZIMBABWE - NOVEMBER 2012

REISEBERICHT : ZIMBABWE - NOVEMBER 2013

2014 Griechenland
2015 Austria und Griechenland
2016 Costa Rica und Panama
2017 Bretagne und Griechenland
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
20 Feb 2010 20:23 #130369
  • Crazy Zebra
  • Crazy Zebras Avatar
  • Beiträge: 3766
  • Dank erhalten: 77
  • Crazy Zebra am 09 Feb 2010 07:21
  • Crazy Zebras Avatar
MooseOnTheLoose schrieb:
Hallo Kurt,

seid Ihr mit Eurem Fahrzeug in Bitterpan gewesen???
Ich stelle mir grad die Frage, ob wir mit dem von uns angepeilen 4x4-Bushcamper dort hinfahren dürfen...
Was meint Ihr?

Liebe Grüße,

Moose.


Klar dürft ihr wir waren auch schon mit einem Buschcamper dort, es muss ein 4x4sein mit PKW-Spur, UNIMOG-grösse ist nicht erlaubt.

Gruss Kurt
www.Kurt-und-Heidi.ch Reiseberichte - Bilder und noch mehr wir freuen uns über jeden Besuch
Letzte Änderung: 20 Feb 2010 20:24 von Crazy Zebra.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
21 Feb 2010 08:40 #130387
  • MooseOnTheLoose
  • MooseOnTheLooses Avatar
  • Beiträge: 1285
  • Dank erhalten: 1737
  • MooseOnTheLoose am 20 Feb 2010 18:36
  • MooseOnTheLooses Avatar
Dann bin ich ja beruhigt. :-)
Bleibt meine Frage an Kurt: wart Ihr mit Eurem Crazy Zebra dort auf dem Bitterpan-Trail???
Gruß,

Moose.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.