• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Bezahlbare Unterkünfte in Lesotho gesucht
19 Nov 2009 07:29 #121208
  • Southerndreams
  • Southerndreamss Avatar
  • Southerndreams am 19 Nov 2009 07:29
  • Southerndreamss Avatar
Guten Morgen,

wir sind auf der Flucht vor dem schrecklichen Wetter
überall im Süden Afrikas nun in der Nähe von Lesotho
gelandet, nahe dem Golden Gate Highland NP,
Camping ist derzeit unmöglich, das es seit
mehreren Tagen stark regnet und saukalt ist.

Die Internetverbindung ist hier oben in den Bergen mehr als langsam
und ich finde einfach keine bezahlbaren Unterkünft
in Lesotho, bzw. finde garnichts, ohne stundenlang zu warten...

Wer kann uns Tipps geben zu bezahlbarenUnterkünften in
Lesotho???

Vielen Dank und viele Grüße,

Beate
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Nov 2009 08:02 #121212
  • maddy
  • maddys Avatar
  • Online
  • Beiträge: 2024
  • Dank erhalten: 1719
  • maddy am 19 Nov 2009 08:02
  • maddys Avatar
Hallo Beate,

Ja, das Wetter geht mir auch schon ganz schoen auf die Nerven! Gestern war's zwar nicht schlecht, aber heute morgen regnets auch hier schon wieder.

Warum willst denn ausgerechnet nach Lesotho? Das Wetter ist dort auch nicht besser, im Gegenteil! Je hoeher Du in die Berge kommst, desto kaelter wirds, und schlimmer die Strassen.

Die einzige Unterkunft, die ich in Lesotho kenne, ist Semongkong Lodge (uebrigens sehr zu empfehlen, phantastische Gegend dort oben - bei schoenem Wetter!) Zufahrt von Maseru ueber Roma, dann das meiste auf gravel roads die zum Teil auf ueber 2500 m u.M. fuehren - moechte ich bei diesem Wetter aber auch nicht unbedingt fahren. Auch koennte es eventuell dort jetzt schneien!

Hang in there - es muss ja mal besser werden!

Gruss aus Sodwana
Maddy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Nov 2009 08:03 #121213
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 27942
  • Dank erhalten: 24851
  • travelNAMIBIA am 19 Nov 2009 08:03
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hallo Beate,

Malealea Lodge & Pony-Trek Center
ab R100 pP/Nacht in einer Selbstversorgerhütte bis R220 pP/Nacht in einem Bungalow
erreichbar via +27 82 552 4215
S 29º 49.704 - E 27º 35.981

Maliba River Lodge (oder die sehr teure Maliba Mountain Lodge)
um R1360 Doppelzimmer
im Tsehlanyane National Park
erreichbar via +27 82 7788 558

Hoffe es hilft.

Sonnige Grüße
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia seit dem 16. Juli 2022.
- Impfnachweis- bzw. Testpflicht (PCR nicht älter als 72 Stunden) oder Genesenennachweis (max. 3 Monate) für alle ausländischen Einreisenden ab 12 Jahre
- Ausfüllen der ("Surveillance Form")
- Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
NB: Nachweise sind in ausgedruckter Form zu erbringen!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Nov 2009 08:24 #121216
  • konno
  • konnos Avatar
  • Beiträge: 1456
  • Dank erhalten: 149
  • konno am 19 Nov 2009 08:24
  • konnos Avatar
hey,

zu genau deiner Region kann ich dir keinen genauen Tip geben, obwohl ich dort mal in einem super tollen selfcatering chalet übernachtet habe. War in einem Park Nördlich des Katse Dam ist aber ewig her. (wenn es mir noch einfällt sag ich bescheid, aber hab schon intensiv gegoogelt)

Aber die Distanzen in Lesotho sind ja nicht wirklich groß dort.

In Maseru gibt es ein Backpacker von Durham Link ein Campingplatz betrieben der auch andere Übernachtungsmöglichkeiten bietet:

www.durham-lesotholi.../maseru_campsite.htm

und zusätzlich noch ein von einer Mission betriebenes Hostel.

Etwas mehr kostet das Hotel unterm Thaba Bosiu, ist dafür aber auch etwas schöner und man hat ist direkt unter dem Platz der Plätze in Lesotho (kenn den Namen nicht, ist aber nicht zu verfehlen)

In Roma gibt es auch noch eine kleine Unterkunft, aber dann fahrt lieber weiter zum Thaba.

Die weiteren Top Adressen sind:
Malealea Lodge www.malealea.com/
Semonkong Lodge (mein absoluter Favorit) www.placeofsmoke.co.ls/
Mt. Moroosi Chalets (der Hammer, über Malealea Lodge zu buchen. 3 Chalets im NICHTS, Entwicklungsprojekt im Süden)www.malealea.com/moorosi.htm

leider sind die alle im Süden.

Weiter nördlich ist noch das Morija Guesthouse in netter Lage und recht schnukkelig. www.morijaguesthouses.com/

Die self catering lodge St. James in Mokhotlong kenne ich nicht: www.stjameslodge.co.za/

In Maseru gibt es eine Touri Info, die zumindest die Unterkünfte kennt und andruft um für euch zu reservieren.

Genießt Lesotho, es ist ein absoluter Traum.

Diese 2 Seiten geben einen Überblick über die wichtigstesn Unterkünfte:

www.lesothohighlands.com/

www.lesothohighlands.com/
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Nov 2009 08:30 #121217
  • ANNICK
  • ANNICKs Avatar
  • Profite, on ne vit qu'une fois!
  • Beiträge: 7312
  • Dank erhalten: 16554
  • ANNICK am 19 Nov 2009 08:30
  • ANNICKs Avatar
Hallo Beate,

Da gibt es auch noch das:
Trading Post guesthouse in Roma (auch für Backpackers)
www.tradingpost.co.za


Hoffentlich wird es bald wärmer, wir kommen.....


Liebe Grüsse
Annick
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Nov 2009 08:35 #121218
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 27942
  • Dank erhalten: 24851
  • travelNAMIBIA am 19 Nov 2009 08:03
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi zusammen,

ich muss mal gerade mit Euch "schimpfen" ;-) Beate schreibt, dass das Internet soooo langsam ist und kaum geht und sie deshalb nicht surfen kann. Und alles was ihr schreibt sind Links, die sie sich ja nicht angucken kann.

Vielleicht schreibt ihr einfach mal Adresse, Kontaktdaten etc.?

Sonnige Grüße
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia seit dem 16. Juli 2022.
- Impfnachweis- bzw. Testpflicht (PCR nicht älter als 72 Stunden) oder Genesenennachweis (max. 3 Monate) für alle ausländischen Einreisenden ab 12 Jahre
- Ausfüllen der ("Surveillance Form")
- Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
NB: Nachweise sind in ausgedruckter Form zu erbringen!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2