• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Transit in JNB
28 Nov 2008 12:39 #83232
  • waku
  • wakus Avatar
  • Beiträge: 18
  • waku am 28 Nov 2008 12:39
  • wakus Avatar
Hallo,
auf dem Flug nach WDH werde ich ca. 4h Aufenthalt in JNB haben. Meine Fragen dazu:
1 - wird das Gepäck einfach weitergereicht, oder muß ich Alles in Empfang nehmen, durch Zoll durchschleusen und wiederholt aufgeben?
2- Falls nicht, macht es Sinn, in der Wartezeit eine Kurzbesichtigung der Apartheid Museum zu machen (Taxifahrt lt. verschiedenen Quellen: ca. 20Min)?
Gruß,
waku
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Nov 2008 13:04 #83236
  • swisschees
  • swisscheess Avatar
  • Nobody is perfec!
  • Beiträge: 1648
  • Dank erhalten: 743
  • swisschees am 28 Nov 2008 13:04
  • swisscheess Avatar
Das Thema Gepäck und Joh'burg wurde hier schon mal heftig diskutiert.
Man kann das Gepäck beiem Checkin so aufgeben, dass man sich nicht mehr darum kümmern muss.
Jedenfalls theoretisch, den im Flughafen Joh'burg geht es des öftern verloren oder kommt verspätet an. Letzters haben wir im 2007 beim Rückflug (zum Glück) auch erlebt. Man sagt auch dass trotz durchchecken, das Gepäck manchmal auf Claims-Band ankommt
Es wurd hier schon empfohlen das Gepäck nicht durchchecke zu lassen. Bei 4h Zwischenstopp sollte die Zeit reichen es vom Band zu holen (wenn es dort überhaupt ankommt) und dann wieder einzuchecken.

Einen Ausflug zu unternehemen würde ich nicht riskieren. Stau's sind auch dort keine Seltenheit.

Gruss
Emanuel
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Nov 2008 13:11 #83239
  • flohh
  • flohhs Avatar
  • Beiträge: 76
  • Dank erhalten: 22
  • flohh am 28 Nov 2008 13:11
  • flohhs Avatar
Hallo Waku
Kommt drauf an wie du in WDH einchecks. Wir haben letztes Jahr bis zum Endflughafen eingecheckd ohne es in JNB nochmals zu machen. Zum Glück waren wir auf dem Rückflug da das Gepäck erst am nächsten Tag ankam.
Einen Ausflug würde ich dir nicht empfehlen. 4 Std. sind viel zu knapp vor allem in JNB
Gruss
Flo
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Nov 2008 13:47 #83242
  • Thedy
  • Thedys Avatar
  • Beiträge: 151
  • Thedy am 28 Nov 2008 13:47
  • Thedys Avatar
Hallo Waku,
wir sind seit einer Woche wieder zurück aus Namibia und auch über Joburg geflogen. Hier die Fakten unseres Flugabenteuers.
Auf dem Hin- wie auch auf dem Rückflug haben wir das Gepäck bis zum Endflughafen durchgecheckt

SWISS Flug LX288 von Zürich vom 15. Oktober,
Ankunft in Joburg 09.10h am 16. Oktober.

Weiterflug mit LX4136 / SA74 vom 16.Okt.
Abflug 10.55h ab Joburg
Ankunft in WDH um 12.55h

Unsere Koffer sind nicht da......

Sie kommen erst mit dem nächsten SA Flug.

Auf dem Rückflug:
Abflug in WDH am 19.11.2008 um 17.20h mit LX4137 / SA77
Ankunft in JNB um 19.20h

Abflug von JNB nach Zürich um 20.20h
Ankunft in ZRH um 06.10h am 20.11.2008

Unser Gepäck ist auch da nicht mitgekommen....

Es wurde uns am folgenden Tag ca. 12.00h nach Hause geliefert.

Das ist der Service Johannesburg-Flughafen, ist aber schon lange bekannt. Könnt Ihr Euch vorstellen wie das bei den Fussball-Weltmeisterschaften 2010 rauskommt?????

Gruss Thedy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Nov 2008 14:51 #83250
  • Duma
  • Dumas Avatar
  • Beiträge: 273
  • Dank erhalten: 6
  • Duma am 28 Nov 2008 14:51
  • Dumas Avatar
Hallo Waku,

zum Thema Flughafen JNB wurde wirklich schon sehr viel diskutiert. Bei vielen funktioniert es, andere müssen auf das Gepäck warten. Bei uns hat es heuer einwandfrei geklappt. Ich habe beim Hinflug mein Gepäck vom Band in JNB abgeholt und später wieder eingecheckt. Dadurch wußte ich schon einmal daß mein Gepäck in Südafrika angekommen war. Beim Rückflug habe ich es gleich bis MUC eingecheckt. Auch das funzte einwandfrei.
Eine SighseeingTour würde auch ich nicht machen. Wenn dich JoBurg interessiert bleib doch einfach eine Nacht dort. Dann hast du Zeit für einen Kurzbesuch.

Schöne Grüße

Jürgen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
29 Nov 2008 15:22 #83324
  • tom59
  • tom59s Avatar
  • Beiträge: 250
  • Dank erhalten: 33
  • tom59 am 29 Nov 2008 15:22
  • tom59s Avatar
Hi,
auch bei uns hat es das gepäck auf dem hinflug nicht geschafft und kam erst mit der nächsten SA maschine nach wdh. wir hatten aber auch ein viel kürzere transitzeit.
auf dem rückflug gab es keine probleme.
in Johannesburg würde ich in 4 std. nichts unternehmen. Du müsstest ein und ausreisen in Südafrika und in der zeit lohnt das keinesfalls.
Es gibt viele geschäfte und duty free shops auf dem flughafen jnb, so dass die zeit sicher recht schnell rumgeht.
warum habt ihr überhaupt so lange transitzeit? es gibt doch ziemlich viele verbindungen nach wdh.
gruß
tom
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2