THEMA: Südafrika - Deutschland: Corona Test nötig?
06 Aug 2021 10:24 #622572
  • Max Power
  • Max  Powers Avatar
  • Beiträge: 562
  • Dank erhalten: 929
  • Max Power am 06 Aug 2021 10:24
  • Max  Powers Avatar
Liebes Forum,

die Flüge von Windhuk sind aktuell so teuer (natürlich relativ), das wir gerade mit dem Auto nach Johannesburg fahren und es mal nicht in Windhuk parken.

Hat jemand erfahrung bezüglich der Corona-Test-Anforderungen der Airlines? Konret: Verlangt Quatar Airlines einen Corona Test für den Flug mit Transit in Doha? Der Preis ist gerade für uns der günstigste. Oder gibt es sonstige praktische Hürden gegen Doha?

Für Emirates hab ich von Cristian den Link: Kein Corona Test verlangt (für geimpfte natürlich, entsprechend Deutschen Einreiseregeln). www.travelnews.co.za...et-flood-sa-capacity

Wie ist die Regelung gerade bei den anderen Fluglinien? BA, Air France, KML, Ätiopien...)?

Ich denke die Frage ist für einige ein wichtiges Thema, da es ja auch für Windhuk im entsprechenden Forum ständig disktuiert wird.
Danke für euren Input und grüße aus Ihaha.

Amos
5 Wochen Namibia - Caprivi und Zurück

www.namibia-forum.ch...back-again.html?rb=0
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Aug 2021 10:49 #622577
  • Waterpolo
  • Waterpolos Avatar
  • Beiträge: 139
  • Dank erhalten: 61
  • Waterpolo am 06 Aug 2021 10:49
  • Waterpolos Avatar
WDH-FRA ca 400 Euro zu teuer?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Aug 2021 11:10 #622579
  • Max Power
  • Max  Powers Avatar
  • Beiträge: 562
  • Dank erhalten: 929
  • Max Power am 06 Aug 2021 10:24
  • Max  Powers Avatar
Waterpolo schrieb:
WDH-FRA ca 400 Euro zu teuer?

Für uns nach Muc 470 Euro und Johannesburg halt 270€. Das ist schon ein unterschied aber nicht das Thema hier ;-)
5 Wochen Namibia - Caprivi und Zurück

www.namibia-forum.ch...back-again.html?rb=0
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Aug 2021 11:14 #622580
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 27658
  • Dank erhalten: 24582
  • travelNAMIBIA am 06 Aug 2021 11:14
  • travelNAMIBIAs Avatar
Wie ist die Regelung gerade bei den anderen Fluglinien? BA, Air France, KML, Ätiopien...)?
da musst Du mal selber auf die jeweilige Airline-Website gehen. Für die Einreise nach Südafrika aus Namibia brauchst Du ja ohnehin einen Test. Reicht der nicht zeitlich dann vielleicht für die Rückkehr nach D? Seid ihr geimpft oder kürzlich genesen? Ansonsten brauchst Du ja in jedem Fall einen Test für D, egal welche Airline.

Viele Grüße
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15.7.2022.
- Geimpft (ohne Booster)/Genesen (max 3 Monate): (1) Impf-/Genesenennachweis (ausgedruckt), (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (3) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
- Ungeimpft/nicht genesen: (1) PCR-Test nicht älter als 72 Stunden vom Abstrich bis Einreise ausgedruckt, (2) Trusted Travel (PDF) ausgedruckt, (3) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (4) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
Kinder <12 Jahre (bis einschl. 15.6.2022 <5 Jahre) brauchen keinen Nachweis zu erbringen.
Letzte Änderung: 06 Aug 2021 11:23 von travelNAMIBIA.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.