THEMA: 4 Stunden Aufenthalt in Johannesburg?
19 Feb 2016 20:20 #420197
  • Champagner
  • Champagners Avatar
  • Beiträge: 6736
  • Dank erhalten: 14396
  • Champagner am 19 Feb 2016 20:20
  • Champagners Avatar
Hallo Silas,

ich finde den Airport JNB auch recht angenehm in Sachen Shoppen und Essen - und wenn Ihr eure Ruhe wollt, dann geht in die Bidvest Lounge: www.bidvestlounge.co.za/

Liebe Grüße von Bele
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: silas
22 Feb 2016 08:15 #420552
  • silas
  • silass Avatar
  • Beiträge: 19
  • silas am 22 Feb 2016 08:15
  • silass Avatar
Vielen Dank für eure Tipps! :)

Jetzt habe ich leider nur Angst, wegen der drohenden Insolvenz, meinen Flug bei SAA zu buchen. :(
Letzte Änderung: 22 Feb 2016 08:15 von silas.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
22 Feb 2016 08:26 #420554
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 26691
  • Dank erhalten: 22900
  • travelNAMIBIA am 22 Feb 2016 08:26
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Silas,
Jetzt habe ich leider nur Angst, wegen der drohenden Insolvenz, meinen Flug bei SAA zu buchen.
die droht bei SAA seit Jahren (oder eben auch nicht, Dank des Staates). Dazu gibt es auch einen ausführlichen Thread im Forum. Aber wenn Du Angst hast: Buch bei einer anderen Gesellschaft oder zahle für einen Insolvenzabsicherungs-Versicherung.

Viele Grüße
Christian
Vom 15. Dezember 2021 bis 9. Januar 2022 nur sporadisch im Forum unterwegs

Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15. Dezember 2021: (1) PCR-Test nicht älter als 7 Tage vom Abstrich bis Einreise für alle Reisenden, (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form") (3) Nachweis einer Versicherung zur Behandlung einer COVID19-Erkrankung, (4) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars; NICHT NÖTIG: Reiseplan mit vorgebuchten Unterkünften, zweites medizinisches Einreiseformular.
Am 15. November wurde Trusted Travel eingeführt (ab 16.01.2022 verpflichtend bei Einreise und bei Ausreise, sofern ein Test nötig ist)! Mehr Informationen: www.namibia-forum.ch...elSystem28102021.pdf bzw. www.namibia-forum.ch...eingefu%CC%88hrt.pdf
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: silas
22 Feb 2016 08:29 #420555
  • silas
  • silass Avatar
  • Beiträge: 19
  • silas am 22 Feb 2016 08:15
  • silass Avatar
Wie und wo kann ich denn eine Insolvenzabsicherungs-Versicherung abschließen?
Wenn ich den Flug im Reisebüro buche, ist er dann abgesichert?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
22 Feb 2016 08:39 #420556
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 26691
  • Dank erhalten: 22900
  • travelNAMIBIA am 22 Feb 2016 08:26
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Silas,

ich kenne mich damit nicht aus... aber Google, z.B. www.erv.ch/de-CH/Pri...nsolvency-Protection

Viele Grüße aus Windhoek
Christian
Vom 15. Dezember 2021 bis 9. Januar 2022 nur sporadisch im Forum unterwegs

Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15. Dezember 2021: (1) PCR-Test nicht älter als 7 Tage vom Abstrich bis Einreise für alle Reisenden, (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form") (3) Nachweis einer Versicherung zur Behandlung einer COVID19-Erkrankung, (4) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars; NICHT NÖTIG: Reiseplan mit vorgebuchten Unterkünften, zweites medizinisches Einreiseformular.
Am 15. November wurde Trusted Travel eingeführt (ab 16.01.2022 verpflichtend bei Einreise und bei Ausreise, sofern ein Test nötig ist)! Mehr Informationen: www.namibia-forum.ch...elSystem28102021.pdf bzw. www.namibia-forum.ch...eingefu%CC%88hrt.pdf
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: silas
22 Feb 2016 08:51 #420558
  • Guido.
  • Guido.s Avatar
  • Guido. am 22 Feb 2016 08:51
  • Guido.s Avatar
Hallo,

silas schrieb:
Jetzt habe ich leider nur Angst, wegen der drohenden Insolvenz, meinen Flug bei SAA zu buchen. :(

Der zuständige Finanzminister hat letzte Woche noch mal deutlich gesagt, wo das nur schwer lösbare Problem aktuell liegt. Bei SAA ist seit vielen Monaten der Jahresabschluss für 2014 überfällig. Der kann nicht erstellt werden, weil die Wirtschaftsprüfer beim aktuellen Zahlenwerk ihr Testat verweigern - also SAA vermutlich als insolvent ansehen. SAA braucht dringend Geld oder als Übergangslösung zumindest neue Staatsbürgschaften. Beides kann der Staat aber eigentlich nicht gewähren, weil er an der Schwelle zum Junk-Status steht und um wirklich jeden Preis neuen Kredite und Bürgschaften vermeiden muss. Das der Staat jetzt selbst in großer Not ist und kaum noch helfen kann, ist der große Unterschied zu den Vorjahren. Andererseits gibt es ein klares politisches Bekenntnis eben jenes Finanzministers, das man SAA nicht fallen lassen wird.

Am Mittwoch wird der Finanzminister seinen Budgetentwurf für das nächste Haushaltsjahr vorstellen. Weil es bei SAA nicht nur um ein paar Millionen sondern um Milliarden geht, ist eigentlich zu erwarten, dass er dann etwas dazu sagt, wie es bei SAA weiter gehen soll. In den nächsten Tagen gibt es vermutlich auch ein neues Board bei SAA. Vielleicht sieht man in einigen Tagen etwas klarer.

Beste Grüße

Guido
Letzte Änderung: 22 Feb 2016 08:54 von Guido..
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.