THEMA: SAA - Voyager-Programm Neuerungen
10 Feb 2015 16:14 #372854
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 26383
  • Dank erhalten: 22377
  • travelNAMIBIA am 10 Feb 2015 16:14
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi zusammen,

SAA hat zum 1.2.2015 sein Vielfliegerprogramm komplett umgestrickt (nun Preis-basiert und nicht mehr Meilen-basiert). Hierzu wurden jetzt weitere Änderungen bzgl. Erhalt von alten Meilen mitgeteilt: traveller24.news24.c...-old-awards-20150210

Viele Grüße aus Windhoek
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15. November 2021: (1) PCR-Test nicht älter als 7 Tage vom Abstrich bis Einreise für alle Reisenden, (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form") (3) Nachweis einer Versicherung zur Behandlung einer COVID19-Erkrankung (wird nicht immer verlangt), (4) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars; NICHT NÖTIG: Reiseplan mit vorgebuchten Unterkünften, zweites medizinisches Einreiseformular.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Jambotessy, Swakop1952
10 Feb 2015 16:53 #372865
  • Swakop1952
  • Swakop1952s Avatar
  • Beiträge: 2664
  • Dank erhalten: 2084
  • Swakop1952 am 10 Feb 2015 16:53
  • Swakop1952s Avatar
Danke Christian,
die Voyager-Karte war mal bei der Einführung eine tolle Sache, weil selbst der Monkey-Class Kunde ursprünglich zumindest 10 kg extra Gepäck mitnehmen konnte, wie ehemals auch ber der LTU-Karte, die aber kostenpflichtig war.
Dann wurde alles Schritt um Schritt verwässert.
Wer nicht wirklich Vielflieger bei der SAA ist, für den ist die Karte völlig nutzlos, ungeachtet ob sie meilen- oder preisbezogen ist.
Zuletzt wurde deren Newsletter dann auch noch ANC-Propagandaplattform, was denen viele verböserte Kunden beschert hat.
Gruß
H.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.