THEMA: SAA - Voyager-Programm Neuerungen
10 Feb 2015 16:14 #372854
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 25839
  • Dank erhalten: 21483
  • travelNAMIBIA am 10 Feb 2015 16:14
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi zusammen,

SAA hat zum 1.2.2015 sein Vielfliegerprogramm komplett umgestrickt (nun Preis-basiert und nicht mehr Meilen-basiert). Hierzu wurden jetzt weitere Änderungen bzgl. Erhalt von alten Meilen mitgeteilt: traveller24.news24.c...-old-awards-20150210

Viele Grüße aus Windhoek
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 31. Juli 2021: (1) PCR-Test nicht älter als 7 Tage von Abstrich bis Einreise für alle Reisenden, (2) Ausfüllen von zwei medizinischen Einreiseformularen (meist wird nur "Surveillance Form" verlangt) (3) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars, (4) Nachweis einer Versicherung zur Behandlung einer COVID19-Erkrankung (wird meist nicht verlangt), (5) Reiseplan (wird meist nicht verlangt)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Jambotessy, Swakop1952
10 Feb 2015 16:53 #372865
  • Swakop1952
  • Swakop1952s Avatar
  • Beiträge: 2664
  • Dank erhalten: 2084
  • Swakop1952 am 10 Feb 2015 16:53
  • Swakop1952s Avatar
Danke Christian,
die Voyager-Karte war mal bei der Einführung eine tolle Sache, weil selbst der Monkey-Class Kunde ursprünglich zumindest 10 kg extra Gepäck mitnehmen konnte, wie ehemals auch ber der LTU-Karte, die aber kostenpflichtig war.
Dann wurde alles Schritt um Schritt verwässert.
Wer nicht wirklich Vielflieger bei der SAA ist, für den ist die Karte völlig nutzlos, ungeachtet ob sie meilen- oder preisbezogen ist.
Zuletzt wurde deren Newsletter dann auch noch ANC-Propagandaplattform, was denen viele verböserte Kunden beschert hat.
Gruß
H.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.