• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Zwischenstopp in Johannesburg
20 Nov 2013 11:24 #313719
  • sachsess
  • sachsesss Avatar
  • Beiträge: 74
  • Dank erhalten: 5
  • sachsess am 20 Nov 2013 11:24
  • sachsesss Avatar
Hallo Alle,

eine Frage an die Experten. Mir liegt ein günstiges Flugangebot für Frankfurt - Johannesburg - Windhoek und zurück vor. Dabei hätte ich auf der Rückreise elf Stunden Aufenthalt in Joburg.

Nun meine Frage(n): Kann ich während dieser Zeit den Transitraum verlassen (ich vermute mal nicht)? Könnte ich diesen Zwischenstopp um 24 oder 48 Stunden verlängern, um Freunde in Joburg zu besuchen? Wenn ja, wie geht das? (Entschuldigt bitte die vielleicht etwas simple Frage, aber vor diesem Problem stand ich trotz vieler Reisen bisher noch nie.)

Bitte antwortet möglichst schnell, denn dieses Angebot wird sicherlich nicht lange bestehen. Vielen Dank schon im Voraus.

Gruß
sachsess
Gib mir Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht aendern kann; gib mir den Mut, Dinge zu aendern, die ich zu aendern vermag; und gib mir die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
20 Nov 2013 11:30 #313720
  • marilou
  • marilous Avatar
  • Beiträge: 126
  • Dank erhalten: 61
  • marilou am 20 Nov 2013 11:30
  • marilous Avatar
hallo Sachsess

Ich bin zwar nicht Expertin, aber ich denke, dass du den Transitbereit auf alle Fälle verlassen kannst, auch bei 11 Stunden Aufenthalt. Du musst einfach danach wieder die regulären Pass- und Sicherheitskontrollen durchlaufen.

Ob das dir vorliegende Angebot auch noch gilt, wenn du den Zwischenstopp verlängerst und somit an einem anderen Tag weiterfliegst, musst du wohl direkt den Anbieter fragen.

hoffe, ich konnte dir ein wenig weiter helfen.
schneereiche Grüsse, marilou
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: sachsess
20 Nov 2013 11:34 #313722
  • SiedlerXXL
  • SiedlerXXLs Avatar
  • Beiträge: 85
  • Dank erhalten: 12
  • SiedlerXXL am 20 Nov 2013 11:34
  • SiedlerXXLs Avatar
Hallo sachsess,

du kannst den Transitbereich verlassen, habe ich auch schon gemacht. Du musst dann halt durch Zoll und Passkontrolle und bekommst ein Visum in deinen Pass. Wenn du länger bleiben willst, muss du halt sehen, dass du in Johannesburg dein Gepäck bekommst und es nicht durchgecheckt wird.
Aber wie gesagt, Transitbereich verlassen - kein Problem.

Sonnige Grüße aus Windhoek
Siedler XXL
Letzte Änderung: 20 Nov 2013 11:35 von SiedlerXXL.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: sachsess
20 Nov 2013 11:40 #313723
  • Guido.
  • Guido.s Avatar
  • Guido. am 20 Nov 2013 11:40
  • Guido.s Avatar
Hallo,

Du kannst den Transitbereich verlassen, ganz normal in Südafrika einreisen und Dir irgendwas in Johannesburg anschauen, shoppen oder da Freunde treffen..

Ob Du einen richtigen Stopover mit Zwischenübernachtung in Johannesburg machen kannst, musst Du mit der Airline abklären. Teilweise geht es kostenlos, teilweise gegen Extragebühr und teilweise gar nicht. Hängt immer von Airline, Ort des gewünschten Stopovers und den jeweiligen Ticketkonditionen ab. Da musst Du bei der Airline mal anrufen.

Beste Grüße

Guido
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
20 Nov 2013 13:33 #313738
  • sachsess
  • sachsesss Avatar
  • Beiträge: 74
  • Dank erhalten: 5
  • sachsess am 20 Nov 2013 11:24
  • sachsesss Avatar
Vielen Dank für die schnellen Antworten :)

Ein Anruf bei SAA brachte Klärung. Ein Stopover ist grundsätzlich möglich. Mehrpreis ca. 15 €.

Wenn man den Transitbereich verlassen will, muss dies beim check in in Windhoek bekanntgegeben werden. In JoBurg läuft es dann so, wie Ihr schon geschrieben habt, also ganz normale Einreise- und dann später eben wieder die üblichen Ausreiseformalitäten.

Noch mal DANKE an alle Schnell-Antworter :)

viele Grüße
sachsess
Gib mir Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht aendern kann; gib mir den Mut, Dinge zu aendern, die ich zu aendern vermag; und gib mir die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
20 Nov 2013 15:27 #313758
  • Cruiser
  • Cruisers Avatar
  • Namibian! Living in SA and NAM!
  • Beiträge: 2531
  • Dank erhalten: 2028
  • Cruiser am 20 Nov 2013 15:27
  • Cruisers Avatar
sachsess schrieb:
Wenn man den Transitbereich verlassen will, muss dies beim check in in Windhoek bekanntgegeben werden.

Aber nicht für 11 Stunden Ausgang oder? Also ich würde es nicht angeben! Hab es so in Zürich, Dubai und Ff schon mehrmals gemacht.
Macht doch kein Sinn wenn das Gepäck nur bis Jhbg geht, man aber eh abends weiterfliegt.
Außer man braucht etwas aus dem Koffer.

Bei einer Nacht Aufenthalt ist vorherige Ansage natürlich angebracht!
Best Regards
Adolf
Conservation is our passion!

Trustee, Sponsor & SA Contact for 'Desert Lion Conservation'!
Sponsor of Desert Elephant Conservation.
Hobby: Land Cruiser Touring Vehicles. Member of the LCCSA.
Slogan: Tread lightly, leave nothing but your foot prints!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2