THEMA: SAA ab 1. Juli: Non-Stop München – Johannesburg
05 Dez 2006 12:52 #26867
  • Harald Lux
  • Harald Luxs Avatar
  • Beiträge: 214
  • Dank erhalten: 115
  • Harald Lux am 05 Dez 2006 12:52
  • Harald Luxs Avatar
Ab 1. Juli 2007 fliegt die SAA nonstop von München nach Johannesburg. Die Flüge können jetzt bereits gebucht werden. Preise sind die gleichen wie ab Frankfurt.

Hier der Text der offiziellen Pressemitteilung:

04.12.2006: SAA macht Wünsche wahr: Der Non-Stop-Flug München – Johannesburg kommt

Was verbindet Bayern München mit dem Land der nächsten Fußball-WM? Der Non-Stop-Flug München – Johannesburg von South African Airways! Ab 1. Juli 2007 bietet SAA Südafrika-Reisenden aus dem süddeutschen Raum und der Alpenregion die lang ersehnte Non-Stop-Route. Die komfortable Verbindung über Nacht im modernen Airbus A340-300 gibt es zunächst 3-mal wöchentlich (mittwochs, freitags, sonntags) und ab 1. November 2007 sogar täglich.

Ohne Umsteigen verkürzt sich die Flugzeit auf ca. 10 Stunden. Die schnellste Verbindung von Deutschland nach Südafrika startet in München um 21.20 Uhr und endet in Johannesburg um 8.00 Uhr. Die Rückflugzeiten sind 21.00 Uhr ab Johannesburg und 7.45 Uhr Ankunft in München.

Mit der neuen Non-Stop-Route erhöht SAA die Zahl der wöchentlichen Flüge von Deutschland nach Südafrika zunächst von 14 auf 17 und ab 1. November 2007 auf 21 Flüge pro Woche. Damit verfügt South African Airways über 40 Prozent mehr Sitzplatzkapazität als bisher. Täglich Frankfurt – Kapstadt, Frankfurt – Johannesburg und bald München – Johannesburg. Keine andere Fluggesellschaft als SAA bringt Reisende schneller und bequemer von Deutschland nach Südafrika. Die meisten Deutschen fliegen bereits heute mit SAA nach Südafrika.

Viele Grüße aus Bonn
Harald
(Deutsch-Südafrikanischer Reisedienst GmbH - www.dsar.de/ )
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Dez 2006 16:35 #26877
  • Goldmole
  • Goldmoles Avatar
  • Beiträge: 164
  • Dank erhalten: 17
  • Goldmole am 05 Dez 2006 16:35
  • Goldmoles Avatar
Das wurde auch Zeit :)

Weiss jemand, ob die 340-300 inzwischen auch die C-Class der 600er eingebaut hat?

Hoffungsvolle Grüße vom

Goldmole
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Dez 2006 16:39 #26878
  • Harald Lux
  • Harald Luxs Avatar
  • Beiträge: 214
  • Dank erhalten: 115
  • Harald Lux am 05 Dez 2006 12:52
  • Harald Luxs Avatar
Goldmole schrieb:
Weiss jemand, ob die 340-300 inzwischen auch die C-Class der 600er eingebaut hat?

aus der E-mail an die Agenturen:
° Der Flug wird mit einer A340-300 durchgeführt .
° 38 Lie-Flat Betten in Business class und 215 Economy Sitze ( Sitzabstand 85cm ) .

Viele Grüße aus Bonn
Harald
(Deutsch-Südafrikanischer Reisedienst GmbH - www.dsar.de/ )
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Dez 2006 17:39 #26879
  • Geonews.net
  • Geonews.nets Avatar
  • Beiträge: 108
  • Geonews.net am 05 Dez 2006 17:39
  • Geonews.nets Avatar
vielleicht hilft`s ja das preisgefüge etwas in bewegung zu bringen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Aug 2007 13:10 #44897
  • swisschees
  • swisscheess Avatar
  • Nobody is perfec!
  • Beiträge: 1648
  • Dank erhalten: 743
  • swisschees am 06 Aug 2007 13:10
  • swisscheess Avatar
Seit SAA nicht mehr von Zürich nach RSA fliegt, sind die Preise bei Swiss auf mehr als Sfr. 2000.-/P gestiegen.
Mit Flug von Bern oder Zürich via München nach Joh'burg, ist es zur Zeit deutlich günstiger.

Gruss
swisschees<br><br>Post geändert von: swisschees, am: 06/08/2007 13:28
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Aug 2007 21:42 #44976
  • pme
  • pmes Avatar
  • Beiträge: 470
  • Dank erhalten: 31
  • pme am 06 Aug 2007 21:42
  • pmes Avatar
...so ist es halt, wenn man als Binnenland zulässt, im intrenationalen Luftverkehr fremdbestimmt zu werden (und zu blöd ist, eine eigene Airline am Leben zu erhalten).

Das mit dem Switch der SAA Flüge von ZRH nach MUC verdanken wir den Lufthansis.

Schöne Grüsse

Patrick
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.