THEMA: Reisetasche abschließen???
28 Feb 2012 13:36 #226335
  • Brummelbiene
  • Brummelbienes Avatar
  • Beiträge: 17
  • Dank erhalten: 2
  • Brummelbiene am 28 Feb 2012 13:36
  • Brummelbienes Avatar
Hallo und guten Tag,

brauche mal eure werte Einschätzung bzw. eure Erfahrung :-)

Ist es ratsam die Reisetasche (Sporttasche) mit einem kleinen Vorhängeschloss zu sichern?

Oder ist die Gefahr zu groß, dass einem die Tasche danndurch das Flughafenpersonal aufgeschnitten wird?

Fliegen von Frankfurt nach Kapstadt. Später von Livingstone nach Johannisburg. Und von Johannisburg zurück nach Frankfurt.

Irgendwie habe ich ein ungutes Gefühl, wenn die Tasche so ganz und gar nicht abgeschlossen ist.

Ist meine Angst übertrieben? Wie handhabt ihr das?

Viele Grüße
Biene
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Feb 2012 13:47 #226336
  • carl
  • carls Avatar
  • Beiträge: 1287
  • Dank erhalten: 721
  • carl am 28 Feb 2012 13:47
  • carls Avatar
Hallo Biene,

ich habe noch nie meine Taschen abgeschlossen. Seit zehn Jahren regelmässigen Reisens nach Afrika bisher keine Probleme.

Ich glaube auch nicht, dass ein Sicherheitsschloss an einer Reisetasche irgendwie hilft.

Gruß
Carl
Madam und Boss Unterwegs (2014/15)

"Bacon and Eggs - A day's work for a chicken; A lifetime commitment for a pig." (Anon)
"I will go anywhere, provided it be forward" (David Livingston)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Feb 2012 13:53 #226338
  • Laponia
  • Laponias Avatar
  • Beiträge: 203
  • Dank erhalten: 20
  • Laponia am 28 Feb 2012 13:53
  • Laponias Avatar
Hallo Biene,

ich sichere die Reißverschlüsse an den Reisetaschen im Regelfall mit einem TSA-Schloß oder kleinen Schlüsselringen. Das aber weniger wegen Diebstahlgefahr (die bekommt man wahrscheinlich mit jedem handelsüblichen Seitenschneider in Null Komma Nix auf), sondern einfach nur um zu verhindern, dass sich während des Verladevorganges die Reißverschlüsse sich durch Verhaken an anderen Taschen o.ä. öffnen und etwas herausfällt.
Wer an den Inhalt einer Tasche gelangen möchte, kommt da mit oder ohne Schloß dran - mir ist bisher noch nix abhanden gekommen....!

VG, Laponia
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Feb 2012 14:00 #226340
  • Topobär
  • Topobärs Avatar
  • Beiträge: 5318
  • Dank erhalten: 8023
  • Topobär am 28 Feb 2012 14:00
  • Topobärs Avatar
Das Flughafenpersonal hat das Recht, den Inhalt des Reisegepäcks zu kontrollieren, wenn sich aus der Durchleuchtung ein Verdacht auf unerlaubte Gegenstände ergibt. Wenn sie nicht an das Gepäck herankommen, kann das Probleme geben.

Ich habe bislang immer eine unverschlossene Reisetasche abgegeben. Es ist auch noch nie etwas abhanden gekommen, da ich alles von Wert im Handgepäck habe. Sollte etwas aus dem Hauptgepäck verschwinden, würde das weder die Reise noch meinen Geldbeutel all zu sehr beeinträchtigen. Mein Hauptgepäck wurde durchaus schon offiziell durchsucht - man findet dann einen entsprechenden Aufkleber auf dem Gepäck.

Will man die Reißverschlüsse lediglich gegen versehentliches Aufgehen sichern, bieten sich dafür Kabelbinder an.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Feb 2012 14:05 #226342
  • dino
  • dinos Avatar
  • Beiträge: 705
  • Dank erhalten: 538
  • dino am 28 Feb 2012 14:05
  • dinos Avatar
Hallo Biene,

ich persönlich glaube eine unabgeschlossene Tasche macht die Sache zu einfach. Das Argument "ist nix wertvolles drin" zählt dabei nicht, wie unser folgendes Erlebnis zeigt:

Wir reisen immer mit einer Tasche und einem Koffer. Alles, was auch nur etwas wertvoller ist, packen wir dabei in den stabilen Koffer. In der Tasche haben wir nur Schuhe, Duschgel und etwas Kleidung.

Bisher hab ich die Tasche immer abgeschlossen, bis auf einmal. Da hab ich es vergessen. Und genau dieses eine mal fehlte ein Sweater (Flughafen JNB->DUS).

Ich vermute, dass man die "Gelegenheit" beim Schopfe gepackt hat und die ungesicherte Tasche durchwühlt hat. Der Sweater wurde wahrscheinlich gar nicht bewusst gestohlen, sondern er ist beim durchwühlen wahrscheinlich rausgefallen oder man war einfach zu faul ihn wieder in die Tasche zu packen, weil die doch sehr voll war.

Fazit: Wenn jemand wirklich was stehlen will, dann wird ein Schloss an einer Tasche nicht helfen. Unabgeschlossen ist der Anreiz aber doch sehr groß "mal reinzuschauen".

Einen "gewaltsamen" Versuch das Gepäch zu öffnen hab ich dagegen noch nie erlebt. Das setzt schon viel mehr kriminelle Einstellung voraus, als einfach nur mal in eine offene Tasche zu schauen.

Gruß

Dino
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Feb 2012 14:09 #226344
  • Butterblume
  • Butterblumes Avatar
  • Beiträge: 3700
  • Dank erhalten: 2660
  • Butterblume am 28 Feb 2012 14:09
  • Butterblumes Avatar
Hallo Brummelbiene,

wir haben beide Varianten ausprobiert. War ein Schloss daran, wurde gerade diese Gepäck schön öfters durchwühlt bzw. die Schlösser waren danach unbrauchbar!

Deshalb nehmen wir unsere Wertsachen immer mit in die Kabine und der Rest geht unverschlossen in den Bauch der Maschine.

Mit herzlichen Grüßen

Marina
Das Morgen gehört demjenigen, der sich heute darauf vorbereitet. Afrikanische Weisheit

www.butterblume-in-afrika.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.