THEMA: Vorlauf Flugbuchung CPT oder JNB
16 Mär 2011 00:08 #180180
  • stadl10
  • stadl10s Avatar
  • Beiträge: 13
  • Dank erhalten: 1
  • stadl10 am 16 Mär 2011 00:08
  • stadl10s Avatar
Wir (1Ew+2Kids,10+13) wollen vom ca. 20.12.11 bis 10.1.12 zum 1.Mal nach SA (ggf. Gabelflug MUC-JNB / CPT)und habe schon in diversen älteren Forenbeiträgen gesurft, mit wieviel Vorlauf ich wann einen günstigen Flug buchen kann. Wie viel bedeutet günstig eigentlich in diesem Zeitraum? Momentan finde ich etwas mit KLM für ca.840Euro. Wer hat "Vielflieger"-Erfahrungswerte? Für Tipps bin ich äußerst dankbar.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Mär 2011 00:53 #180181
  • M@rie
  • M@ries Avatar
  • severely bush-addicted
  • Beiträge: 1544
  • Dank erhalten: 1131
  • M@rie am 16 Mär 2011 00:53
  • M@ries Avatar
Herzlich Willkommen im Forum der Afrika-Verrückten

doch bevor es zu deinen Fragen geht ...zunächst ein Hinweis .... Jeder hat mal angefangen…

nach meiner Erfahrung werden die Flüge nicht billiger wenn man länger wartet, zumal die angedachte Reisezeit absolute Hochsaison in SA ist und damit kommt das nächste Problem auf euch zu ... Unterkünfte zu bekommen - eure Reisezeit fällt mitten in die Hauptferienzeit Südafrikas, deshalb mein dringender Rat - sich schnell um Unterkünfte zu kümmern, gerade im Hinblick mit Kindern, nicht jedes Guesthouse nimmt Kinder in dem Alter auf. Vorbuchen ist m.E. absolute Pflicht, wenn ihr nicht schon Mittags auf Kopfkissensuche gehen wollt.
lG und bleibt gesund! M@rie
M@rie's on the road again - Namibia-Botswana 2012

"Es kommt nicht darauf an, ob du gewinnst oder verlierst, es kommt nur darauf an nicht aufzugeben!"
~ "It always seems impossible until it is done." Nelson Mandela ~
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Mär 2011 08:09 #180190
  • Fritzmann
  • Fritzmanns Avatar
  • Beiträge: 439
  • Dank erhalten: 130
  • Fritzmann am 16 Mär 2011 08:09
  • Fritzmanns Avatar
M@rie schrieb:
und damit kommt das nächste Problem auf euch zu ... Unterkünfte zu bekommen - eure Reisezeit fällt mitten in die Hauptferienzeit Südafrikas, deshalb mein dringender Rat - sich schnell um Unterkünfte zu kümmern, gerade im Hinblick mit Kindern, nicht jedes Guesthouse nimmt Kinder in dem Alter auf. Vorbuchen ist m.E. absolute Pflicht, wenn ihr nicht schon Mittags auf Kopfkissensuche gehen wollt.

Das vergiss ganz schnell. Ich bin immer wieder in dieser Zeit in SA unterwegs und buche n i e Unterkünfte vor (Ausnahme Krüger) und habe bis her noch immer jeden Abend auch kurzfristig B&B bekommen. Gilt für Gardenroute ebenso wie für Drakensberge, Kapstadt, Winelands und alle anderen Highlights.
Was die Flüge angeht ist die Aussage umso früher umso günstiger grundsätzlich richtig.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Mär 2011 08:26 #180193
  • Tobias
  • Tobiass Avatar
  • Ex Africa semper aliquid novi...
  • Beiträge: 499
  • Dank erhalten: 22
  • Tobias am 16 Mär 2011 08:26
  • Tobiass Avatar
Hallo im Forum,

auch ich habe in der SA-Ferienzeit noch nie Probleme gehabt, eine Unterkunft zu finden. Allerdings relativiert sich das natürlich, wenn ihr immer 2 Zimmer braucht und auf den Preis achten müsst. Ich würde entlang Eurer geplanten Route an den Stellen, wo ihr länger bleiben wollt, vorbuchen. Auch erste und letzte Nacht sind bei uns immer fix gebucht. Wir holen uns immer am Flughafen ein Portfolio mit den ganzen B&B. Kann man sich aber auch hier über den Tourismusverband SA (sitzt in Frankfurt/M) nach Deutschland schicken lassen. Musst du mal googlen.
Wenn Du jetzt einen günstigen Flug bekommst, würde ich den buchen. Was günstig ist, hängt auch von der Fluggesellschaft ab. KLM oder British Airways sind sehr billig, die mag ich aber persönlich nicht. Zumal die mit z.T. alten Möhren rumfliegen.
Schau doch mal bei Lufthansa. Wir sind jetzt im Februar für 880,- Euro geflogen, war top. Und im Moment haben sie ein Angebot für 465,- Euro nach Kapstadt. Allerdings weiss ich nicht für welchen Zeitraum und wie lang.
Viele Grüsse
T.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Mär 2011 08:30 #180194
  • lowflyer
  • lowflyers Avatar
  • Beiträge: 579
  • Dank erhalten: 5
  • lowflyer am 16 Mär 2011 08:30
  • lowflyers Avatar
Hallo,

Du wirst jetzt sicher viele gut gemeinte Tipps bekommen. Es gibt aber einfach keine pauschal gültigen Regeln, wann man am günstigsten Flüge bucht. Die Preiskalkulation der Airlines ist heutzutage hochvariabel, reagiert auf schwankende Ölpreise, politische Ereignisse, die wirtschaftliche Großwetterlage usw. Das ist alles kaum vorherzusagen.

Linienflüge kann man meistens 12 Monate im Voraus buchen. Bei einigen Airlines scheint es so zu sein, das frühes buchen am günstigsten ist. Bei anderen Airlines ist das aber definitiv nicht so. Die stellen Flüge erst einmal zum Listenpreis ins Buchungssystem. Wenn die 1-5 Monate vorher feststellen, dass die durchschnittliche Auslastung in einem Zeitraum noch sehr niedrig ist, fangen die an, Sondertarife zu bieten, um die Kisten voll zu bekommen.

Als Indikator was günstig ist: Emirates bietet Johannesburg und Kapstadt ab diversen Flughäfen in Deutschland gerade für 486 EUR.

Wenn Du Deinen Abflugtermin noch ein paar Tage nach vorn verschieben kannst und somit mehr Abstand zur Weihnachts-Hochsaison bekommst, könnte das eventuell preismindernd wirken.

Sonnige Grüße
Letzte Änderung: 16 Mär 2011 08:32 von lowflyer.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Mär 2011 08:34 #180195
  • Beate2
  • Beate2s Avatar
  • Beiträge: 1100
  • Dank erhalten: 369
  • Beate2 am 16 Mär 2011 08:34
  • Beate2s Avatar
Hallo Stadl 10,

wenn ihr hier mit Kids in der Ferienzeit reist, dann bucht die Unterkünfte vor. Es ist richtig, dass viele B&B und Guesthouses Kinder erst ab 12 oder 14 Jahren aufnehmen. Die Suche könnte an manchen Orten sonst einfach kostbare Zeit Geld, und Nerven kosten.
Und in der Hauptsaison bekommst du sicher keinen Flug für 465€, weder jetzt noch später.

Viel Glück bei der Suche und viel Spass in SA
Beate
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.