THEMA: Zahlung SAN Parks
06 Sep 2017 15:57 #488381
  • Andrea 1961
  • Andrea 1961s Avatar
  • Beiträge: 294
  • Dank erhalten: 37
  • Andrea 1961 am 06 Sep 2017 15:57
  • Andrea 1961s Avatar
Hallo Zusammen,
bisher habe ich alle Zahlungen, ob für die Wild Card oder die Anzahlung für den KNP mit Kreditkarte geleistet.
Gestern wollte ich die Restzahlung für den KNP begleichen.
Nun schreibt mir SAN Parks heute, dass sie aus Sicherheitsgründen keine Kreditkarten mehr akzeptieren. Nur noch für Agenturen, so habe ich das verstanden.
Bleibt dann eigentlich nur die teurere Auslandsüberweisung, oder wie macht ihr das?
Liebe Grüße Andrea
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Sep 2017 16:23 #488392
  • M@rie
  • M@ries Avatar
  • severely bush-addicted
  • Beiträge: 1527
  • Dank erhalten: 1101
  • M@rie am 06 Sep 2017 16:23
  • M@ries Avatar
das hast du falsch verstanden, sie arbeiten allerdings nicht mehr mit ihrem eigenen Authorisation Form... wenn du ein Online-Konto bei SAN Park hast, kannst du dort via Kreditkarte bezahlen, sofern diese für ein 3D Secure-Verfahren qualifiziert ist oder aber du rufst an und gibst deine KKDaten per Telefon durch - im Gegensatz zu früher™ speichert SAN Parks die KKDaten nicht mehr

ich habe gerade letzte Woche meine Buchungen für 2018 via Online-Konto per KK bezahlt ;)
lG und bleibt gesund! M@rie
M@rie's on the road again - Namibia-Botswana 2012

"Es kommt nicht darauf an, ob du gewinnst oder verlierst, es kommt nur darauf an nicht aufzugeben!"
~ "It always seems impossible until it is done." Nelson Mandela ~
Letzte Änderung: 06 Sep 2017 16:24 von M@rie.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: engelstrompete, Logi
06 Sep 2017 16:50 #488401
  • Lucky2005
  • Lucky2005s Avatar
  • Beiträge: 68
  • Dank erhalten: 18
  • Lucky2005 am 06 Sep 2017 16:50
  • Lucky2005s Avatar
Hallo Andrea,
das gleiche Problem hatte ich auch . Dann habe ich die Auslandsüberweisung getätigt, so daß San-Parks die vollen Kosten
übernehmen soll und es hat geklappt. Ich habe dann kurzfristig meine volle Zahlungsbestätigung erhalten.
Liebe Grüße Conny
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: engelstrompete, Logi
07 Sep 2017 08:23 #488484
  • Andrea 1961
  • Andrea 1961s Avatar
  • Beiträge: 294
  • Dank erhalten: 37
  • Andrea 1961 am 06 Sep 2017 15:57
  • Andrea 1961s Avatar
Hallo Ihr Zwei, Danke für Ihre Antwort. Marie, Du hast Recht. Das hatte ich wirklich falsch verstanden. Für dieses Mal hat SAN Parks nun doch noch mal "auf einfachen Weg" meine Kreditkarte belastet. Das nächste Mal soll ich deren Portal nutzen.
Liebe Grüße Andrea
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Sep 2017 16:28 #489114
  • GinaChris
  • GinaChriss Avatar
  • Beiträge: 2570
  • Dank erhalten: 4485
  • GinaChris am 12 Sep 2017 16:28
  • GinaChriss Avatar
SANParks bietet eine neue Bezahlmöglichkeit für Kreditkartenzahlungen Namens QUICK PAY (findet man ganz oben rechts auf deren hp)
Allerdings funktioniert diese nur, wenn man bereits eine "Reservation Reference" und einen "Client Code" hat.
Also zB um seine bereits angezahlte Reservierung auszubezahlen, oder eine telefonische Reservierung begleichen möchte.
Man muss sich dazu nicht anmelden.
www.sanparks.org/about/news/?id=57278
Gruß Gina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Andrea 1961, engelstrompete, Logi
31 Dez 2020 10:48 #602549
  • Esmeralda68
  • Esmeralda68s Avatar
  • Beiträge: 377
  • Dank erhalten: 261
  • Esmeralda68 am 31 Dez 2020 10:48
  • Esmeralda68s Avatar
Hallo liebe Forums-Gemeinde,

ich benötige einmal Eure Hilfe, da ich inzwischen schon etwas verzweifelt bin:
Wir haben unsere KTP-Buchung leider stornieren müssen und jetzt das Guthaben auf eine neue Buchung im Krüger übertragen lassen. Es ist dabei ein kleiner Restbetrag offen geblieben, der bis 04.01.2021 zu zahlen ist.
Leider funktioniert die Online-Kreditkarten-Zahlung (inklusive Quickpay) bei uns nicht mehr. Unsere Karten sind für das 3D Securecode-Verfahren freigeschaltet. Jedesmal, wenn wir den Secure-Code auf dem Handy generieren und bestätigen, bricht die Zahlung bei Sanparks ab. Auf unseren Hinweis wurde uns gesagt, dass das Problem bei unserem Zahlungsprovider und nicht bei Sanparks liegt?
Telefonisch wollte man meine Kreditkartendaten nicht annehmen und ich sollte es einfach nochmals probieren (was ich mind. 10 mal vergeblich getan habe) oder alternative Zahlungsmethoden verwenden.

So haben wir eine teure Express-Auslandsüberweisung am 23.12. veranlasst. Seither versuche ich gleichfalls vergeblich, den Zahlungsnachweis zu übermitteln: Fax kommt nicht an und auf 6 E-Mails erfolgt bislang keine Reaktion. Bei Verwendung des Customer Feedback-Formulars erhalte ich nur die Antwort, ich solle den Nachweis übermitteln... Telefonisch komme ich über die Feiertag auch nicht durch, ich rufe während der Geschäftszeiten laut Ansage an und bekomme am Ende auch ein Freizeichen, aber es geht niemand dran :evil: :evil: :evil:

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und vielleicht noch einen Tipp, was ich tun könnte?
Ich habe echt Sorge, dass unsere Buchung einfach storniert wird, obwohl nur ein kleiner Betrag offen ist und dann die restliche Anzahlung (rd. 14.000 Rand) verfällt.
Am Ende bleibt mir nur, so viele Nächte in der Buchung zu stornieren, dass die 50% Anzahlung auf die restlichen Nächte passt, bis unser Geld gefunden wurde; aber das kann ja auch nicht der richtige Weg sein. :blink:

Ich wünsche allen auf diesem Weg einen guten Rutsch in eine hoffentlich besseres Jahr 2021
Bleibt gesund!
Viele Grüße Kerstin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.