THEMA: 2022 KTP Kill or breakfast and best for last
24 Mai 2022 15:25 #644008
  • sternschnubi
  • sternschnubis Avatar
  • infiziert vom Afrikavirus ;-)
  • Beiträge: 1082
  • Dank erhalten: 594
  • sternschnubi am 24 Mai 2022 15:25
  • sternschnubis Avatar
bayern schorsch schrieb:

Solche Momente dürften nie vergehen…….

EIN WAHRES WORT - schade, dass man so was nicht "festhalten" kann.

Herzliche Grüße zu Euch vom bayern schorsch[/quote]

Oh Mann Schorsch,

das wollt ich auch genau so kommentieren, da warst du um einiges schneller.
Aber dem ist wirklich nix mehr hinzuzufügen.
lg
Uwe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: casimodo
25 Mai 2022 20:50 #644065
  • casimodo
  • casimodos Avatar
  • Beiträge: 3582
  • Dank erhalten: 15032
  • casimodo am 25 Mai 2022 20:50
  • casimodos Avatar
@Sadie
Schöne BIF aber armes Hörnchen!
Beim ersten Anschauen der Bilder waren wir auch traurig :unsure:

@Bayern Schorsch
EIN WAHRES WORT - schade, dass man so was nicht "festhalten" kann.
Herzliche Grüße zu Euch vom bayern schorsch
Herzliche Grüße auch an Euch

@Sternschnubi
das wollt ich auch genau so kommentieren, da warst du um einiges schneller.
Aber dem ist wirklich nix mehr hinzuzufügen.
Gar ;) :kiss: nix mehr ist hinzuzufügen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
25 Mai 2022 20:53 #644066
  • casimodo
  • casimodos Avatar
  • Beiträge: 3582
  • Dank erhalten: 15032
  • casimodo am 25 Mai 2022 20:50
  • casimodos Avatar
24.02.2022 Kalahari Tented Camp nach Kieliekrankie

An diesem stimmungsvollen Morgen beginnt unser letzter KTP Umzugstag. Wir frühstücken in aller Ruhe und genießen die Stille. Am Wasserloch ist nichts los, das macht uns aber nichts aus!



Beim Packen merken wir wieder, wie sehr die Anfangs sehr umfangreichen Vorräte geschrumpft sind. Und so verlassen wir gegen 08:00 Uhr das Tented Camp.



Uns hat es dieses Mal sehr gut gefallen. Hier ist eben einiges von den Nachbarn abhängig. Wenn die ruhig sind, ist es wunderbar! Zuerst begegnen wir dem obligatorischen Pale Chanting Goshawk.



Und dann macht uns ein netter Zeitgenosse auf das Ende der Katzenflaute aufmerksam. Weit weg auf der Düne liegt ein Löwenmann. Yes !



An den Wasserlöchern ist es fast genauso wie in den letzten Tagen. Viele Oryxe,







der bekannte Martial,



von frischem Grün umgebene und verkohlte Baumskelette,





Gnus,





Spotted Dikkop’s



Am Dertiende stehen dann drei, vier Autos. Wir halten an und fragen einen Zeitgenossen, was denn da zu sehen sein. Er „Leopard in Tree!“….. Was !?! Er ist nur von wenigen Stellen durch die Büsche sichtbar.



Wir stellen uns erst einmal in die zweite Reihe und haben akzeptable Sicht. Ich brauche nicht zu erwähnen, dass wir einen ziemlichen Stimmungsaufschwung erfahren, oder ?

Ok, er pennt!
Nach zehn Minute hebt er kurz den Kopf. Die Fotoapparate klackern monoton.



Das Spiel geht so weiter. Immer wieder hebt er mal den Kopf.







Langsam wird es immer voller auf der Pad. Wenn ein entgegen kommt, machen wir brav in einer Lücke vor einem Busch Platz und fahren dann wieder in die zweite Reihe. Nach ca. einer halben Stunde beschließen wir weiter zu fahren. Unser erster LIT im KTP !



Weiter geht es mit einem Brown Snake Eagle und viel schöner Landschaft!









Strausse



Und erneut ein Greater Spotted Cuckoo!



Zu weit Weg wuseln einige Erdmännchen herum.



An einer kleinen Schleife unterhalten wir uns mit einem ganz relaxten Kapstädter, der in seinem Landcruiser seinen ersten Tag von insgesamt vier Wochen im Park hat. Er ist hauptsächlich nach Leoparden aus und macht das zum zigsten Mal. Er will die nächsten Tage zwischen Auchterlonie und Monro nach zwei Leopardinnen mit ihren jungen suchen. Wir unterhalten uns eine ganze Zeit mit dem angenehm zurückhaltenden, blonden Mann.
Als wir in Auchterlonie Pause machen, ist es schon kurz vor zwölf.





Heiß ist es! Und die Mangusten hoffen auf einen kleinen Snack und posen schön vor uns herum.







Auf der Fahrt nach Twee Rivieren und auf der Fahrt von dort nach Kielie gibt es wenige besonderen Entdeckungen.



Wir freuen uns über die erneute Begrüßung durch Jacques und bekommen von ihm die vom Parkplatz aus gesehene Unterkunft ganz rechts außen. Kielie ist einfach ein geiler Platz to be.



Erst viertel nach sechs fahren wir noch einmal Richtung Auchterlonie.

Korhaan



Lapwing



Superschöner Pygmy Falcon.



Wir treffen auf einen belgischen Landy mit zwei Leoexperten, den Südafrikaner von vorhin und noch einen südafrikanischen Nachbarn aus Kielie. Alle sind ausschließlich auf die Leos hier aus. Jetzt wissen wir noch nicht, dass wir ihnen in den verbleibenden Tagen noch sehr oft begegnen werden.
Wir kehren zurück nach Kielie, wo wir ein Date auf einen Sundowner mit Doro und Peter haben.



Bei ihnen auf dem Balkon entstehen sofort äußerst lebhafte Gespräche und die Zeit vergeht viel zu schnell. Schweren Herzens entschließen wir uns dann irgendwann doch zu uns zu gehen. Wir hätten vermutlich noch mehrere Tage am Stück Gesprächsstoff gefunden. Die beiden fahren morgen weiter und haben immer noch keine Katzen gesehen. Wir empfehlen ihnen Kij Kij.
Auch heute Abend glüht der Himmel wieder in diesem satt orangenen Licht.



Dazu passt ein Fat Bastard und ein lekker Braii. Langsam verstummen die Barking Geckos und ein perfekter Sternenhimmel leitet uns in die Nacht…..

Letzte Änderung: 25 Mai 2022 21:40 von casimodo.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: tigris, Fluchtmann, fotomatte, picco, urolly, Graskop, loeffel, Daxiang, Gromi, Sadie und weitere 3
25 Mai 2022 22:13 #644067
  • Graskop
  • Graskops Avatar
  • Beiträge: 772
  • Dank erhalten: 3282
  • Graskop am 25 Mai 2022 22:13
  • Graskops Avatar
Hallo Carsten.
War der Kapstädter Martin von der Desert Lions Human RELATIONS Aid?
Der ist uns im Januar im Park auch ständig über den Weg gefahren und hat uns wertvolle Sichtungs-Tips
gegeben. Ein sehr angenehmer Zeitgenosse mit dem wir einige nette Gespräche führten.
Schöner Bericht von euch.
Ihr wart wie immer sehr entspannt unterwegs,
da könnte doch das Bericht schreiben etwas zügiger gehen, oder? :whistle:
Grüße aus der Schorfheide, auch an die Gemahlin!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: casimodo
25 Mai 2022 22:20 #644069
  • casimodo
  • casimodos Avatar
  • Beiträge: 3582
  • Dank erhalten: 15032
  • casimodo am 25 Mai 2022 20:50
  • casimodos Avatar
Lieber Graskop,

ich habe gerade mal gegoogelt. Es war nicht Dein Martin.

Leider wird es beim Schreiben jetzt erst einmal eine Pause geben. Und in letzter Zeit war der private und geschäftliche Terminkalender voll und mein Kopf leer ;)

Ich hoffe ab morgen Statusbilder vom Comer See und aus dem Piemont liefern zu können. :)

Viele Grüße
Carsten
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Graskop
25 Mai 2022 22:23 #644070
  • Graskop
  • Graskops Avatar
  • Beiträge: 772
  • Dank erhalten: 3282
  • Graskop am 25 Mai 2022 22:13
  • Graskops Avatar
casimodo schrieb:

Ich hoffe ab morgen Statusbilder vom Comer See und aus dem Piemont liefern zu können. :)

Und ich von der poln. Ostsee :silly:
Viel Spass
Letzte Änderung: 25 Mai 2022 22:24 von Graskop.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: casimodo