THEMA: 2021 Krüger NP - zur rechten Zeit am falschen Ort
21 Jan 2022 18:01 #635195
  • casimodo
  • casimodos Avatar
  • Beiträge: 3543
  • Dank erhalten: 14755
  • casimodo am 21 Jan 2022 18:01
  • casimodos Avatar
@H.Badger
was für eine schöne Leopardensichtung, die ich euch uneingeschränkt gönne.
Möge die Katzenflaute damit beendet sein!
Der Appell kommt leider etwas spät :unsure: ;)

@MAlbec
Esmeralda ist gerade in den Endplanungen für Kenia. Und wir freuen uns sehr darauf :)
Super!!
Wir besuchten Kenia zum 1.x im vergangenen Okt/Nov und wir sind begeistert....freut euch!
Möglicherweise gibt es in diesem Jahr eine Wiederholung. Zuerst aber gehts wieder in den KNP mit unseren Enkelinnen..mal sehen wie sie darauf ansprechen.
Tun wir und wünschen Euch eine schöne Krüger-Reise !

@Sternschnubi
Das kann eigentlich nur ein Mädel ;) sein, die ist wirklich richtig hübsch.
Tolle Aufnahme und wunderschönes Tier. Die habt ihr euch richtig erarbeitet und sowas von verdient. Wir lieben Leo´s :)
Hab schon wieder Afrikaweh....
Das war bestimmt ein Mädel ! Und wer hat nicht Afrikasehnsucht ? Unsere weicht langsam der Covid-Angst :unsure:
Heute in drei Wochen sind wir hoffentlich in Upington :pinch: :blush: :dry:

@Luigi15
Guten Morgen, Casimodo - ich lese ja auch schon ein Weilchen mit und melde mich jetzt zwischendurch auch mal... der "frühe Vogel fängt den Wurm" - frühes Aufstehen lohnt immer! Gratulation zu deinen wirklich tollen Bildern, ich fühle mich sehr an meine Zeit im Kruger erinnert und genieße jede Fortsetzung deines/eures Berichtes.
Schön, dass Du auch dabei bist ! :) Bei 4:30 Gateöffnung ist uns das mit dem ganz frühen Wurm zu schmerzhaft.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Malbec
21 Jan 2022 18:09 #635197
  • casimodo
  • casimodos Avatar
  • Beiträge: 3543
  • Dank erhalten: 14755
  • casimodo am 21 Jan 2022 18:01
  • casimodos Avatar
11.11.2021 Shimuwini Teil 2

Nach dem tollen Morgengamedrive haben wir uns speziell hier in Shimuwini auf das Camp und das Kleintierleben gefreut! Nach dem Frühstück kommt ein junger Angestellter, der unseren Abfluss reinigen will. Warum das denn ? Er hätte die Anweisung. Er fängt an, wie ein Wilder mit einem Pömpel abwechselnd die beiden Abflüsse im Küchenwaschbecken zu bearbeiten. Der Schmodder fliegt jeweils aus dem anderen och bis in die Küche. Nach kurzer Zeit ist der Küchenboden total verschmutzt. Irgendwann zieht er ab und hinterlässt eine total dreckige Küche. Unterdessen schleiche ich mit der Kamera und schaue nach Birds.



Direkt vor mir landet eine kleine Pearl-spotted Owl und hat einen Schnapp im Schnabel. Ich alarmiere Kerstin und freue mich.



Vor dem Nachbarbungalow kümmern sich die Baumhörnchen genüsslich um Nachwuchs.



Black-eyed Bulbul



Dann erwische ich noch einen Yellow-breasted Apalis, bevor wir zum vereinbarten Lunch mit Markus (Tribal71) nach Mopani aufbrechen.



Markus hat uns im Vorfeld der Reise mit der Bezahlung per Visa geholfen, obwohl wir ihn nicht persönlich kannten. Das war schon bemerkenswert. Und so freuen wir uns darüber, ihn endlich mal persönlich kennenlernen zu dürfen. Leider haben wir auch bei diesem Treffe kein Bild gemacht. Wir unterhalten uns lebhaft über unsere Afrikaleidenschaft und essen lecker mit Blick auf den Stausee. Das Restaurant in Mopani ist wirklich sehr schön.



Die Zeit vergeht wieder im Nu. Markus ist alleine unterwegs und will 6 Wochen in Südafrika bleiben. Nach drei Wochen will er seine Reisbegleitung treffen und dann hoch in den KTP fahren. Wegen Omikron sollte das später dann leider nicht klappen und er musste vorzeitig Heim reisen.

Vom Restaurant aus erwischen wir einen Giant Kingfisher,



verabschieden uns von Markus und fahren noch einmal zum Shipandani Hide. An der Brücke kümmern sich auch die Black Crakes um Nachwuchs.



Das haben die Backsmith Plovers schon erledigt. Das Ergebnis ist ziemlich kuffig.





Am Hide treffen wir dann kurz Markus noch einmal wieder. Einige Kleintiere sind zu sehen.







Bei der Rückfahrt stören wir einen Trupp Waterbucks.



Wir fahren gemütlich zurück und erfreuen uns am grünen Krüger.
Jameson's Firefinch



Yellow-billed Oxpecker



Brown-hooded Kingfisher



Ihn habe ich noch nicht bestimmt (?)



Zurück in Shimuwini staunen wir nicht schlecht, als wir vor unserer Küche einen Erdhaufen entdecken. Inzwischen wird hier richtig gearbeitet.



Das Abflussrohr sei verstopft. Die Arbeiter schaffen noch so ca. eine halbe Stunde. Wir sind etwas genervt, weil wir uns gerade her so auf das Camp gefreut hatten. Da die Küche immer noch aussieht wie die Sau, beschwert sich Kerstin. Prompt kommt eine Hilfe, putzt und entschuldigt sich.

Der weitere Tag bleibt ereignislos.



Bei lodernden Grillfeuern trinken wir ein Schlückchen und beobachten die Springhares.



Letzte Änderung: 21 Jan 2022 18:26 von casimodo.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, Fluchtmann, maddy, speed66, picco, urolly, Old Women, Daxiang, Tinochika, Malbec und weitere 7
21 Jan 2022 20:16 #635222
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 3610
  • Dank erhalten: 12997
  • Daxiang am 21 Jan 2022 20:16
  • Daxiangs Avatar
Hi Carsten,

über die Pearl-spotted Owl hätte ich mich auch riesig gefreut!
Ihn habe ich noch nicht bestimmt (?)

Das ist ein Red-crested Korhaan (Rotschopftrappe)

Liebe Grüße und einen guten Start ins Wochenende
Konni
Link zu Reiseberichten,Homepage & Reiseblog: www.namibia-forum.ch...ammlung-daxiang.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: casimodo
21 Jan 2022 21:39 #635223
  • Strelitzie
  • Strelitzies Avatar
  • Beiträge: 2502
  • Dank erhalten: 3033
  • Strelitzie am 21 Jan 2022 21:39
  • Strelitzies Avatar
Huhu Carsten,

aaach, welch wunderbare Leo-Sichtung! Wow! Ein ganz wunderschönes Tier!
Und, ich hätte dabei gleich eine Frage: ich vermute auch, dass es eine Lady ist. Der Kopf ist ziemlich grazil
Woran unterscheide ich Sie und Ihn? (also primär ist schon klar.... ;) )
Und obwohl ich Hyänen nicht wirklich mag, der Lütte ist ja so knuffig, ganz entzückend.
Was für Glücksmomente!

Liebe Grüße - und ganz viel Vorfreude.
Christina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: casimodo
22 Jan 2022 09:15 #635241
  • Tinochika
  • Tinochikas Avatar
  • Ich hab mein Herz verloren
  • Beiträge: 1189
  • Dank erhalten: 5060
  • Tinochika am 22 Jan 2022 09:15
  • Tinochikas Avatar
Hallo Carstens,

ich muß ständig Deinen Titel vom Reisebericht lesen.
2021 Krüger NP - zur rechten Zeit am falschen Ort

Hallo Carsten,

nach diesen tollen Erlebnissen und den Leopardenfotos kannst Du den Titel von Deinem Reisebericht nicht länger so stehen lassen.

Bitte sofort ändern in:
2021 Krüger NP - zur rechten Zeit am richtigen Ort

Viele Grüße
Hartwig
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: casimodo
23 Jan 2022 22:22 #635378
  • casimodo
  • casimodos Avatar
  • Beiträge: 3543
  • Dank erhalten: 14755
  • casimodo am 21 Jan 2022 18:01
  • casimodos Avatar
@Daxiang
Das ist ein Red-crested Korhaan (Rotschopftrappe)
Danke Konni :) :) :)

@Strelitzie
Und, ich hätte dabei gleich eine Frage: ich vermute auch, dass es eine Lady ist. Der Kopf ist ziemlich grazil
Woran unterscheide ich Sie und Ihn? (also primär ist schon klar.... ;) )
Also so richtige große Ahnung habe ich nicht, aber die Mädels sind wesentlich schlanker und haben auch einen kleineren Kopf bzw. Hals.... oder ? :dry:

@Tinochikas
nach diesen tollen Erlebnissen und den Leopardenfotos kannst Du den Titel von Deinem Reisebericht nicht länger so stehen lassen.

Bitte sofort ändern in:
2021 Krüger NP - zur rechten Zeit am richtigen Ort

Ok, ich starte in die Verhandlungen. Wie wäre es mt meistens am falschen Ort. Den Hintergrund kläre ich demnächst auf...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.